• Donnerstag, 09 April 2020
  • 11:14 Uhr Frankfurt
  • 10:14 Uhr London
  • 05:14 Uhr New York
  • 05:14 Uhr Toronto
  • 02:14 Uhr Vancouver
  • 19:14 Uhr Sydney

Velocity Minerals Ltd. misst an der Oberfläche 0,648 % Molybdän auf 10,5 m

21.10.2009  |  IRW-Press
Velocity Minerals Ltd. meldet die Analyseergebnisse der jüngsten Oberflächenprobentnahmen auf dem Molybdängrundstück Cassiar Moly im Gebiet Cassiar im Norden von British Columbia. Das Grundstück weist historische Oberflächen- und Untertageanlagen auf, die während der Feldsaison 2009 erweitert wurden. Es wurde vor allem ein 3.500-Fuß-Stollen enteist und zu Probentnahme- und Kartierungszwecken wieder geöffnet. Weitere Details der Arbeiten auf den Grundstücken Cassiar Moly und Mt. Haskin werden veröffentlicht, sobald die restlichen Analysedaten eingetroffen sind.

Ein Gebiet an der Oberfläche einer hochgradigen Molybdänmineralisierung, die bereits zuvor durch Schürfungen erkundet worden war, die „Main Zone“, wurde unter der Aufsicht von Gerry Diakow, President von Velocity Minerals Ltd., erneut erprobt. Von zwei parallelen Linien, die von Norden nach Süden verliefen und 2,5 Meter voneinander entfernt waren, wurden durchgehende 1,5-Meter-Schlitzproben entnommen.

Die Proben mit den Nummern 850485 bis 850489, die von der östlichsten Linie entnommen wurden, ergaben durchschnittlich 0,395 % Mo auf 7,5 Metern.

Die Proben mit den Nummern 850490 bis 850496, die von der westlichsten Linie entnommen wurden, ergaben durchschnittlich 0,648 % Mo auf 10,5 Metern.

Das Unternehmen lokalisierte und erprobte bereits zuvor aufgezeichnete Mineralzonen wie folgt:

Probennummer 850497 ergab 300 Meter westlich der Main Zone 0,714 % Mo auf 1,5 Metern.

Die Proben mit den Nummern 850498 bis 850500, die von einem Standort 1,2 Kilometer südöstlich der Main Zone entnommen wurden, ergaben 0,290, 0,965 bzw. 0,168 % Mo.

Probennummer 732763 ergab 700 Meter östlich der Main Zone 2,238 % Mo auf 1,5 Metern.

Gerry Diakow, President von Velocity, sagte: „Wir sind mit den Entdeckungen auf der Oberfläche von Cassiar Moly sehr zufrieden und können nun ein Explorationsmodell erstellen, das allem Anschein nach eine Scherzone darstellt, die mit dieser hochgradigen Molybdänmineralisierung gefüllt ist. Wir glauben, dass wir die Oberflächenvorkommen, die in Zusammenhang mit der Mineralisierung im Stollen 700 Fuß unterhalb der Oberflächenausbisse stehen, lokalisiert haben. Wir freuen uns außerdem, die Probe 732763 gefunden zu haben, die für uns eine neue Entdeckung darstellt und weit von der Main Zone entfernt ist. Unser revidiertes Explorationsmodell weist darauf hin, dass die Mineralisierung auf dem Grundstück Cassiar Moly umfassender ist, als wir zunächst angenommen hatten.“

Die Analysen werden von Acme Analytical Laboratories Ltd. aus Vancouver (British Columbia), einem ISO 9001-zertifizierten Untersuchungs- und Analysedienstleister, der sich an entsprechende Qualitätskontroll- und Qualitätssicherungsbestimmungen hält, indem er Standard-, Leer- und Doppelproben hinzufügt, durchgeführt.

In den kommenden Wochen wird das Unternehmen voraussichtlich in der Lage sein, die Untersuchungsergebnisse der vor kurzem vom Stollen auf dem Grundstück Cassiar Moly entnommenen Proben zu veröffentlichen.

Diese Pressemitteilung wurde von Erik A. Ostensoe, P. Geo., der qualifizierten Person von Velocity für die Projekte im Gebiet Cassiar (British Columbia), überprüft und genehmigt.

Velocity Minerals Ltd. ist ein Unternehmen, das sich mit dem Erwerb und der Erschließung von fortgeschrittenen oder hochgradigen Molybdängrundstücken beschäftigt. Velocity besitzt zurzeit die Mineralrechte an zwei Molybdänprojekten im Norden von British Columbia (Mt. Haskin und Cassiar Moly) und ist aktiv auf der Suche nach anderen Grundstücken in Nordamerika und anderen Ländern.


Kenneth R. Holmes, Chairman.



Die TSX hat die hierin enthaltenen Informationen weder bestätigt noch missbilligt.


Kontakt:

Jeremy Yaseniuk
Investor Relations
Velocity Minerals Ltd.
Telefon: (604) 689-7411
Gebührenfrei: (866) 920-0567
info@velocityminerals.com



Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Velocity Minerals Ltd.
Bergbau
A1437B
CA92258F3007

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.