• Dienstag, 21 Mai 2024
  • 06:48 Uhr Frankfurt
  • 05:48 Uhr London
  • 00:48 Uhr New York
  • 00:48 Uhr Toronto
  • 21:48 Uhr Vancouver
  • 14:48 Uhr Sydney

Tara Gold - verabschiedet sich mit den Tücken eines Pennystocks

17.09.2010  |  Christian Kämmerer
Das nordamerikanische Minenunternehmens Tara Gold Resources Corp. zeigte jüngst sehr deutlich die Tücken einer Aktie welche sich unterhalb des Niveaus von 1,00 Euro - auch als Pennystockniveau bekannt - befindet. Mit einer verhältnismäßig betrachteten "riesigen" Kurslücke von knapp 80 Prozent eröffnete die Aktie am 13.September aufgrund der Vereinbarung durch die Muttergesellschaft Tara Minerals die Aktien übernehmen zu wollen. Diese Bewegung hebelte die Aktie sprichwörtlich über den 200-Tage-Durchschnitt (SMA - aktuell bei 0,309 Euro) sowie über den Widerstand bei 0,38 Euro. Was folgt als nächstes? Don't panik lautet hierbei die Devise, mehr dazu im nachfolgenden Fazit.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Fazit:

Trotz des eingangs erwähnten heftigen Ausschlags gelang es der Aktie nicht über die letzten Hochs vom 2. und 3. März bei 0,539 Euro anzusteigen. Vielmehr zieht sich die Aktie nach dem Move, trotz der definitiven Vereinbarung das zwei Tara Gold Aktien gegen eine Tara Minerals Aktie getauscht werden, prompt wieder in Richtung Kurslückenschließung zurück und definierte zugleich eine klare Range von unten rund 0,22 Euro und oben, wohlbemerkt mehr als 100 Prozent entfernt, im Bereich um 0,54 Euro. Das Risiko welches Pennystocks grundsätzlich in sich bergen wird am Beispiel von Tara Gold sehr deutlich. Von den ohnehin erheblichen Tagesschwankungen einmal ganz abgesehen.

Die Aktie verspricht folglich aus charttechnischer Betrachtung nach Ausbruch aus der Range - von der Übernahme einmal abgesehen - die schon in der vergangenen Analyse vom 28. Juni vorgestellten Kursziele. So sind bei anhaltender Kursschwäche mitsamt Unterschreitung des Levels von 0,22 Euro weitere Abschläge bis rund 0,17 Euro und dem folgend 0,11 Euro gewiss - jedoch grundsätzlich aufgrund der getroffenen Vereinbarung vom 13. September ausgeschlossen. Andernfalls wird bei Generierung neuer Jahreshochs über 0,55 Euro weiterer Aufwärtsschub freigesetzt - jedoch sicherlich nur im Sinne der Abhängigkeit des Kurses vom Mutterkonzern Tara Minerals. Man bedenke immer 2 zu 1.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Long Szenario:

Eine Etablierung über dem 200-Tage-Durchschnitt (SMA) bei aktuell 0,309 Euro wäre zunächst wünschenswert um der Aktie einen möglichen Ausbruch über die letzten Hochs zu ermöglichen. Gelingt zudem die nachhaltige Rückkehr über das wieder vorherrschenden Widerstandslevel von 0,38 bis 0,40 Euro sollte sich ein Ausbruch über 0,55 Euro bis hin zum Bereich von 0,70 bis 0,90 Euro ergeben. Die Aktie wird jedoch derzeit von anderen "Mächten" bestimmt, je nachdem wo eben auch der Kurs von Tara Minerals verweilt.


Short Szenario:

Unterhalb von 0,22 Euro sollte sich die schwache Tendenz von Tara Gold wieder fortsetzen und dementsprechend ist rein charttechnische betrachtet von einer Korrekturausdehnung bis zunächst 0,17 Euro und dem folgend 0,11 Euro auszugehen. Sollte die Aktie wider erwartend in den einstelligen Centbereich absinken müsste Tara Minerals entsprechend scharf korrigieren. Dies erscheint im Hinblick zur aktuellen Marktlage jedoch eher unwahrscheinlich!


© Christian Kämmerer
Technischer Analyst und Redaktionsmitglied
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Tara Gold Resources Corp.
Bergbau
-
-

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.