• Sonntag, 21 Juli 2024
  • 17:51 Uhr Frankfurt
  • 16:51 Uhr London
  • 11:51 Uhr New York
  • 11:51 Uhr Toronto
  • 08:51 Uhr Vancouver
  • 01:51 Uhr Sydney

Geschäftsführer: Goldaktien-ETF wird Allzeithoch übertreffen

11.07.2024  |  Redaktion
Durch die jüngste Outperformance von Goldaktien gegenüber Spotgold hat sich der Abschlag von 24% auf 22% verringert, obwohl es sich historisch gesehen immer noch um einen sehr großen Abschlag handelt. Im Durchschnitt werden also Goldproduzenten mit einem Abschlag von rund 22% auf den Spot-Goldpreis gehandelt. Nur New Gold (NGD) wird mit einem Aufschlag (10%) gehandelt.

New Gold hat zwei Hauptassets: Die Rainy River Gold-Silber-Mine in Ontario, Kanada (254.000 Unzen Gold im Jahr 2023) und die New Afton Gold-Kupfer-Mine in British Columbia, Kanada (67.400 Unzen Gold im Jahr 2023 und 47,4 Mio. Pfund Kupfer). Das Unternehmen strebt ein deutliches Produktionswachstum auf 600.000 Unzen Goldäquivalent in den nächsten drei Jahren an, wobei die nachhaltigen Gesamtkosten bis 2023 auf 1.545 Dollar pro Unze sinken sollen. New Gold schätzt, dass die AISC bis 2026 um 50% sinken werden.

Der GDX (Van Eck Vectors Gold Miners ETF), der größte börsengehandelte Fonds, der in Goldaktien investiert, erreichte im September 2011, als Gold rund 1.920 US-Dollar pro Unze kostete, einen Wert von 67 Dollar. Heute liegt der Goldpreis bei rund 2.380 Dollar pro Unze und der GDX notiert bei rund 37 US-Dollar. Der GDX ist ein nach Marktkapitalisierung gewichteter Index von globalen Goldminenunternehmen. Auf die Frage, ob der GDX jemals sein altes Allzeithoch von 67 US-Dollar im September 2011 erreichen wird, antwortet Heinz Isler, Geschäftsführer der Firma ConsEvents Sàrl: "Auf jeden Fall, und er wird es höchstwahrscheinlich übertreffen. Hüten Sie sich vor sogenannten Experten und Mediensprechern, die nie in der Finanzbranche gearbeitet haben, sondern Journalismus studiert haben, also einen ganz anderen Beruf. Das ist wie ein Elektriker, der erklärt, wie man Kuchen backt!"


© Redaktion MinenPortal.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.