• Samstag, 24 Juli 2021
  • 15:52 Uhr Frankfurt
  • 14:52 Uhr London
  • 09:52 Uhr New York
  • 09:52 Uhr Toronto
  • 06:52 Uhr Vancouver
  • 23:52 Uhr Sydney

Danakali Ltd.: Projektupdate

17.06.2021  |  Hannes Huster (Der Goldreport)
Danakali heute mit einem weiteren positiven Projekt-Update: Link.

In den vergangenen sechs Monaten hat die Firma zusammen mit mehreren Projekt-Partnern und Research-Instituten ein umfassendes Test-Programm durchgeführt, um die Ergebnisse aus der FEED-Studie zu bestätigen und die Aufbereitungsmethode weiter zu optimieren und sicherzustellen.

Open in new window

Die Tests bestätigten, dass man auch mit dem gefilterten Salzwasser (kein Süßwasser notwendig) ein Premium-SOP-Produkt mit einem sehr niedrigen Chlor-Gehalt produzieren kann.

Die in der FEED kalkulierten Produktionsraten (472.000 Tonnen für die ersten beiden Module) wurden ebenfalls bestätigt.

Insgesamt haben die Studien gezeigt, dass man sowohl die Capex (anfänglicher Kapitalbedarf für die Mine) als auch die OPEX (Produktionskosten im Betrieb) senken kann, was ganz klar die wichtigste "Message" für heute ist.

Die großen Vorteile bei der Verwendung von Salzwasser anstatt von Süßwasser, habe ich bereits erklärt.

Es gibt auch ein neues Video, in dem der Chief Operating Officer Dr. Rod McEachern die Ergebnisse und die Vorteile dieser Testarbeiten erklärt.

Ein Mann, der sein Handwerk versteht und bei einem der größten Potash-Produzenten der Welt, Nurtrien, führende Rollen begleitet hat:

Open in new window

Link: www.danakali.com.au

Open in new window

Fazit:

Seit Wochen kommen nun gute Neuigkeiten vom Projekt bzw. den Studien rund um Colluli. Mit diesen erneut durchgeführten Testarbeiten wurde nochmals Risiko aus dem Projekt herausgenommen und die Sicherheit für Aktionäre und Kreditgeber auf der technischen Seite erhöht.

Die 20 Mio. Kapitalerhöhung scheint noch immer nicht ganz verdaut und einige kurzfristig orientierte Anleger scheinen noch auf der Verkäuferseite zu sein.

Ich gehe weiterhin davon aus, dass entweder Danakali Ltd. selbst das Projekt in Produktion führen wird oder die Firma vorher von einem größeren Produzenten übernommen wird.

Auf Basis des aktuellen Börsenwertes von knapp 170 Millionen AUD (ca. 128 Millionen USD) wäre die Übernahme für jeden Produzenten ein Kinderspiel und ich sehe hier ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis.

Open in new window

© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Danakali Ltd.
Bergbau
A14UCJ
AU000000DNK9

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.