• Samstag, 30 Mai 2020
  • 06:31 Uhr Frankfurt
  • 05:31 Uhr London
  • 00:31 Uhr New York
  • 00:31 Uhr Toronto
  • 21:31 Uhr Vancouver
  • 14:31 Uhr Sydney
Chartanalysen
Chartanalysen

  • Fortuna Silver Mines Inc.
    Das kanadische Silberminenunternehmen Fortuna Silver Mines Inc. verbleibt auf den hinteren Performanceplätzen. Gegenwärtig auch schon wieder schwach mit einem Abschlag von allein -19% im September, sollte es heute und insbesondere in der nächsten Woche sehr spannend rund um die Unterstützung bei 2,90 USD werden. Von glücklicher Performance sind die Anleger jedenfalls weit entfernt und so betrachten wir die Details im Nachgang, um ggf. doch einen Lichtblick zu erhaschen.
    27.09.2019
  • Gold Fields Ltd.
    Das südafrikanische Minenunternehmen Gold Fields zeigt sich unverändert in Topform und dies, obgleich der September selbst mit einem Abschlag von bislang -8,59% zu Buche schlägt. Warum werden Sie sich Fragen ist's dennoch bullisch. Der Grund liegt im sauberen Trendimpuls verborgen und dieser weist nun einmal nach oben. Welche Levels jetzt wieder im Fokus stehen, wollen wir uns im Nachgang näher betrachten. Innerhalb des seit 2018 etablierten Aufwärtstrendkanals fand der Kurs der Aktie, an der oberen wie auch unteren Trendlinie, mehrfach seine Bestätigung. So geschehen
    26.09.2019
  • International Tower Hill Mines Ltd.
    Die Aktie von International Tower Hill Mines Ltd. schob sich im Zuge der anziehenden Edelmetallnotierungen seit Mai/Juni ebenso nach oben und attackierte das Widerstandslevel von 0,65 bis 0,75 USD. Von eben diesem wurde der Wert allerdings abgewiesen und zeigt sich bisher allein im September mit einem Verlust von -7,47% klar schwächer. Im Bereich von 0,50 USD sollten sich die Bullen allerdings spätestens zurückmelden, um eine erneute Attacke in Richtung 0,70 USD zu starten. Notierungen unter 0,45 USD dürften demgegenüber ein Verkaufssignal generieren, welches in der Folge einen Test der Unterstützung bei 0,30 USD initiieren sollte.
    25.09.2019
  • Eldorado Gold Corp.
    Das kanadische Minenunternehmen Eldorado Gold Corp. verzeichnete bis zum Reaktionshoch dieser Tage bei 10,09 USD eine grandiose Performance von beinahe punktuellen 300%. Aktuell verlor die Aktie demgegenüber bereits 11,64% im September und scheiterte somit am Ausbruchsversuch, die langfristige Abwärtstrendlinie seit 2011 zu durchbrechen. Wie es nunmehr weitergehen könnte, erfahren Sie wie immer an dieser Stelle im Nachgang. Aufgrund des intakten Abwärtsimpulses sollten weitere Rücksetzer einkalkuliert werden. Im
    19.09.2019
  • Hecla Mining Company
    Das sich im großen Bild unverändert schwach präsentierende nordamerikanische Minenunternehmen Hecla Mining Company verlor während des gestrigen Handels exakt 5% und wurde abermals im Widerstandsbereich der Marke von 2,00 USD je Anteilsschein abgewiesen. Ein erneuter Abwärtsimpuls erscheint keineswegs abwegig. Die Erholung vom Mai ende während des Julis sowie Augusts exakt im erst gestern erreichten Widerstandsniveau rund um die Marke von 2,00 USD. Dieses Niveau gilt
    13.09.2019
  • Kinross Gold Corp.
    Das kanadische Minenunternehmen Kinross Gold Corp. erreichte mit der Zielsetzung einer Performance in Richtung der Höhen aus 2016 im Bereich um 5,50 USD zunächst ein Reaktionshoch bei 5,32 USD. Seither konsolidiert die Aktie ein wenig und doch bleibt die Lage konstruktiv. Oberhalb von 5,20 USD sollte eine Wiederaufnahme der Performance bis 5,82 USD und mittelfristiger Natur bis 7,90 USD einkalkuliert werden. Das Scheitern im Bereich von 5,20 USD lässt kurzfristig durchaus weitere Rücksetzer zu. Im Ausdehnungsfall sind Abgaben bis 4,30 USD möglich, bevor darunter die Unterstützung bei 3,40 USD interessant werden dürfte.
    12.09.2019
  • Coeur Mining Inc.
    Das amerikanische Silberminenunternehmen Coeur Mining Inc. glänzte während der vergangenen drei Monate mit einer überragenden Performance. Vom Mai-Tief bei 2,78 USD ausgehend wurden rund 85% an Rendite erwirtschaftet und doch kehrt gegenwärtig im September mit einem Minus von gegenwärtig knapp 12% etwas Ernüchterung ein. Anhand des Tagesscharts wird ersichtlich, dass der Widerstand bei 5,50 USD seine Relevanz bestätigte. Im Zuge dessen sackte die Aktie buchstäblich zurück und befindet
    11.09.2019
  • Royal Gold Inc.
    Das nordamerikanische Unternehmen Royal Gold Inc. erzielte erst im Vormonat den höchsten Stand der Aktienkursgeschichte und dies, obwohl der Goldpreis längst nicht auf alten Höhen notiert. Dennoch trug die Rally des edlen Metalls natürlich zu dieser entsprechenden Performance bei und so festigten sich Notierungen von deutlich über 100,00 USD je Aktienanteil. Doch aktuell heißt es vielmehr durchschnaufen, denn die Würfel sind gefallen. Das generell bullisch wirkende Bild dieser Aktie, im Rahmen der bereits mehrfach benannten und sich konsequent darstellenden Aufwärtsbewegung, ist auch hier und heute
    10.09.2019
  • Yamana Gold Inc.
    Die kanadische Yamana Gold Inc. Aktie verzeichnet seit Juni eine grandiose Performance. Ganze drei Monate am Stück würde die Vorgängerhochs konsequent herausgenommen und seit dem Mai-Tief bei 1,78 USD ein dreistelliger Zugewinn generiert. Der noch frische September zeigt sich hingegen schwach mit Verlust von 4,43%. Sehen wir hier einen Pullback? Mehr dazu im nachfolgenden Fazit.
    09.09.2019
  • Newmont Corp.
    Das amerikanische Minenunternehmen Newmont Mining Corp. ließ die Anleger kurz nach der Analyse vom 18. Juli nochmals zittern. Denn das eigentlich aussichtsreiche Setup im Sinne des Aufstands kehrte sich kurzfristig um. Mit der Schwäche zum Juliausklang schien es beinahe so, als wollen sich die Kurse unter die Marke von 37,00 USD verabschieden. Doch glücklicherweise handelte es sich um ein Fake und somit mehr dazu im nachfolgenden Fazit. Der Ausbruch über den Widerstand bei 39,00 USD ließ die Erwartung hoch köcheln und
    06.09.2019
  • IAMGold Corp.
    Das kanadische Minenunternehmen IAMGold konnte den August, im Anschluss an die beiden vorherigen Performancemonate, zwar bullisch beenden. Jedoch die Unsicherheit sichtlich spürbar war. Neben dem bisherigen Hadern zeigen sich im großen Chartbild auch zwei Widerstände, welche die Spannung im frisch begonnenen Handelsmonat hochhalten dürften. Schauen wir daher im Fazit auf die möglichen Tendenzen. Unterhalb des Horizontalwiderstands bei 4,05 USD kann die Aktie durchaus noch ein wenig seitwärts konsolidieren.
    04.09.2019
  • Hochschild Mining plc
    Das britische Minenunternehmen Hochschild Mining plc. konnte die starke Erholungsbewegung vom Juni weiter ausbauen und im Zuge dessen die Marke von 200,00 Pence wieder zurückerobern. Der Monatsschluss August oberhalb davon erlaubt eine erneute Performance bis zum letzten Reaktionshoch bei 232,20 Pence, bevor darüber die Marke von 300,00 Pence interessant werden dürfte. Kurzfristige Rücksetzer, selbst temporär unter die runde Marke von 200,00 Pence, gefährden das bullische Setup nicht. Einzig ein Rückgang unter 188,20 Pence dürfte weitere Verkäufe initiieren, sodass Folgeverluste bis mindestens 156,10 Pence einkalkuliert werden müssten.
    03.09.2019
  • Zijin Mining Group Co. Ltd.
    Das chinesische Minenunternehmen Zijin Mining Group Co. Ltd. schraubt die Spannung weiter hoch. Der zur vergangenen Analyse vom 29. Juli erwartete Rücksetzer erfolgte und doch fehlt bislang die Rückkehr der Käufer, sodass es jetzt höchst Eisenbahn für einen Rebound im Bereich von 0,33 EUR wird. Schnelle Kurssteigerungen bis 0,38 EUR und evtl. darüber hinaus bis 0,43 EUR wären dann anzunehmen. Andernfalls drohen ein Test der Aufwärtstrendlinie bei 0,31 EUR sowie die Gefahr eines Einbruchs. Sollten die Notierungen nämlich unter die Marke von 0,30 EUR zurückfallen, wäre der Spannungsbogen gen Süden aufgelöst und eine weitere Kursschwäche bis mindestens 0,28 EUR zu erwarten.
    02.09.2019
  • Seit Mai heißt es im Sektor der Goldminenaktien wieder: Vollgas! 80 oder gar über 100% in den letzten Wochen war bei Einzelwerten in dieser hoch volatilen Branche keine Seltenheit. Beim NYSE Arca Goldbugs Index geht es seit Mai dieses Jahres um 62% und seit den Zwischentiefs im September 2018 gar um 81% in die Höhe. Auf den ersten Blick eine gute Entwicklung für alle geschundenen Goldbugs-Seelen. Doch auf den zweiten Blick tun sich bei diesen Zahlen tiefe Abgründe auf!
  • Agnico Eagle Mines Ltd.
    Der gesamte Edelmetallmarkt läuft seit Juni wie eine Eins. Der Goldpreis stand bereits über 1.500 USD und damit so hoch wie vor fast 6 ½ Jahren nicht mehr. Entsprechend haben auch die Goldminenaktien stark angezogen. Agnico Eagle Mines Ltd. zum Beispiel ist in diesen Wochen so stark, dass die Aktie sogar schon die Hochs aus dem Sommer 2016 überboten hat und mit Kursen von über 60 USD auf den höchsten Stand seit Oktober 2011 gestiegen ist. Kennen Sie eine Minenaktie, die das bisher geschafft hat? Trotz dieser neuen Höchststände sollten Aktionäre jedoch die derzeitigen Risiken nicht vollständig ausblenden!



Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.