• Samstag, 28 März 2020
  • 22:41 Uhr Frankfurt
  • 21:41 Uhr London
  • 17:41 Uhr New York
  • 17:41 Uhr Toronto
  • 14:41 Uhr Vancouver
  • 08:41 Uhr Sydney

Vior beginnt Genehmigungsprozess für Sammelprobeentnahmen und beauftragt IBK Capital

18.09.2009  |  IRW-Press
9/17/2009 8:30:47 AM - QUEBEC CITY, QUEBEC, 17. September 2009 - (TSX VENTURE: VIO) (FRANKFURT: VL5) – Société d’Exploration Miniere Vior Inc. gibt bekannt, dass es den Prozess mit dem Ministière des Ressources Naturelles et de la Faune du Québec (MRNF, Ministerium von Quebec für Bodenschätze und Fauna) und dem Ministière du Developpement Durable et de l’Environnement et des Parcs (MDDEP, Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Umwelt) begonnen hat, um die Genehmigung für die Durchführung einer Sammelprobentnahme auf seinem Grundstück Douay Ouest zu erhalten.

Das Unternehmen schloss vor kurzem eine interne Studie ab, die ergab, dass die beiden ersten Ebenen der Lagerstätte Douay Ouest für weniger als C$ 6 Millionen in Produktion gebracht werden könnten. Gemäß dieser internen Studie sowie aufgrund des aktuellen Goldpreises könnten diese Arbeiten in den ersten vier Produktionsjahren Gewinne von über C$ 25 Millionen (abzüglich Steuern, Wertminderung und Deckung der Auslagen) erzielen. Es muss auch darauf hingewiesen werden, dass die bestehende Bergbau-Infrastruktur, deren Wert auf etwa C$ 8 Millionen geschätzt wird, die Investitionskosten um denselben Betrag verringern wie jener, der erforderlich ist, um das Sammelprobentnahmeprogramm zu beginnen. Diese Infrastruktur besteht in erster Linie aus einer Allwetterschotterstraße, einem Maschinenhaus und einer Stromleitung, die mit den Anlagen von Hydro-Quebec verbunden ist, einem Hebegerüst mit einer Schachtabteufung durch das Deckgestein des Festgesteins sowie aus einem Hauptgebäude mit Büros, einem Trockner, einer Garage und einem Hubwerk mit einer Kapazität von 1.100 Metern, das bereits installiert ist.

Außerdem wurde IBK Capital aus Toronto zur Unterstützung von Vior bei der Suche nach der erforderlichen Finanzierung beauftragt, um die Lagerstätte Douay Ouest in Produktion zu bringen. Die Finanzierung wird mit dem Ziel durchgeführt werden, die Kapitalverwässerung zu minimieren, und schließt eine Inanspruchnahme einer Goldanleihe oder einer herkömmlichen Anleihe nicht aus.


Profil

Vior ist ein wachsendes Bergbauunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf der Erschließung seiner Grundstücke liegt. Das Unternehmen ist alleiniger Eigentümer des Goldprojektes Douay Ouest und anderer Mineralgrundstücke.



Sedar: Société d’exploration minière Vior Inc.

Die TSX Venture Exchange (TSX Venture) übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.



Kontakt:

Vior Inc.
Claude St-Jacques
President
418-692-2678
cstjacques@vior.ca
www.vior.ca



Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Vior Inc.
Bergbau
A14NXV
CA83364M5037

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.