• Mittwoch, 23 Juni 2021
  • 01:57 Uhr Frankfurt
  • 00:57 Uhr London
  • 19:57 Uhr New York
  • 19:57 Uhr Toronto
  • 16:57 Uhr Vancouver
  • 09:57 Uhr Sydney

Silver Viper Minerals Corp. schließt letzte Tranche von Privatplatzierung ab

11.06.2021  |  IRW-Press
Vancouver - Silver Viper Minerals Corp. (TSX-V: VIPR) (Silver Viper oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es die finale Tranche (die finale Tranche) seiner nicht vermittelten Privatplatzierung (das Angebot) abgeschlossen hat, die am 25. Mai 2021 gemeldet worden war. Die finale Tranche umfasste 3.048.896 Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zu einem Preis von 0,47 $ pro Einheit (Bruttoeinnahmen von insgesamt 1,43 Millionen $).

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie (eine Aktie) und einem halben nicht übertragbaren Warrant auf den Kauf einer weiteren Stammaktie (jeder ganze Warrant, ein Warrant). Jeder Warrant berechtigt seinen Inhaber, innerhalb von 24 Monaten nach dem heutigen Datum eine Aktie zu einem Preis von 0,65 $ pro Aktie zu erwerben. Die Aktien und die Warrants, aus denen die Einheiten bestehen, sowie sämtliche Aktien, die bei der Ausübung der Warrants ausgegeben werden, unterliegen einer statutenmäßigen Haltefrist bis 11. Oktober 2021.

Die gesamten Bruttoeinnahmen aus dem Angebot beliefen sich auf 6 Millionen $. Silver Viper beabsichtigt, die Nettoeinnahmen aus dem Angebot für allgemeine Betriebskapitalanforderungen und andere allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Das Unternehmen hat zugestimmt, an bestimmte Vermittler eine Vermittlungsprovision für jene Käufer im Rahmen des Angebots zu zahlen, die dem Unternehmen von diesem Vermittler vermittelt wurden. In Zusammenhang mit dem Abschluss des Angebots wird Silver Viper Vermittlungsgebühren in Höhe von 42.300 $ an Blue Lake Advisors, 11.939 $ an Amvest Capital (tätig durch Four Points Capital Partners LLC), 6.135 $ an Red Cloud Securities Inc., 2.820 $ an Echelon Wealth Partners, 902 $ an Canaccord Genuity Corp. sowie 705 $ an Haywood Securities Inc. zahlen.

Die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gemäß dem Securities Act der Vereinigten Staaten von 1933 in der jeweils geltenden Fassung (der Securities Act der USA) oder dem Wertpapierrecht eines US-Bundesstaates registriert und dürfen dementsprechend nicht in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden, es sei denn unter Einhaltung der Registrierungsanforderungen des Securities Act der USA und der entsprechenden Wertpapieranforderungen von US-Bundesstaaten oder im Rahmen entsprechender Befreiungen. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots von Wertpapieren in gleich welchem Rechtssystem dar.

Das Unternehmen gibt auch bekannt, dass es bestimmten Directors, Officers und Beratern insgesamt 3.120.000 Incentive-Aktienoptionen (die Optionen) auf den Erwerb von bis zu 3.120.000 Aktien gewährt hat. Die Optionen weisen einen Ausübungspreis von 0,78 $ pro Aktie auf, verfallen fünf Jahre ab dem Tag der Gewährung und werden sofort ausgegeben. Infolge dieser Gewährung von Optionen verfügt Silver Viper über 7.755.000 ausstehende Optionen, was 8,2 % der ausgegebenen und ausstehenden Aktien entspricht.


Über das Unternehmen

Silver Viper Minerals Corp. ist ein kanadisches Junior-Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Edelmetallexploration im Bundesstaat Sonora im Nordwesten Mexikos gerichtet ist. Das Unternehmen betreibt derzeit das Gold-Silber-Projekt La Virgina. Silver Viper hält das hundertprozentige Eigentum an den La-Virginia-Konzessionen, die von PAAS erworben wurden, und eine Option zum Erwerb einer hundertprozentigen Beteiligung an den Claims der Rubi-Esperanza-Gruppe, die zu diesen Konzessionen gehören. Das Konzessionsgebiet befindet sich in einem frühen Explorationsstadium; Ziel ist eine Reihe von lateral umfassenden Intrusivgängen und Brekzienzonen, in denen eine epithermale Gold-Silber-Mineralisierung mit niedriger Sulfidisierung lagert. Silver Viper steht unter dem Management von Belcarra Group Management Ltd., das aus hochqualifizierten Bergbauexperten besteht.


Für das Board of Directors

Steve Cope
President und CEO



Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Silver Viper Minerals Corp. unter der Rufnummer (604) 687-8566 oder per E-Mail an info@silverviperminerals.com. Gerne können Sie auch unsere Website unter www.silverviperminerals.com besuchen.



Zukunftsgerichtete Informationen: Die Informationen in dieser Pressemeldung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen entsprechen den aktuellen Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen des Managements, sie sind jedoch keine Garantie für zukünftige Leistungen. Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen naturgemäß mit Unsicherheiten behaftet sind und dass die tatsächlichen Leistungen von einer Reihe wesentlicher Faktoren beeinträchtigt werden können. Viele dieser Faktoren entziehen sich der Kontrolle des Unternehmens. Diese Faktoren beinhalten unter anderem: Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf die Exploration und die Erschließung; die Fähigkeit des Unternehmens, weitere Finanzierungen abzuschließen; die Erfordernis, den Umwelt- und Regierungsvorschriften nachzukommen; Schwankungen der Rohstoffpreise; betriebliche Gefahren und Risiken; Wettbewerb sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die in den auf www.sedar.com verfügbaren Abschlüssen des Unternehmens beschrieben sind. Dementsprechend können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse wesentlich von den Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Sofern nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, verpflichtet sich das Unternehmen nicht, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren.

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER PRESSEMELDUNG.

NICHT ZUR VERTEILUNG AN US-AMERIKANISCHE NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Silver Viper Minerals Corp.
Bergbau
A2DYLN
CA8283341029

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.