• Sonntag, 29 März 2020
  • 22:37 Uhr Frankfurt
  • 21:37 Uhr London
  • 16:37 Uhr New York
  • 16:37 Uhr Toronto
  • 13:37 Uhr Vancouver
  • 07:37 Uhr Sydney
Unternehmensmeldungen
Unternehmensmeldungen

  • Kodiak Copper Corp.
    Dunnedin gibt bekannt, dass nach Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen der Name des Unternehmens am 1. April 2020 offiziell in Kodiak Copper Corp. geändert wird. Die Stammaktien von Kodiak werden ab diesem Datum an der TSX Venture Exchange unter dem Börsensymbol KDK gehandelt, wobei die Zusammenlegung von fünf Stammaktien vor Zusammenlegung zur einer Stammaktie nach Zusammenlegung als Basis dient. Nähere Einzelheiten zur Änderung des Firmennamens und zur Aktienzusammenlegung finden Sie in der Dunnedin-Pressemeldung vom 13. Februar 2020. Webinar
    Das Unternehmen wird zum Neubeginn als Kodiak Copper Corp. ein Webinar abhalten, bei dem die weitere Planung besprochen wird. Das Webinar findet am Donnerstag, den 2. Apri...
    28.03.2020
  • Sierra Metals Inc.
    Igor Gonzales, Präsident und CEO von Sierra Metals, kommentierte diesen Schritt so: "Es wird eine kleinere Belegschaft beibehalten, um kritische Aspekte des Betriebs zu überwachen. Das Hauptziel besteht darin, eine schnelle und effiziente Rückkehr zum normalen Produktionsniveau zu ermöglichen, sobald sich die regionale Situation verbessert und der Ausnahmezustand aufgehoben wird. Unser Team konzentriert sich weiterhin auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter. Das Unternehmen erwartet außerdem, dass die Regierungsverfahren im Zusammenhang mit Genehmigungsanträgen während dieses Ausnahmezustands zurückgestellt werden."
    27.03.2020
  • Sibanye Stillwater Ltd.
    Johannesburg, 25. März 2020: Am Montag, dem 23. März 2019, kündigte der Präsident der Republik Südafrika , Cyril Ramaphosa, eine landesweite Sperre für 21 Tage ab Donnerstag, 26. März 2020, Mitternacht an. Die landesweite Abriegelung, die im Sinne des Katastrophenschutzgesetzes erlassen wurde, ist ein Notfallprotokoll, das die Südafrikaner verpflichtet, zu Hause zu bleiben, mit Ausnahme der Personen und Unternehmen, die wesentliche Dienstleistungen für das Land erbringen. Infolgedessen hat Sibanye-Stillwater mit der Umsetzung von Maßnahmen begonnen, um ihre Gold- und Platinmetallbetriebe in Südafrika vorübergehend zu betreuen und instand zu halten und anschließend die sichere Wiederaufnahme des Betriebs nach der Sperrzeit zu erleichtern. Diese Betriebseinstellung wird sich nachteilig auf d...
    27.03.2020
  • Rock Tech Lithium Inc.
    China ist der weltgrößte Automarkt. In China werden >50% der weltweiten Elektroautos verkauft - auch Europäische Marken wie VW und BMW. Der gravierende Wandel der Auto-Industrie hat schon lange vor Corona begonnen, inklusive damit verbundener Kosten. Die Hersteller haben alle Probleme, neue Elektroautos rechtzeitig auf den Markt zu bringen, um die CO2-Grenzwerte der EU ab 2021 erreichen zu können und Strafzahlungen abzuwenden. Grund sind Engpässe bei der Batteriezellen-Lieferung. Mercedes, Audi, Jaguar, Porsche etc. haben doppelt so viele Bestellungen von Autos wie Auslieferungen möglich sind. Die Batteriezellen stammen zu 90% aus Süd-Korea, China und Japan. Die Zahl der Batteriezell-Fabriken ist seit 2015 von 2 auf 45 gestiegen, von denen aber noch keine auf Voll-Last
    27.03.2020
  • Belmont Resources Inc.
    Belmont freut sich, seinen Aktionären zu versichern, dass sich das Management von Belmont Resources selbst in dieser schwierigen und außergewöhnlichen Zeit nach wie vor darum stark bemüht, im Vorfeld einer zwangsläufigen Trendwende am Markt strategische Goldprojekte zu erwerben. George Sookochoff, President und CEO von Belmont, meint dazu: Wenn sich die Märkte stabilisieren und erholen, was zwangsläufig der Fall sein wird, wird Belmont hervorragend aufgestellt sein, um den Wert dieser kürzlich erworbenen Projekte für unsere Aktionäre schnell und deutlich zu steigern.
    https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/51355/BEA NR Mar_26_2020. Shareholder update Final_DEPRcom1.001.png Das vollständ...
    26.03.2020
  • Harte Gold Corp.
    Sam Coetzer kommentierte: "Die Mine Sugar Zone hatte 2019 ein herausforderndes Startjahr. Die meisten der Anfangsschwierigkeiten liegen jedoch hinter uns. Das gesamte Team versteht jetzt, dass sein Hauptaugenmerk auf der Minenentwicklung liegt, um neue Abbaubereiche aufzufahren und die Minenplanung in Zukunft zu verbessern. Als Team konzentrieren wir uns auf die Entwicklungsraten als kritischen Indikator für 2020. Ich war ermutigt durch die Unterstützung, die wir von Investoren erhalten haben, als wir unsere jüngste Flow-Through-Transaktion in Höhe von 27 Millionen Dollar durchführten. Das Kapital wird Flexibilität in der gesamten Mine schaffen und eine bessere Gehaltskontrolle und Versorgung des Aufbereitungsbetriebs erlauben.
    26.03.2020
    von DGAP
  • Benchmark Metals Inc.
    Benchmark unterstützt die Rollen und Initiativen von Industrie und Regierung zum Schutz der Gesundheit und der Sicherheit aller Kanadier und wird alle erforderlichen Verfahren und Empfehlungen für Maßnahmen aufgrund von COVID-19 umsetzen. Das Unternehmen ist sich bewusst, dass sich diese Krise stetig weiterentwickelt, und behält die Situation aufmerksam im Auge, um die Auswirkungen zu ermitteln, die COVID-19 auf seine Explorationsaktivitäten im Jahr 2020 haben könnte. Das Unternehmen ist der Risikominderung im Hinblick auf seine Mitarbeiter, Interessensvertreter und Aktionäre verpflichtet. CEO John Williamson erklärt: Das Wohlergehen unseres Teams, unserer Geschäftspartner, unserer Investoren und ihrer Gemeinschaften hat für uns höchste ...
    26.03.2020
  • RNC Minerals Corp.
    Paul Huet, Vorsitzender und CEO, kommentierte: "2019 war für RNC Minerals ein Jahr der Transformation. Mit dem Erwerb der Mine und Mühle in Higginsville im Juni ist unser Unternehmen zu einem wachsenden, profitablen Goldproduzenten gereift, der in zwei Betrieben eine zentralisierte Mühle versorgt. Unsere Ergebnisse für das vierte Quartal bauen trotz der Herausforderungen im Zusammenhang mit den Buschfeuern in Australien Ende 2019 weiterhin auf dem Erfolg des Vorquartals auf. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um unser Personal in Australien persönlich für seine hervorragende Arbeit zu loben, die dafür gesorgt hat, dass unsere Mühle trotz dieser Herausforderungen mit reichlich Erzmaterial aus unseren Minen und Lagerbeständen in Betrieb blieb. Diese Bemühungen spiegelten sich in unseren Ergebnissen wider, die sowohl die Produktionsvorgaben übertrafen als auch in 2H19 die AISC von 1.144 USD pro Unze, unterhalb unserer vorgegebenen Spanne von 1.150 bis 1.250 USD pro Unze, erreichten.
    26.03.2020
  • Cardinal Resources Ltd.
    Archie Koimtsidis sagte: Es ist sehr erfreulich, dass der Minister für Land und Bodenschätze sowie die ghanaische Mineralienkommission unsere Erweiterung des Bergbaukonzessionsgebiets unterstützen. Die Erweiterung steht im Einklang mit dem Plan des Unternehmens, nicht nur den Standort der Schlüsselinfrastruktur wie Bergelagereinrichtungen und Halden erheblich zu optimieren, sondern auch die finanziellen Vorteile während des Front-End Engineering and Design (das FEED) des Projekts Namdini weiter zu untersuchen. Darüber hinaus ermöglicht sie dem Unternehmen, seine Explorationsaktivitäten unmittelbar südlich von Namdini zu erweitern, das entlang der südlichen Ausdehnung der Namdini-Abscherung beträchtliches Potenzial aufweist.
    26.03.2020
  • EMX Royalty Corp.
    EMX freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen seinen zuvor angekündigten Erwerb an NSR-Lizenzgebühren für 18 Konzessionsgebiete in Chile von Revelo für 1.162.000 US-Dollar abgeschlossen hat. Mit 369.907 US-Dollar dieses Betrags wurde ein ausstehendes Darlehen von EMX an Revelo getilgt. Die Transaktion entsprach gemäß den Richtlinien der TSX Venture Exchange nicht dem Fremdvergleichsgrundsatz, da die beiden Unternehmen einen gemeinsamen Director haben. Dieser Director enthielt sich daher der Teilnahme an allen Verhandlungen und an der Abstimmung über die Transaktion, welche von den unabhängigen Board-Mitgliedern von beiden Unternehmen genehmigt wurde. Über EMX. EMX ist ein Gebührenbeteiligungsunter...
    26.03.2020
  • Caledonia Mining Corporation plc
    In Erwartung der durch COVID-19 verursachten Unterbrechungen der Lieferkette hat Caledonia in den letzten Wochen die Bestände an Verbrauchsmaterialien bei Blanket erhöht. Caledonia schätzt, dass Blanket über angemessene kritische Ersatzteile und Bergbau-Verbrauchsmaterialien in seinem Bestand verfügt, um eine ununterbrochene Goldproduktion weit über die erwartete Dauer der Lieferunterbrechung hinaus aufrechtzuerhalten, wobei auch eine Periode der Wiederauffüllung der Lieferkette und des Bestands nach dem Ende der südafrikanischen Sperre am 16. April berücksichtigt wird. Dementsprechend erwartet das Management nicht, dass Blanket gezwungen sein wird, die Goldproduktion infolge der Unterbrechung der südafrikanischen Lieferkette auszusetzen.
    26.03.2020
  • Euro Manganese Inc.
    Euro Manganese freut sich, eine nicht durch einen Makler vermittelte Privatplatzierung über 8.738.312 Stammaktien und 401.888 CHESS Depositary Interests zu einem Preis von 0,11 CAD pro Aktie bzw. 0,13 AUD pro CDI anzukündigen, womit ein Gesamtbruttoerlös von etwa 1.005.300 CAD erzielt werden soll. Das Unternehmen wird den Nettoerlös aus dem Angebot verwenden, um das Chvaletice Manganprojekt in der Tschechischen Republik weiter voranzutreiben, unter anderem durch die Weiterentwicklung der Machbarkeitsstudie und die Einreichung einer Umweltverträglichkeitsprüfung und für andere allgemeine Unternehmenszwecke.
    25.03.2020
  • Portofino Resources Inc.
    Portofino teilt mit, dass das Unternehmen angesichts der extremen Volatilität auf den weltweiten Aktienmärkten alles tut, was in seiner Macht steht, um diesen sehr schwierigen Bedingungen zu begegnen. Portofino befolgt die Richtlinien der Regierungs- und Gesundheitsbehörden und hält sich an die Empfehlungen zur räumlichen Distanzierung. Mit diesen Vorkehrungen möchte das Unternehmen die Gesundheitsrisiken für alle Beteiligten so gering wie möglich halten. Trotz eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds steigt das Interesse der Investorengemeinschaft an Gold und Goldaktien und das Management von Portfolio ist der Ansicht, dass es den Ausbau der Projekte des Unternehmens fortsetzen kann. Das Geologenteam von Portofino hat seine zu...
    25.03.2020
  • De Grey Mining Ltd.
    Andy Beckwith, technischer Leiter, sagte: "Brolga nimmt erheblich an Ausmaß zu. Wir vergrößern weiterhin das gesamte Ausmaß der sulfidischen Goldvererzung, insbesondere im Westen und in Fallrichtung, wo erhebliche Mächtigkeiten der Vererzung offenbleiben. Wir haben jetzt die starke Korrelation zwischen Gold und Sulfiden bestätigt. In den letzten vier RC-Bohrungen im Süden und Westen wurden einige der stärksten Sulfidvererzungen protokolliert, die bis dato beobachtet wurden. Laut Planung werden die Bohrungen mit einem RC-Bohrgerät und zwei Kernbohrgeräten fortgesetzt, um die Grenzen der Vererzung in Hemi zu überprüfen."
    25.03.2020
    von DGAP
  • U.S. Gold Corp.
    U.S. Gold freut sich bekannt zu geben, dass es am 31. März 2020 und am 7.4.2020 um jeweils 11:30 Uhr Live-Telefonkonferenzen abhalten wird, um Investoren über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Die Telefonkonferenzen werden von CEORoadshow veranstaltet. President und CEO Edward Karr wird die Zuhörer und USAU-Aktionäre über die Aussichten für das Unternehmen auf dem Laufenden halten und nach der ersten Präsentation für Fragen zur Verfügung stehen. Herr Karr sagte: In dieser Zeit enormer Volatilität und Unsicherheit aufgrund der globalen Coronavirus-COVID-19-Pandemie ist es für U.S. Gold Corp. wichtig, mit seinen Aktionären und Partnern in Kontakt zu bleiben. Der Einsatz moderner Technologie ermöglicht es uns, interaktive Präse...
    25.03.2020



Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.