• Samstag, 20 Juli 2024
  • 12:37 Uhr Frankfurt
  • 11:37 Uhr London
  • 06:37 Uhr New York
  • 06:37 Uhr Toronto
  • 03:37 Uhr Vancouver
  • 20:37 Uhr Sydney

Blue Star Gold und die Kitikmeot Inuit Association unterzeichnen Vereinbarung über erweiterte Explorationspacht

19.06.2024  |  IRW-Press
Vancouver, 19. Juni 2024 - Blue Star Gold Corp. (TSXV: BAU) (OTCQB: BAUFF) FWB: 5WP0) (Blue Star oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit der Kitikmeot Inuit Association (KIA) eine Vereinbarung über eine erweiterte Explorationspacht (Advanced Exploration Lease/AEL) für einen Teil des Projekts Ulu abgeschlossen hat. Damit erhält das Unternehmen für einen Zeitraum von 10 Jahren die exklusiven Oberflächenrechte und Zugang zu diesem Bereich der Ländereien im Besitz von Inuit (Inuit Owned Lands/IOL). Vor der AEL beantragte Blue Star eine jährliche Oberflächengenehmigung, die dem Unternehmen keine Exklusivrechte einräumte. Blue Star erkennt an, dass die Inuit gemäß dem Nunavut Agreement über Zugangsrechte verfügen, einschließlich des Zugangs zu den IOL, die von den erweiterten Explorations- und gewerblichen Pachten abgedeckt werden, vorbehaltlich etwaiger Einschränkungen dieses Rechts gemäß dem Nunavut Agreement. Blue Star verfügt über die Untergrundrechte im Bereich der AEL gemäß einer Bergbaupacht und einem Mineralexplorationsvertrag mit Nunavut Tunngavik Inc.


Wichtigste Eckdaten

- Die AEL bietet Blue Star Oberflächenrechte für verschiedene Explorations- und fortgeschrittene Explorationsarbeiten auf dem Projekt Ulu

- Die AEL bietet eine exklusive Garantie für den Zugang zur Geländenutzung zur Unterstützung der Arbeitsprogramme von Blue Star

- Gemäß der Vereinbarung wird Blue Star 2,46 Millionen Aktien an die KIA begeben, wodurch die Interessen beider Parteien im Zuge der Exploration und Erschließung des Projekts Ulu weiter aufeinander abgestimmt werden

Wir freuen uns sehr über den Abschluss der AEL-Vereinbarung mit der KIA, so Grant Ewing, CEO von Blue Star Gold. Damit erhalten wir den exklusiven Zugang zu den IOL-Flächen, die über den unterirdischen Mineralrechten des Unternehmens liegen. Zudem festigt die Vereinbarung die Beziehung zwischen den Parteien weiter, während wir weiterhin das enorme Potenzial des High Lake Belt erschließen.

Bobby Greenley, President der KIA, erklärt: Das Board der KIA ist erfreut über den Abschluss der AEL für das Projekt Ulu mit Blue Star. Die AEL gibt der KIA mehr Sicherheit in Bezug auf die Berichterstattung und Überwachung. Sollte Blue Star bei der Erschließung des Projekts Ulu weiterhin erfolgreich sein, wird dies auch den Kitikmeot-Inuit zugutekommen.


Erweiterte Explorationspacht (Advanced Exploration Lease/AEL)

Die AEL ist ein Zehnjahresvertrag, der exklusiven Zugang zu IOL mit rund 348 Hektar Grundfläche gewährt (Abbildung 1). Dieses Gebiet umfasst eine ca. 1.200 Meter lange Landebahn, etwa 6 Kilometer an Allwetterstraßen, einen Esker-Steinbruch, den Standort des derzeitigen Camps, eine Deponie für ungefährliche Abfälle, die historischen Portal- und Ablagerungsbereiche sowie eine geplante Ablagerungsfläche und den Standort des zukünftigen Camps.

Blue Star wird Dritten die Nutzung des Geländes des Projekts Ulu gestatten, jedoch müssen Dritte, die Zugang zum Gelände erhalten, gewisse Sicherheits-, Regulierungs- und Umweltanforderungen erfüllen. Der Zugang darf die Aktivitäten von Blue Star vor Ort nicht beeinträchtigen und das Unternehmen wird von Drittnutzern angemessene kommerzielle Gebühren verlangen.

Blue Star wird bei Unterzeichnung der AEL 2.460.000 Stammaktien an die KIA begeben. Die Aktienbeteiligung der KIA ist Gegenstand bestimmter Weiterverkaufsbeschränkungen. Darüber hinaus wird Blue Star der KIA eine jährliche Mietgebühr in bar zahlen.


Die Kitikmeot Inuit Association

Die Kitikmeot Inuit Association wurde 1976 gegründet, um die Interessen der Kitikmeot-Inuit zu vertreten und zu fördern. Die KIA ist eine demokratisch gewählte, gemeinnützige Gesellschaft. Der Auftrag der KIA besteht darin, das Land und die Ressourcen der Kitikmeot-Inuit zu verwalten und das soziale, kulturelle, politische, ökologische und wirtschaftliche Wohlergehen der Kitikmeot-Inuit zu schützen und zu fördern. Die KIA ist im Besitz von 92.619 km2 an Oberflächen-IOL in der Region Kitikmeot.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75973/BluStar_190524_DEPRCOM.001.jpeg

Abbildung 1: Gebiet der erweiterten Explorationspacht des Goldprojekts Ulu.


Über Blue Star Gold Corp.

Blue Star ist ein Mineralexplorations- und Erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf das kanadische Territorium Nunavut gerichtet ist. Der Grundbesitz von Blue Star umfasst sehr aussichtsreiche und unzureichend erkundete Mineralkonzessionsgebiete mit insgesamt 270 Quadratkilometer Grundfläche im Grünsteingürtel High Lake. Das Unternehmen ist Eigentümer des Goldprojekts Ulu, das sich aus der Bergbaupacht Ulu und dem Konzessionsgebiete Hood River zusammensetzt, sowie des Projekts Roma. In der Lagerstätte Flood Zone (Bergbaupacht Ulu) wurde eine bedeutende hochgradige Goldressource abgegrenzt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche vielversprechende Explorationsziele (Gold und kritische Minerale) auf der ausgedehnten Liegenschaft des Unternehmens, was Blue Star ein hervorragendes Potenzial für den Ausbau der Ressourcen bietet. Der Standort des zukünftigen Tiefseehafens in Grays Bay liegt 40 bis 100 km nördlich der Konzessionsgebiete, und der vorgeschlagene Korridor für die allwettertaugliche Grays Bay Road verläuft in der Nähe der Goldprojekte Roma und Ulu.

Blue Star ist an der TSX Venture Exchange unter dem Kürzel BAU, am OTCQB Venture Market in den USA unter dem Kürzel BAUFF und an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel 5WP0 notiert. Nähere Informationen über das Unternehmen und seine Projekte erhalten Sie auf unserer Website unter www.bluestargold.ca .



Nähere Informationen erhalten Sie über:

Blue Star Gold Corp.
Grant Ewing, P. Geo., CEO
Telefon: +1 778-379-1433
E-Mail: info@bluestargold.ca

Raffi Elmajian, Corporate Communications Manager
Telefon: +1 778-379-1433
E-Mail: relmajian@bluestargold.ca



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN UND INFORMATIONEN: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen sind erkennbar an Begriffen wie: antizipieren, beabsichtigen, planen, Ziel, anstreben, glauben, projizieren, schätzen, erwarten, Strategie, Zukunft, wahrscheinlich, kann, sollte, wird und ähnliche Verweise auf zukünftige Zeiträume. Beispiele für zukunftsgerichtete Aussagen sind u.a. Aussagen, die wir in Bezug auf voraussichtliche Einnahmen und Erträge, die voraussichtliche Höhe der Investitionsausgaben für das Geschäftsjahr, Erwartungen hinsichtlich der Auswirkungen von Ansprüchen, Rechtsstreitigkeiten, Umweltkosten, Eventualverbindlichkeiten und staatlichen und behördlichen Untersuchungen und Verfahren auf unsere Finanzlage sowie Schätzungen von Mineralressourcen und -reserven auf unseren Konzessionsgebieten machen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind weder historische Fakten noch Zusicherungen zukünftiger Leistungen. Stattdessen beruhen sie lediglich auf unseren derzeitigen Überzeugungen, Erwartungen und Annahmen in Bezug auf die Zukunft unseres Unternehmens, Pläne und Strategien, Prognosen, erwartete Ereignisse und Trends, die Wirtschaft und andere zukünftige Bedingungen. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf die Zukunft beziehen, unterliegen sie naturgemäß Ungewissheiten, Risiken und Änderungen der Umstände, die schwer vorherzusagen sind und von denen viele außerhalb unseres Einflussbereichs liegen. Unsere tatsächlichen Ergebnisse und unsere tatsächliche Finanzlage können wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angegeben sind. Daher sollten Sie sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse und unsere tatsächliche Finanzlage wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen, gehören unter anderem: wirtschaftliche und finanzielle Bedingungen, einschließlich der Volatilität von Zinssätzen und Wechselkursen; Rohstoff- und Aktienpreise und der Wert von Finanzanlagen; strategische Maßnahmen, einschließlich Akquisitionen und Veräußerungen und unseres Erfolgs bei der Integration erworbener Unternehmen in unsere Betriebe; Entwicklungen und Änderungen von Gesetzen und Vorschriften, einschließlich einer stärkeren Regulierung der Bergbauindustrie durch gesetzgeberische Maßnahmen und überarbeitete Regeln und Standards, die von den Regulierungsbehörden in Nunavut angewendet werden; Preisänderungen bei Brennstoffen und anderen wichtigen Materialien und Unterbrechungen der Versorgungsketten für diese Materialien; Schließungen oder Verlangsamungen und Änderungen bei den Arbeitskosten und Arbeitsschwierigkeiten, einschließlich Arbeitsniederlegungen, die entweder unsere Betriebe oder die Fähigkeit unserer Zulieferer, uns Waren und Dienstleistungen zu liefern, beeinträchtigen; sowie Naturereignisse wie Unwetter, Brände, Überschwemmungen und Erdbeben oder von Menschen verursachte oder andere Störungen unserer Ausrüstung; und Ungenauigkeiten bei den Schätzungen der Mineralressourcen und/oder Reserven auf unseren Mineralkonzessionsgebieten.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Blue Star Gold Corp.
Bergbau
A3CRGD
CA09607B2021

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.