• Sonntag, 21 Juli 2024
  • 19:12 Uhr Frankfurt
  • 18:12 Uhr London
  • 13:12 Uhr New York
  • 13:12 Uhr Toronto
  • 10:12 Uhr Vancouver
  • 03:12 Uhr Sydney

C3 Metals gibt Update zu Situation auf Jamaika

10.07.2024  |  Redaktion
C3 Metals Inc. gibt ein Update zu den erheblichen Schäden, die der Hurrikan Beryl letzte Woche in Jamaika verursacht hat. Das Unternehmen teilt mit, dass sich sein Team vor Ort in Jamaika in Sicherheit befindet und keine Verletzungen gemeldet wurden. Die Ausrüstung des Unternehmens, das Bohrgerät, die Bohrkerne und die Gesteinsproben sind sicher und es wurden keine Schäden an diesen Gegenständen festgestellt. Das Unternehmen hat Schäden an den Dächern einiger Gebäude erlitten, aber die Strukturen seien intakt.

Starke Winde und Regenfälle haben zu erheblichen Schäden an der bestehenden Infrastruktur in den Projektgebieten des Unternehmens geführt. Derzeit gibt es nur eine Zufahrtsstraße zum Projektgebiet Bellas Gate, und die Projektgebiete Arthurs Seat und Super Block sind derzeit nicht zugänglich. Alle Projektgebiete sind ohne Strom, da mehrere Stromleitungen, die während des Sturms umgerissen wurden, schwer beschädigt wurden. Außerdem wurden mehrere Erdrutsche gemeldet, wodurch die Straßen, die C3 Metals für den Zugang zu verschiedenen Porphyr- und Epithermal-Projekten nutzt, derzeit nicht befahrbar sind. Es wurden auch vorbereitete Bohrplätze und Zugangswege für Bohrungen beschädigt und müssen ebenfalls repariert werden.

Während die Stromversorgung und die Infrastruktur in den Projektgebieten wiederhergestellt werden, hat C3 Metals seinen Schwerpunkt von der Exploration auf die Unterstützung der Gemeinden verlagert. Das Unternehmen tut laut eigenen Angaben sein Möglichstes, um die von den Auswirkungen des Sturms am stärksten betroffenen Menschen mit Lebensmitteln und Wasser zu versorgen. Das Team von C3 Metals hilft auch bei der Beseitigung von Erdrutschen, um den Zugang zu Straßen zu ermöglichen, und unterstützt die Gemeindemitglieder bei der Reparatur beschädigter Häuser, wo dies möglich ist.

C3 Metals ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich darauf konzentriert, durch die Entdeckung und Erschließung großer Kupfer- und Goldvorkommen einen erheblichen Wert für seine Aktionäre zu schaffen. Das Unternehmen betreibt aktive Exploration in Jamaika, wo es 16 porphyrische, 40 epithermale und mehrere vulkanische Kupferlagerstätten auf einer Streichenlänge von 30 km identifiziert hat.


© Redaktion MinenPortal.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
C3 Metals Inc.
Bergbau
A3EYD9
CA22945L4029

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.