Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Rohstoffe von Bergbauunternehmen und Minengesellschaften aus aller Welt
 
Stillwater Mining meldet Rekordnettogewinn für 2011
Stillwater Mining Company veröffentlichte gestern die Ergebnisse des vierten Quartals und des Gesamtjahres 2011. Das Unternehmen konnte seine Gewinne vom Vorjahr noch deutlich steigern und übertraf sein Produktionsziel.


Die wichtigsten Zahlen im Überblick:

• Die Minenproduktion belief sich im Gesamtjahr insgesamt auf 517.900 oz Platingruppenmetalle, davon entfielen 398.900 oz auf Palladium und 119.000 oz auf Platin.
• Im Dezemberquartal lag die Minenproduktion bei 114.000 oz Platingruppenmetalle.
• Das Recyclingvolumen erreichte im Gesamtjahr 486.700 oz Platingruppenmetalle und im Quartal 112.400 oz.
• Das Unternehmen verzeichnete im Gesamtjahr einen Umsatz von 906 Mio. USD und im vierten Quartal von 259,7 Mio. USD.
• Der Nettogewinn betrug im Gesamtjahr 144,3 Mio. USD oder 1,30 USD pro Aktie (verwässert), verglichen mit 50,4 Mio. USD oder 0,51 USD pro Aktie (verwässert) im Jahr 2010.
• In den drei Monaten bis zum 31. Dezember belief sich der Nettogewinn auf 24,7 Mio. USD oder 0,21 USD pro verwässerter Aktie.
• Die gesamten Cashkosten betrugen im Gesamtjahr 420 USD/oz.


© Redaktion MinenPortal.de


Redaktion,  22.02.12 - 14:03 Uhr AAA  Schriftgröße
Hits  Druckversion
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
Stillwater Mining Company  USA 893759 SWC Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen GoldSeiten-Forum.de
Bookmarken bei ...   Bookmark bei: Mr. Wong   Bookmark bei: Furl   Bookmark bei: Yigg   Bookmark bei: Wikio   Bookmark bei: Del.icio.us   Bookmark bei: Webnews   Bookmark bei: Oneview   Bookmark bei: Favit   Bookmark bei: BoniTrust

Nach oben