• Samstag, 26 September 2020
  • 04:43 Uhr Frankfurt
  • 03:43 Uhr London
  • 22:43 Uhr New York
  • 22:43 Uhr Toronto
  • 19:43 Uhr Vancouver
  • 12:43 Uhr Sydney
Trevali Mining Corp.
Bergbau
Originalaktie
A1H9CE / CA89531J1093
Minengesellschaft

Kanada Burkina Faso Namibia Peru

  • Trevali Mining Corp. bestätigte am Wochenende, dass 19 bei der Santander-Mine in Peru tätige Mitarbeiter des Unternehmens positiv auf COVID-19 getestet wurden. Die Infizierten zeigen bislang keine Symptome, haben sich aber in Quarantäne begeben. Die Arbeiten bei der Mine und der Verarbeitungsanlage wurden vorübergehend eingestellt. Weitere Tests werden durchgeführt.
    29.06.2020
  • Trevali Mining Corp. veröffentlichte heute die finanziellen Zahlen für das zum 31. Dezember 2018 beendete Gesamtjahr. Aus diesen Daten geht hervor, dass das Unternehmen einen Nettoverlust von 231 Millionen Dollar oder 0,27 Dollar je Aktie zu verzeichnen hatte. Das EBITDA belief sich hierbei auf 177 Millionen Dollar. Insgesamt konnten im Jahr 2018 406,9 Millionen Pfund Zink, 41,7 Millionen Pfund Blei und 1,3 Millionen [...]
    21.02.2019
  • Puma Exploration meldete Ende vergangener Woche den Abschluss einer Privatplatzierung ohne Borkerbeteiligung mit Trevali Mining Corp. Den Angaben zufolge erwarb Trevali im Rahmen der Finanzierung Einheiten von Puma im Wert von 500.000 CAD. Eine Einheit wurde zum Preis von 0,09 $ angeboten und setzt sich aus einer Stammaktie von Puma sowie einem halben Kaufwarrant zusammen. Ein Warrant ist über einen Zeitraum von drei [...]
    19.03.2018
  • Trevali Mining Corp. gab gestern die Ergebnisse der zwölf Monate bis 31. Dezember 2017 bekannt. Wie aus der Meldung hervorgeht, verbuchte Trevali während des Gesamtjahres einen Nettogewinn von 20,2 Mio. USD bzw. 0,03 USD je Aktie (2016: 9,2 Mio. USD bzw. 0,02 USD je Aktie). Der Gewinn aus dem Minenbetrieb belief sich auf 86,1 Mio. USD (2016: 28,4 Mio. USD). Es folgen weitere wichtige Ergebnisse im Überblick:
    14.03.2018
  • Trevali Mining Inc. hat gestern die vorläufigen, konsolidierten Produktionsergebnisse des vergangenen Jahres und des Dezemberquartals veröffentlicht. In den drei Monaten belief sich die zurechenbare Produktion des Unternehmens demnach auf 104,8 Mio. Pfund Zink, 13,5 Mio. Pfund Blei und rund 397.000 oz Silber.
    16.01.2018
  • Trevali Mining Corp. gab in dieser Woche die Ergebnisse der drei Monate bis 30. September 2017 bekannt. Wie aus der Meldung hervorgeht, verbuchte Trevali während des Zeitraums u.a. aufgrund von mit einer Transaktion entstandenen einmaligen Ausgaben einen Nettoverlust von 7,8 Mio. USD bzw. 0,01 USD je Aktie. Der operative Gewinn belief sich auf 28,4 Mio. USD und erreichte damit einen Rekord (Q3-2016: 8,1 Mio. USD). Es [...]
    16.11.2017
  • Trevali Mining gab in dieser Woche die vorläufigen Produktionszahlen für das dritte Quartal 2017 bekannt. Neben dem Ausstoß der Minen Caribou und Santander ist auch die Produktion der zum 31. August 2017 erworbenen Minen Rosh Pinah und Perkoa enthalten. Den Angaben zufolge erreichte die Gesamtproduktion in den drei Monaten bis Ende September eine zahlbare Produktion von 58,4 Mio. Pfund Zink, 12,5 Mio. Pfund Blei und [...]
    18.10.2017
  • Glencore meldete gestern den Abschluss des Verkaufs von Zink-Assets an Trevali Mining Corp. Zu diesen Assets gehört ein 80%-Anteil an der Mine Rosh Pinah in Namibia, ein 90%-Anteil an der Mine Perkoa in Burkina Faso, ein 39%-Anteil an dem Gergarub-Projekt in Namibia, eine Option für den Erwerb der Liegenschaft Heath Steele in Kanada sowie bestimmte zugehörige Liegenschaften und Assets.
    01.09.2017
  • Trevali Mining gab am Freitag die vorläufigen Produktionszahlen des zweiten Quartals 2017 bekannt. Neben dem Ausstoß der Minen Caribou und Santander ist diesmal auch die angenommene Produktion der neu erworbenen Minen Pinah und Perkoa enthalten. Den Angaben zufolge erreichte die Gesamtproduktion in den drei Monaten bis Ende Juni eine zahlbare Produktion von 101,4 Mio. Pfund Zink, 13,1 Mio. Pfund Blei und 453.502 [...]
    24.07.2017
  • Wie Trevali Mining Corp. bereits Mitte März gemeldet hatte, wird das Unternehmen ein Portfolio von Zink-Assets von Glencore plc erwerben. Um einen Teil der Kosten aufzubringen, schloss Trevali nun eine Bought-Deal-Finanzierung in Höhe von 265 Mio. CAD ab. Zu den zu erwerbenden Zink-Assets gehört ein 80%-Anteil an der Mine Rosh Pinah in Namibia, ein 90%-Anteil an der Mine Perkoa in Burkina Faso, ein 39%-Anteil an dem [...]
    30.03.2017
  • Trevali Mining Corp. meldete gestern, dass die Explorationsbohrungen bei der Zinkmine Caribou im Bathurst Mining Camp außerhalb der bislang definierten Ressource auf bedeutende massive Sulfidmineralisierung gestoßen sind. Das Bohrloch BR-1018 schnitt den Angaben zufolge 12,9 Meter mit 4,77% Zink, 2,02% Blei, 0,43% Kupfer, 51,14 g/t Silber und 1,57 g/t Gold. Das Bohrloch BR-1017 lieferte indes einen Abschnitt von 7,1 [...]
    14.03.2017
  • Trevali Mining gab gestern die Ergebnisse der zwölf Monate bis 31. Dezember 2016 bekannt. Wie aus der Meldung hervorgeht, verbuchte Trevali während des Gesamtjahres einen Nettogewinn von 12,2 Mio. CAD bzw. 0,03 CAD je Aktie. Der Gewinn aus dem Minenbetrieb belief sich auf 37,6 Mio. CAD. Es folgen weitere wichtige Ergebnisse im Überblick: Das EBITDA betrug 55,4 Mio. CAD und erreichte damit einen Rekord. Im Vergleich [...]
    10.03.2017



Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.