• Freitag, 05 Juni 2020
  • 01:01 Uhr Frankfurt
  • 00:01 Uhr London
  • 19:01 Uhr New York
  • 19:01 Uhr Toronto
  • 16:01 Uhr Vancouver
  • 09:01 Uhr Sydney

Australischer Marktbericht vom 26.11.2010: Corazon erweitert Basismetallprojekt in Kanada

26.11.2010  |  ABN Newswire
13:30 AEST Nov 26, 2010 ABN Newswire (C) 2004-2010 Asia Business News PL. All Rights Reserved.<

Sydney, Australia (ABN Newswire) - Corazon Mining Limited (ASX:CZN) erwirbt weitere Explorationsprojekte angrenzend an ihr Lynn Lake Nickel-Sulfid Projekt in Kanada. Der Boden enthält einige geophysikalische Nickel-Sulfidziele sowie das Eldon East Zink-Kupfer-Silber vulkanogene massive Sulfiddepot (volcanogenic massive sulphide, VMS). Die Firma ist nun der größte Grundbesitzer in dem Camp und kontrolliert sechs zur Bohrung definierte Zink-Kupfer VMS Depots zusätzlich zu ihrem Flaggschiff Nickel/Kupfer Sulfidbeständen. Arbeiten sind derzeit im Gange, um die Qualität der historischen Arbeiten zu bestätigen und die Depots für weitere Explorationen zu klassifizieren.

YTC Resources Limited (ASX:YTC) gab weitere starke Kupferergebnisse von ihrem fortlaufendem Bohrprogramm unter der historischen Nymagee Kupfermine in NSW bekannt. Hoch qualitative Ergebnisse wurden verzeichnet inklusive 11m zu 3,7% Cu und 15,7 g/t Ag von 401m sowie 15 zu 1,6% Cu und 7,2 g/t Ag von 346m. Die Bohrungen unter der Nymagee Kupfermine haben eine gute Kontinuität von hoch qualitativer Kupfermineralisierung entlang 200m des Streichens definiert. Der nächste Schritt von Bohrungen wird die Füllung dieser Zone beinhalten und die Mineralisierung in die Tiefe definieren.

Apollo Minerals (ASX:AON) hat ihr Vier-Höhlen Reverse Circulation Bohrprogramm am Mount Oscar Magnetitprojekt in Westaustralien beendet. Eine Gesamtlänge von 721 m wurde erbohrt, um einen Teil der magnetitführenden Zeileneisenformation zu testen, welche bisher noch nicht durch Bohrungen getestet wurden. Drei der vier Höhlen erbohrten erfolgreich die Zeileneisenformation mit Bohrlochdurchschlägen von 66 bis 111m, was möglicherweise wirkliche Weiten von 50m bis 85m repräsentiert. Metallurgische Probeergebnisse werden für das erste Quartal 2011 erwartet.

Ampella Mining Limited (ASX:AMX) sagte heute, dass tiefere Bohrergebnisse die Kontinuität der Goldmineralisierung in die Tiefe unter 100m vertikal an der Konkera 1,2 Moz JORC codekompatiblen Inferred Goldressource bestätigt haben. Goldproben werden nun empfangen für Bohrungen von tiefen Expansionen zu Mineralisierungen unter 100m vertikal von Konkera North, Konkera Main und Konkera East, welche Teil eines intensiven 13 Millionen A$ Explorationsprogramms für 2010 sind, am Batie West Projekt in Burkina Faso, Westafrika.



Contact:

Ilse Haider
Asia Business News
Tel: +61-2-9247-4344
www.abnnewswire.net
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Aurelia Metals Ltd.
Bergbau
A115FX
AU000000AMI1

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.