• Samstag, 11 Juli 2020
  • 00:22 Uhr Frankfurt
  • 23:22 Uhr London
  • 18:22 Uhr New York
  • 18:22 Uhr Toronto
  • 15:22 Uhr Vancouver
  • 08:22 Uhr Sydney
Redaktionelle Artikel
Redaktionelle Artikel

  • Silver Lake Resources Ltd.
    Auf dem Deflector Projekt wurde nach den abgeschlossenen Bohrungen eine neue Ressourcen- und Reserven-Kalkulation erstellt und Silver Lake konnte die Vorkommen und die Gehalte deutlich steigern! Die Goldressource stieg um 54% auf 1,27 Millionen Unzen Gold bzw. um 80%, wenn man die Produktion im Geschäftsjahr 2020 abzieht. Doch nicht nur die Ressource stieg deutlich an, sondern man konnte zeitgleich den Gehalt um 18% auf 13,5 g/t Gold verbessern und den Großteil der Vorkommen in die höheren Ressourcen-Klassifizierungen einstellen. In den Kategorien "measured and indicated" stieg der Gehalt sogar auf über 15 g/t Gold:
  • Intercontinental Gold and Metals Ltd.
    Intercontinental Gold and Metals Limited veröffentlichte gestern die Finanzergebnisse für das erste Quartal des laufenden Jahres. Die wichtigsten Zahlen im Überblick: Export von raffiniertem Gold: 42.192 Unzen, +52% (Q1 2019: 27.742 oz); Umsatz: 91,9 Mio. CAD (5,08 CAD je Aktie), +88% (Q1 2019: 48,9 Mio. CAD)
    10.07.2020
  • Torex Gold Resources Inc.
    Torex Gold Resources Inc. meldete gestern die operativen Ergebnisse für das zweite Quartal 2020. Den Angaben zufolge, konnte das Unternehmen eine Goldproduktion in Höhe von 59.500 Unzen erreichen, wobei alleine im Juni 38.890 Unzen gefördert wurden. Nach den Einschränkungen im April und Mai konnten Anfang Juni der Tagebau und die Untergrundoperationen wieder vollständig aufgenommen werden.
    10.07.2020
  • Solaris Resources Inc.
    Solaris Resources Inc. gab gestern bekannt, dass die Stammaktien des Unternehmens für eine Notierung an der TSX Venture Exchange zugelassen wurden. Der Handel der Stammaktien beginnt demnach am kommenden Montag mit dem Kürzel "SLS". Daniel Earle, Präsident & CEO, äußerte sich wie folgt: "Wir möchten Equinox Gold sowie unseren anderen strategischen Aktionären dafür danken, dass wir dieses aufregende Unternehmen an den Markt bringen konnten. Wir danken zudem unseren Mitarbeitern für ihre unermüdliche Arbeit für den professionellen Abschluss des Listingprozesses."
    10.07.2020
  • Chalice Gold Mines Ltd.
    Zwei Tage habe ich auf die "Auffälligkeiten" bei Chalice Gold hingewiesen, heute dann eine neue Meldung zu den Explorations- und Bohrarbeiten auf dem Projekt in Westaustralien. Vorab gilt zu bemerken, dass in der heutigen Meldung viele neue Informationen versteckt sind, die den "normalen" Anleger überfordern. Doch ich habe heute Morgen mit einem außenstehenden Geologen telefoniert und mir extra nochmals die wichtigsten Punkte erklären lassen.
  • Dundee Precious Metals Inc.
    Dundee Precious Metals Inc. veröffentlichte gestern die operativen Ergebnisse für das zweite Quartal 2020. Wie daraus hervorgeht, produzierte das Unternehmen insgesamt 81.400 Unzen Gold bei Chelopech und Ada Tepe. Chelopech lieferte 49.100 oz und Ada Tepe 32.300 oz. Die Kupferproduktion bei Chelopech belief sich zudem auf 9,4 Mio. Pfund. Im bisherigen Jahresverlauf erreichte die Produktion damit 154.300 Unzen Gold und 18,8 Mio. Pfund Kupfer.
    09.07.2020
  • Roxgold Inc.
    Roxgold Inc. veröffentlichte gestern die Produktionszahlen der unternehmenseigenen Yaramoko-Goldmine in Burkina Faso für das zweite Quartal des Jahres 2020. Den Angaben zufolge produzierte das Unternehmen im zweiten Quartal 32.812 Unzen Gold; im ersten Halbjahr des Jahres belief sich der Ausstoß somit auf 65.192 Unzen.
    09.07.2020
  • QcX Gold Corp.
    First Mexican Gold Corp. gab in dieser Woche den Erwerb der Fernet-Liegenschaft im Nordwesten Quebecs bekannt. Das Projekt umfasst ein Gebiet von 4.480 Hektar und grenzt an das Fenelon-Projekt von Wallbridge Mining. Gemäß Vereinbarung wird das Unternehmen eine 100%-ige Beteiligung am Fernet-Projekt erwerben, indem: (i) das Unternehmen dem Verkäufer über einen Zeitraum von drei Jahren ab dem Abschlussdatum der Akquisition einen Betrag von 82.000 USD zahlt;
    09.07.2020
  • Auriant Mining AB
    Auriant Mining AB veröffentlichte gestern die Zahlen zu Goldproduktion und -verkäufen im Zeitraum von Januar-Juni 2020. Den Angaben zufolge wurden 196.000 Tonnen Erz mit einem durchschnittlichen Gehalt von 2,87 g/t Gold verarbeitet. Es ergab sich eine Goldproduktion von 521 kg oder 16.750 Unzen. Im Vergleich zu den 255 kg oder 8.189 Unzen im Vorjahreszeitraum wurde damit eine Steigerung von 105% erzielt.
    09.07.2020
  • Battle North Gold Corp.
    Rubicon Minerals Corp. gab kürzlich bekannt, dass es eine Namensänderung beschlossen hat. In deren Rahmen wird das Unternehmen ab sofort seinen Namen zu Battle North Gold Corp. ändern. Dies soll die Unternehmenskultur von Durchhaltevermögen, Entschlossenheit, Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit besser widerspiegeln. Das Unternehmen wird zum 9. Juli unter neuem Namen und neuem Handelssymbol, BNAU, an der TSXV gehandelt werden.
    08.07.2020
  • O3 Mining Inc.
    O3 Mining Inc. veröffentlichte gestern neue Bohrergebnisse von seiner Liegenschaft East Cadillac in Val D’Or im kanadischen Quebec. Zu den besten neuen Abschnitten gehören den Angaben zufolge: Bohrloch O3EC-20-023, nördlich von Nordeau East: 46,4 g/t Gold über 1,3 Meter; Bohrloch O3EC-20-020, nordöstlich von Nordeau West: 16,6 g/t Gold über 1,5 Meter
    08.07.2020
  • Jaguar Mining Inc.
    Jaguar Mining Inc. gab gestern die Produktionsergebnisse für das zweite Quartal 2020 bekannt. Während der drei Monate erzielte das Unternehmen durch die Verarbeitung von 208.000 Tonnen Erz einen Goldausstoß von insgesamt 23.483 Unzen. Im Vergleich zu den 18.366 Unzen im Vorjahresquartal wurde damit ein Anstieg um 28% verzeichnet. Bei Pilar wurde mit 13.452 eine neue Rekordproduktion erzielt. Turmalina lieferte 10.031 Unzen.
    08.07.2020
  • SSR Mining Inc.
    SSR Mining Inc. gab in dieser Woche bekannt, dass die Marigold-Mine einen weiteren wichtigen Produktionsmeilenstein verzeichnen konnte. demnach wurde am 30. Juni dieses Jahres die viermillionste Unze Gold ausgestoßen. Die Mine ist seit mehr als 30 Jahren dauerhaft in Betrieb und erreichte 2019 eine Rekordproduktion von 220.227 Unzen Gold.
    08.07.2020
  • Endeavour Mining Corp.
    Die Regierung in Burkina Faso hat dem Unternehmen die Abbaulizenz auf der Hounde Mine verlängert und inkludiert wurden die hochgradigen Lagerstätten im Kari-Gebiet. Endeavour hat umgehend auf dem KARI PUMP Gebiet mit dem Abbau begonnen, auf dem man noch im 2. Quartal über 60.000 (!) Bohrmeter zur Kontrolle der Gehalte niedergebracht hat. Das Management geht aufgrund dieses zügigen Produktionsstarts nun davon aus, dass man auf dem Hounde Gesamtgebiet die herausgegebene Prognose von 230.000 - 250.000 Unzen Gold im laufenden Jahr wohl eher am oberen Ende erreichen wird!
  • GT Gold Corp.
    GT Gold Corp. veröffentlichte gestern die erste Mineralressourcenschätzung gemäß National Instrument 43-101 für das Projekt Saddle North auf der Tatogga-Liegenschaft im Norden British Columbias. Zu den Highlights zählen den Angaben zufolge: Eine angezeigte Ressource von 298 Mio. Tonnen mit 0,28% Kupfer, 0,36 g/t Gold und 0,8 g/t Silber für insgesamt 1,81 Mio. Pfund Kupfer, 3,47 Mio. oz Gold und 7,58 Mio. oz Silber; Eine abgeleitete Ressource von 543 Mio. Tonnen mit 0,25% Kupfer, 0,31 g/t Gold und 0,7 g/t Silber für insgesamt 2,98 Mio. Pfund Kupfer, 5,46 Mio. oz Gold und 11,64 Mio. oz Silber;
    07.07.2020



Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.