Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Rohstoffe von Bergbauunternehmen und Minengesellschaften aus aller Welt
 
Lake Shore Gold Corp. übertrifft Produktionsplanung
Lake Shore Gold Corporation veröffentlichte heute die Produktionsergebnisse des ersten Quartals 2012. In den drei Monaten wurden 160.500 Tonnen Erz mit einem Gehalt von 3,40 g/t verarbeitet, somit ergab sich eine Goldproduktion von 16.680 oz. Die Planung hatte bei nur 15.000 oz gelegen.

Die Verkäufe erreichten in dem Quartal 18.400 oz, der durchschnittlich erzielte Preis belief sich auf 1.690 USD je Unze Gold.

Das Unternehmen rechnet weiterhin mit einer Gesamtjahresproduktion von 85.000 - 100.000 oz Gold. Die Cash-Betriebskosten werden 2012 auf 825 - 875 USD je Unze geschätzt.


© Redaktion MinenPortal.de


Redaktion,  05.04.12 - 15:02 Uhr AAA  Schriftgröße
Hits  Druckversion
Bookmarken bei ...   Bookmark bei: Mr. Wong   Bookmark bei: Furl   Bookmark bei: Yigg   Bookmark bei: Wikio   Bookmark bei: Del.icio.us   Bookmark bei: Webnews   Bookmark bei: Oneview   Bookmark bei: Favit   Bookmark bei: BoniTrust

Nach oben