• Sonntag, 12 Juli 2020
  • 07:18 Uhr Frankfurt
  • 06:18 Uhr London
  • 01:18 Uhr New York
  • 01:18 Uhr Toronto
  • 22:18 Uhr Vancouver
  • 15:18 Uhr Sydney

Chalice Gold Mines Ltd.: Erste Diamantkernbohrung auf Karri

07.04.2020  |  Hannes Huster (Der Goldreport)
Chalice Gold veröffentlichte heute eine ganze Reihe neuer Bohrergebnisse, diesmal aber vom Karri Goldprojekt in Victoria, nicht zu verwechseln mit den neuen Nickel-Fund in Westaustralien: Link.

Mit der ersten tieferen Diamantkernbohrung hat Chalice Gold Mines ein so genanntes "blindes Ziel" angebohrt und ist auf Gold gestoßen. Zwar zeigen die Auswertungen bislang "nur" Gehalte von 2,29 g/t Gold über 2,55 Meter in einem längeren Abschnitt von 11,45 Meter mit 1,02 g/t Gold, doch die geologischen Rahmendaten scheinen zu stimmen:

Open in new window

Der auf Karri, über die RC-Bohrungen definierte Korridor, ist über 4 Kilometer lang, so dass es ein zweites Wunder gewesen wäre, hätte man hier sofort getroffen. Das erste Wunder hatten wir ja auf dem Julimar Projekt gesehen, bei dem das Unternehmen mit der allerersten Bohrung auf massive Nickel- und Palladiumgehalte gestoßen ist.

Was die Bohrung zeigt ist, dass Gold vorhanden ist, die Frage ist nur, wo ist die Quelle dieses Goldes.

Weitere ausgewertete RC-Bohrungen zeigen erneut Goldgehalte von 1,25 bis 3,02 g/t Gold an:

Open in new window

All diese Goldmineralisierungen sollten eine reichere Quelle in der Tiefe haben, die Chalice finden möchte.

Open in new window

Aktuell stehen zwei weitere, bereits abgeschlossene Diamantkernbohrungen auf Karri zur Auswertung an, sowie für 27 abgeschlossene RC-Bohrungen.

Chalice ist derzeit mit zwei Diamantkernbohrgeräten auf dem Karri Projekt aktiv und es werden tiefe Bohrungen im Abstand von 500 bis 1.000 Meter durchgeführt.

Interessant zu lesen, dass man bereits ein erstes Diamantkernbohrgerät auf das Julimar Nickel-Palladium-Projekt verlegt hat. Dort ist Chalice nun bereits mit einem RC- und einem Diamantbohrgerät aktiv und das nur wenige Tage nach dem Entdeckungsbohrloch!


Fazit:

Julimar ist aktuell die "heiße Kiste" bei Chalice und der Anstieg basiert auf diesem ersten Fund. Doch die Projekte in Victoria haben ebenfalls viel Potential, doch aufgrund der massiven Deckschicht ist die Exploration dort aufwendiger. Die Firma ist weiterhin extrem gut finanziert und gibt auf beiden Projekten Vollgas!

Open in new window

© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Chalice Gold Mines Ltd.
Bergbau
A0JDKP
AU000000CHN7

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.