• Donnerstag, 13 Juni 2024
  • 09:00 Uhr Frankfurt
  • 08:00 Uhr London
  • 03:00 Uhr New York
  • 03:00 Uhr Toronto
  • 00:00 Uhr Vancouver
  • 17:00 Uhr Sydney

Eldorado Gold im bullischen Fahrplan

25.04.2024  |  Christian Kämmerer
Das kanadische Minenunternehmen Eldorado Gold Corp. konnte, im Hinblick zur vergangenen Analyse vom 19. März, die bullische Tendenz fortsetzen. Dabei entwickelten sich die Kurse bis über den Widerstandsbereich von 13,93 USD hinaus und deuten, nach der aktuell laufenden Konsolidierung oberhalb dieses nunmehrigen Unterstützungslevels, eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung an. Widmen wir uns daher den Details im Nachgang.

Open in new window
Quelle Chart: stock3


Open in new window
Quelle Chart: StockCharts.com


Fazit:

Ohne großartige Konsolidierungen schossen die Notierungen vom Tiefpunkte Ende Februar gen Norden. Dabei wurde bislang eine Performance von rund 65 % im Handelsjahr 2024 erzielt. Insofern überrascht die laufende Konsolidierung nicht und stellt sich viel mehr als gesunde Gelegenheit dar. Sollten sich die Kurse daher, wie während der letzten Tage ersichtlich, über dem nunmehrigen Unterstützungsbereich von 13,93 USD stabilisieren, besteht berechtigtes Potenzial einer neuerlichen Aufwärtsbewegung in Richtung des letzten Verlaufshochs bei 16,01 USD.

Ein Anstieg darüber initiiert weiteres Aufwärtspotenzial bis zur bereits in der letzten Analyse benannten Kursmarke von 18,63 USD. Überdies wäre noch reichliches Kurspotenzial gegeben, sodass im weiteren Verlauf auch wieder Notierungen jenseits der 20,00 USD-Marke möglich sein dürften.

Umgekehrt müsste man sich bei anhaltendem Verkaufsdruck und einem Abtauchen unter 13,93 USD auf eine dann doch noch größere Gegenbewegung einstellen. Sollte hierbei der gleitende Durchschnitt EMA50 (rote Linie bei aktuell 13,67 USD) ebenfalls unterschritten werden, erscheinen unweigerliche Abgaben bis zur Unterstützung von 12,34 USD kaum vermeidbar. Darunter versammelt sich eine wahre Unterstützungsbastion, sodass man im 1,00 USD-Bereich zwischen den Marken von 11,35 und 12,34 USD von einer Kursstabilisierung ausgehen sollte. Zumindest erscheint diese Zone für einen Halt der Abwärtsbewegung denkbar.

Kritisch und charttechnisch wieder klar bärisch wäre eine Aufgabe des Levels von 11,35 USD.

Open in new window
Quelle Chart: stock3


Long Szenario:

Im Zuge der starken Performance wurde eine Ausgangslage für weiter anziehende Kurse geschaffen. Endet daher die laufende Konsolidierung über der nunmehrigen Unterstützung von 12,34 USD, erscheint die baldige Einstellung des letzten Verlaufshochs von 16,01 USD möglich, bevor im weiteren Verlauf die Zone von 18,63 USD angesteuert werden dürfte.


Short Szenario:

Die laufende Gegenbewegung könnte alsbald enden. Sinken die Kurse weiter bis unter 13,93 USD zurück, müsste man speziell unter dem EMA50 bei aktuell 13,67 USD von weiteren Abwärtswellen bis 12,34 USD ausgehen. Im Ausdehnungsfall dehnt sich die Schwäche weiter in Richtung der Kreuzunterstützung rund um 11,35 USD aus.


© Christian Kämmerer
Freier Finanzanalyst
www.TA4YOU.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Eldorado Gold Corp.
Bergbau
A2PA9H
CA2849025093

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.