• Dienstag, 31 März 2020
  • 23:31 Uhr Frankfurt
  • 22:31 Uhr London
  • 17:31 Uhr New York
  • 17:31 Uhr Toronto
  • 14:31 Uhr Vancouver
  • 08:31 Uhr Sydney
Redaktionelle Artikel
Redaktionelle Artikel

  • Argonaut Gold Inc.
    Argonaut Gold Inc. und Alio Gold Inc. gaben gestern bekannt, dass sie eine definitive Vereinbarung geschlossen haben, in deren Rahmen sich die beiden Unternehmen zusammenschließen werden. Dabei wird Argonaut alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Alio erwerben. Im Rahmen der Transaktion werden für jede Alio-Aktie 0,67 Argonaut-Aktien ausgegeben. Nach Ende der Transaktion werden Argonaut-Aktionäre und Alio-Aktionäre jeweils 76% und 24% des fusionierten Unternehmens halten.
    10:25 Uhr
  • Jaguar Mining Inc.
    Jaguar Mining Inc. gab gestern die Ergebnisse für das zum 31. Dezember 2019 beendete vierte Quartal sowie Gesamtjahr 2019 bekannt. Aus diesen geht hervor, dass das Unternehmen in Q4 insgesamt 20.029 Unzen Gold produzierte. Das Nettoeinkommen belief sich in diesem Zeitraum auf 2,7 Millionen Dollar, während der operative Cashflow 9,7 Millionen Dollar betrug. Die konsolidierten All-In Sustaining Costs lagen bei 1.239 Dollar je Unze.
    09:36 Uhr
  • China Gold International Resources Corp. Ltd.
    China Gold International Resources Corp. Ltd. veröffentlichte heute die Zahlen für das vierte Quartal sowie Gesamtjahr 2019. Aus diesen geht hervor, dass das Unternehmen in Q4 einen Umsatz von 162,3 Millionen Dollar verzeichnete. Die Goldproduktion belief sich im selben Zeitraum auf 52.075 Unzen, während man 13.227 Tonnen Kupfer produzierte. Der Umsatz in 2019 betrug insgesamt 657 Millionen Dollar. Man produzierte insgesamt 215.000 Unzen Gold und 62.533 Tonnen Kupfer. Der operative Cashflow belief sich auf 158,3 Millionen Dollar.
    08:31 Uhr
  • Kingston Resources Ltd.
    Das sind gute Neuigkeiten, da man nun an der geplanten neuen Ressourcen-Kalkulation für das Gesamtprojekt arbeiten kann. Im Bohrprogramm ging es u.a. darum, die Ressource auf Ewatinona zu erweitern, da man dort das Starter-Pit plant. Bislang sind dort 220.000 Unzen Gold in der "inferred" Kategorie vorhanden. Auf dem gesamten Projekt liegen laut der alten Ressourcen-Kalkulation 2,8 Millionen Unzen Gold und im 2. Quartal wird Kingston dann die Ressourcen-Kalkulationen auf den neuesten Stand bringen und alle abgeschlossenen Bohrungen einbringen.
  • Nighthawk Gold Corp.
    Nighthawk Gold Corp. gab kürzlich bekannt, dass es angesichts der COVID-19-Pandemie seine Explorationsaktivitäten an der Indin-Lake-Goldlagerstätte in Kanada temporär aussetzen wird. Das dortige Camp wird temporär schließen, während Vorsichtsmaßnahmen für Arbeiterschaft und naheliegende Gemeinden getroffen werden. Es wurde noch kein Angestellter des Unternehmens infiziert, doch man treffe Ma0nahmen, um unnötiges Risiko zu vermeiden.
    30.03.2020
  • Reunion Gold Corp.
    Reunion Gold Corp. gab vor kurzem bekannt, dass es seine Privatplatzierung beendet hat. In deren Rahmen wurden 13.400.000 Einheiten zu einem Preis von 0,13 Dollar je Einheit für einen Bruttoerlös von 1.742.000 Dollar ausgegeben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Aktienkaufwarrant. Jeder vollständige Kaufwarrant berechtigt den Halter innerhalb von 36 Monaten eine weitere Aktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,20 Dollar je Aktie zu erwerben.
    30.03.2020
  • Southstone Minerals Ltd.
    Southstone Minerals Ltd. gab kürzlich bekannt, dass es seine Oena-Mine in Northern Cape, Südafrika geschlossen hat. Grund dafür ist die Einhaltung der Regierungsanweisungen, das Land für 21 Tage, vom 26. März bis zum 16. April, unter Lockdown zu stellen. Kwena Group wird weiterhin nur eine Tagesschicht operieren lassen, da die drei Kohlewaschanlagen teilweise vom Lockdown ausgenommen sind.
    30.03.2020
  • Chalice Gold Mines Ltd.
    Sobald diese Bohrungen abgeschlossen sind, wird das Unternehmen in den Bohrlöchern elektromagnetische Untersuchungen vornehmen, um die Lage der Leiterplatten genauer bestimmen zu können. Laut Dorsch war es ein sehr gutes Signal, dass man mit der ersten Bohrung den identifizierten Leiter direkt getroffen hat, da dies eher selten ist. Parallel werden die ersten beiden Bohrungen noch auf andere Metalle getestet. Kobalt könnte hier ein weiteres wichtiges Element sein, doch hierfür müssen wir die Tests abwarten.
  • Copper Fox Metals Inc.
    Copper Fox Metals Inc. gab gestern bekannt, dass es seine Privatplatzierung beendet hat. In deren Rahmen wurden 24.669.002 Einheiten zu einem Preis von 0,06 Dollar je Einheit für einen Bruttoerlös von 1.481.940 Dollar ausgegeben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktienkaufwarrant. Jeder Kaufwarrant berechtigt den Halter innerhalb von 12 Monaten eine weitere Stammaktie zu einem Preis von 0,10 Dollar zu erwerben.
    27.03.2020
  • Centerra Gold Inc.
    Centerra Gold Inc. veröffentlichte gestern die finanziellen Ergebnisse für das Gesamtjahr 2019. Aus diesen geht hervor, dass das Unternehmen in diesem Zeitraum einen Nettoverlust von 93,5 Millionen Dollar oder 0,32 Dollar je Aktie verzeichnete. Der operative Cashflow belief sich derweil im Gesamtjahr auf 334,1 Millionen Dollar. Die adjustierten Nettoerträge betrugen 181,5 Millionen Dollar oder 0,62 Dollar je Aktie.
    27.03.2020
  • Orex Minerals Inc.
    Orex Minerals Inc. und Pan American Silver Corp., durch dessen Tochtergesellschaft Plata Panamericana S.A. de C.V., gaben gestern bekannt, dass sie beschlossen haben, ein Joint Venture zu schließen, um das Sandra-Projekt in Durango, Mexiko weiter zu explorieren und zu entwickeln. Orex und Pan American werden jeweils 40% und 60% des JV-Unternehmens besitzen, das für das Projekt gebildet werden wird. Jedes Unternehmen ist verpflichtet basierend auf seinem Anteil Beiträge an das JV-Unternehmen zu leisten. Orex wird hierbei der anfängliche Operateur sein.
    27.03.2020
  • Hanna Capital Corp.
    Hanna Capital Corp. gab gestern bekannt, dass es die Durchführung einer Privatplatzierung plant. In deren Rahmen sollen 10.000.000 Einheiten zu einem Preis von 0,05 Dollar je Einheit für einen Bruttoerlös von 500.000 Dollar ausgegeben werden. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktienkaufwarrant. Jeder Kaufwarrant berechtigt den Halter innerhalb von 24 Monaten nach Ausgabedatum eine weitere Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,08 Dollar je Aktie zu erwerben.
    26.03.2020
  • Roughrider Exploration Ltd.
    Roughrider Exploration Ltd. gab gestern bekannt, dass es die erste Tranche seiner Privatplatzierung abgeschlossen hat. In deren Rahmen wurden 4.925.000 Stammaktien zu einem Preis von 0,10 Dollar je Aktie für einen Bruttoerlös von 492.500 Dollar ausgegeben. Die Nettoeinnahmen sollen zum Erwerb der Gin-, Eldorado- und Bonanza-Lagerstätten im Nordwesten von British Colombia sowie für allgemeine Kapitalmittel verwendet werden.
    26.03.2020
  • Harte Gold Corp.
    Harte Gold Corp. veröffentlichte die finanziellen und operativen Ergebnisse für das vierte Quartal sowie Gesamtjahr 2019. Aus diesen Daten geht hervor, dass das Unternehmen 2019 insgesamt 27.316 Unzen Gold produzieren konnte, über dem festgelegten Zielwert von 24.000 bis 26.000 Unzen. In Q4 belief sich die Goldproduktion auf 8.017 Unzen, das bisher höchste Quartalsergebnis und 32% höher als in Q3.
    26.03.2020
  • Euro Manganese Inc.
    Euro Manganese Inc. gab gestern bekannt, dass es die Durchführung einer Privatplatzierung plant. In deren Rahmen sollen 8.738.312 Stammaktien und 401.888 CHESS Depository Interest (CDI) zu einem Preis von 0,11 CAD je Aktie und 0,13 AUD je CDI für einen Bruttoerlös von 1.005.300 ausgegeben werden. Die Nettoeinnahmen sollen für die weitere Entwicklung des Chvaletice-Manganprojekts in der Tschechischen Republik sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden.
    25.03.2020



Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.