• Samstag, 28 November 2020
  • 05:43 Uhr Frankfurt
  • 04:43 Uhr London
  • 23:43 Uhr New York
  • 23:43 Uhr Toronto
  • 20:43 Uhr Vancouver
  • 15:43 Uhr Sydney

Deutsche Rohstoff - Hammer Metals: Aktueller Stand der Explorationstätigkeiten in Mount Isa Region

09.11.2016  |  DGAP
Beginn einer tiefen Erkundungsbohrung auf der Liegenschaft "Kalman"

Mannheim/Perth. Hammer Metals, an der die Deutsche Rohstoff zu 17,84 % beteiligt ist, hat heute ein Update über die jüngsten Explorationstätigkeiten veröffentlicht und darüber hinaus den Beginn einer neuen Diamantkernbohrung auf ihrer zu 100 % gehaltenen Liegenschaft "Kalman" bekannt gegeben.

Da "Kalman" bislang zur Teufe hin offen ist, sieht das Management gute Chancen, mit dieser weiteren Bohrung die Fortsetzung der Mineralisation nachweisen zu können. Aus diesem Grund wurde diese Woche mit den Bohrarbeiten einer 900 m langen Kernbohrung begonnen, die voraussichtlich in drei bis vier Wochen abgeschlossen sein werden.

Im Joint Venture Gebiet "Overlander" wurden die Arbeiten für die zweite Kernbohrung mit einer Gesamtlänge von 585,8 m abgeschlossen. In beiden Bohrungen wurden stark alterierte Abschnitte angetroffen, die für IOCG Lagerstätten typisch sind. Je nach Ergebnis der noch ausstehenden Laboranalysen der Kerne wird dann über die Durchführung von weiteren Bohrungen entschieden.

Die Arbeiten für die erste Ressourcenschätzung des Kobalt-Kupfer-Gold Vorkommens "Millennium" verlaufen planmäßig, mit Ergebnissen wird bis Jahresende gerechnet.

Jörg Reichert, CTO der Deutsche Rohstoff AG, kommentiert: "Tiefe Bohrungen auf der "Kalman" Liegenschaft sind die richtige Strategie. In den südlichsten Teilen der Ressource wurden Kernabschnitte mit ermutigend hohen Kupfer- und Goldgehalten nachgewiesen. Kann eine Fortsetzung der Mineralisation durch mehrere Bohrungen nachgewiesen werden, könnte die "Kalman" Ressource die kritische Masse für einen Bergwerksbetrieb erreichen."

Weitere Informationen finden sich unter http://www.hammermetals.com.au.

Mannheim, 9. November 2016

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Metalle wie Gold, Kupfer, Seltene Erden, Wolfram und Zinn runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de



Kontakt

Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag
Tel. +49 6221 871 000
info@rohstoff.de
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Hammer Metals Ltd.
Bergbau
A112GR
AU000000HMX5

weitere Unternehmen:


Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.