Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Rohstoffe von Bergbauunternehmen und Minengesellschaften aus aller Welt
 
Newmont bleibt zuversichtlich für Kupfer-Super-Mine in Peru
RTE Lima/ New York - (www.emfis.com) - Der nordamerikanische Rohstoffkonzern Newmont Mining geht weiterhin von der Realisierung des Projektes Conga in Peru aus. Dort sollen Kupfer und Gold abgebaut werden.

Wie ein Verantwortlicher des Unternehmens mitteilte, gehe es von der Bestätigung des Projektes durch die Regierung von Peru aus, sobald die Unterlagen zu den Umweltgenehmigungen abschließend gesichtet worden seien. So habe es einige Unruhen in der Region gegeben, der Präsident habe für einige Tage den Ausnahmezustand verhängt, um die Lage zu beruhigen. Das Staatsoberhaupt unterstütze die Projektbetreiber, jedoch sei die Regionalregierung da anderer Meinung. Die Genehmigung in Lima soll bald erfolgen.


Vorzeigeprojekt für Peru gefährdet

Das Projekt Conga, an dem auch lokale Partner beteiligt sind, ist mit einem Volumen von 4,8 Milliarden USD im Fokus der internationalen Investoren. Eine endgültige Einstellung des Vorhabens durch Regierungsbeschluß dürfte sich sehr negativ auf das Investitionsklima in dem Andenstaat auswirken.


EMFIS,  28.02.12 - 18:25 Uhr AAA  Schriftgröße
Hits  Druckversion
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
Newmont Mining Corp.  USA 853823 NEM Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen GoldSeiten-Forum.de
Bookmarken bei ...   Bookmark bei: Mr. Wong   Bookmark bei: Furl   Bookmark bei: Yigg   Bookmark bei: Wikio   Bookmark bei: Del.icio.us   Bookmark bei: Webnews   Bookmark bei: Oneview   Bookmark bei: Favit   Bookmark bei: BoniTrust

Nach oben