• Dienstag, 02 Juni 2020
  • 22:28 Uhr Frankfurt
  • 21:28 Uhr London
  • 16:28 Uhr New York
  • 16:28 Uhr Toronto
  • 13:28 Uhr Vancouver
  • 06:28 Uhr Sydney

Newmont veröffentlicht gesenkte Produktionsplanung

21.05.2020  |  Redaktion
Newmont Corporation meldete am Dienstag, dass die Wiederaufnahme des Betriebs bei den vier zuvor vorübergehend stillgelegten Projekten (Peñasquito, Cerro Negro, Éléonore und Yanacocha) gut voranschreitet. Das Unternehmen stellte außerdem eine aktualisierte Produktionsplanung für das Jahr 2020 vor.

Demnach erwartet Newmont nun eine konsolidierte Produktion von 5.900.000 Unzen Gold und eine zurechenbare Produktion von 6.000.000 Unzen Gold. Im Januar hatte die Prognose noch bei 6.300.000 Unzen bzw. 6.400.000 Unzen gelegen.


© Redaktion MinenPortal.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Newmont Corp.
Bergbau
853823
US6516391066

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.