• Dienstag, 02 Juni 2020
  • 18:05 Uhr Frankfurt
  • 17:05 Uhr London
  • 12:05 Uhr New York
  • 12:05 Uhr Toronto
  • 09:05 Uhr Vancouver
  • 02:05 Uhr Sydney

Yamana Gold nutzt(e) ihre Chancen

28.01.2020  |  Redaktion
Die kanadische Yamana Gold Inc. Aktie konnte sich ebenfalls erfolgreich aus dem Jahr 2019 verabschieden und hielt sich hierbei auch grandios an den Pullback-Fahrplan der Analyse vom 6. November. Das Level um 3,15 USD verhalf dabei zu einer dynamischen Attacke auf das Widerstandslevel von 3,60 USD. Zäh umkämpft glückte letztlich der Ausbruch, welcher sich bereits in diesem Handelsmonat erneut bestätigte. Weitere Details folgen nunmehr im nachfolgenden Fazit.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Open in new window
Quelle Charts: StockCharts.com


Fazit:

Mit dem gelungenen Anstieg über das hart umkämpfte Widerstandslevel rund um 3,60 USD steht das Handelsjahr 2020 unter einem goldig freundlichen Stern. Grundsätzlich steht, neben dem unmittelbar vorausliegenden Widerstand bei 4,20 USD, die nächste Kurszielzone bei rund 6,00 USD je Anteilsschein auf der Agenda. Die Reaktionshochs vom Sommer 2016 bei 5,95 bzw. 5,99 USD stehen hierbei besonders im Fokus.

Die Lage kennzeichnet sich dementsprechend weiterhin bullisch, sofern der Ende 2019 überwundene Widerstandsbereich von 3,60 USD nicht mehr nachhaltig unterschritten wird und auch der kurzfristige Aufwärtstrend vom November 2019 seine Berechtigung aufrechterhalten kann.

Sollte dies nämlich geschehen, wäre die Situation schlagartig neu zu bewerten. Zunächst wäre faktisch die Euphorie zum Jahresstart verfolgen. Dieser dann wahrscheinliche Verdruss, dürfte sich im Rahmen direkter Folgeverluste, mit Abgaben bis hin zum tieferen Unterstützungslevel bei 3,15 USD kennzeichnen. Dort könnte die (An-)Spannung nicht größer sein, denn eine nie gänzlich auszuschließende Aufgabe dieses Levels dürfte die nächste Verlustwelle initiieren.

Nachfolgende Rücksetzer mit Kursen unterhalb des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts (SMA - aktuell bei 3,05 USD), könnten im weiteren Verlauf zur Korrekturausdehnung führen. In Folge dieser Abwärtsimpulse müsste man mit einem Rücklauf bis mindestens zum Niveau rund um 2,50 USD rechnen.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Long Szenario:

Der generell bullische Grundton lässt die weiteren Wochen und durchaus auch Monate aussichtsreich erscheinen. Oberhalb von 4,20 USD eröffnet sich dabei die mittelfristige Perspektive für Kurssteigerungen über 5,00 USD hinaus bis zu den Sommerhochs aus 2016 bei 5,95 bzw. 5,99 USD.


Short Szenario:

Konsolidierungen tauchen selbstverständlich immer wieder auf. Bei dieser Aktie ist es jedoch entscheidend, dass die Marke von 3,60 USD nicht mehr unterschritten wird. Sollte dies geschehen, wäre im Nachgang mit Rücksetzern bis 3,15 USD und darunter bis circa 2,50 USD zu rechnen.


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbank.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Yamana Gold Inc.
Bergbau
357818
CA98462Y1007

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.