• Samstag, 06 Juni 2020
  • 04:17 Uhr Frankfurt
  • 03:17 Uhr London
  • 22:17 Uhr New York
  • 22:17 Uhr Toronto
  • 19:17 Uhr Vancouver
  • 12:17 Uhr Sydney
China Shenhua Energy Company Ltd.
Bergbau
Originalaktie
A0M4XP / CNE1000002R0
Minengesellschaft
AuAgPtPdCuNiZn, Kohle

China, Volksrepublik

  • Die Analysten der Deutsche Bank haben das Kursziel des chinesischen Kohleproduzenten China Shenhua Energy von 30,80 auf 37,30 Hongkong-Dollar nach oben korrigiert. Die Aktie wird auch weiterhin mit "Kaufen" eingestuft. Shenhua sei der defensivste Wert unter den drei chinesischen Top-Kohleproduzenten. Dies sei besonders wichtig, weil das Umfeld derzeit recht unsicher sei. Für Shenhua spreche zudem das seriöse [...]
    23.10.2012
    von EMFIS
  • Die Analysten von Credit Suisse haben die Kursziele der chinesischen Kohleproduzenten Yanzhou Coal und China Shenhua nach unten korrigiert. Das Kursziel für China Shenhua Energy wurde von 39,00 auf 38,00 Hongkong-Dollar reduziert. Die Aktie wird jedoch auch weiterhin mit "Outperform" eingestuft. Ein eventueller Rückgang der Kohlepreise im zweiten Halbjahr würde China Shenhua weniger betreffen, als andere [...]
    27.08.2012
    von EMFIS
  • Das Kursziel von China Shenhua Energy wurde von 41,30 auf 36,40 Hongkong-Dollar nach unten korrigiert. Die Aktie wird jedoch auch weiterhin mit "Outperform" eingestuft. Die Gewinnprognose für dieses Jahr wurde um 5 Prozent gesenkt. Im darauffolgenden Jahr soll der Gewinn 13 Prozent unter der bisherigen Prognose liegen, 2014 sogar 17 Prozent darunter. Unter den chinesischen Kohleaktien sei China Shenhua als eher [...]
    20.06.2012
    von EMFIS
  • Die Analysten von Nomura haben das Kursziel des größten chinesischen Kohleproduzenten China Shenhua Energy von 38,10 auf 31,50 Hongkong-Dollar gesenkt. Die Aktie wird auch weiterhin mit "Neutral" eingestuft. Obwohl China Shenhua die wohl beste Aktie in der chinesischen Kohlenbranche sei, soll der Ausblick auf den Kohlepreis eher ernüchternd sein. Die derzeit hohe Bewertung und das wenig robuste Wachstum der [...]
    30.05.2012
    von EMFIS
  • Chinas größter Kohleproduzent China Shenhua Energy hat den Nettogewinn im ersten Quartal im Jahresvergleich um 5,9% auf 11,74 Milliarden Yuan gesteigert. Der Umsatz verbesserte sich um 25% auf 59,53 Milliarden Yuan. China Shenhua hat die kommerzielle Kohleförderung im gleichen Zeitraum um 12 Prozent auf 79,1 Millionen Tonnen erhöht. Damit wurden bereits 27 Prozent des diesjährigen Produktionsziels erreicht. Der [...]
    30.04.2012
    von EMFIS
  • Der Kohleminen-Betreiber China Shenhua Energy erwirbt mehrere Gesellschaften ganz oder teilweise aus dem Besitz der staatlichen Konzernmutter. Der Gesamtkaufpreis liegt bei 3,45 Milliarden Yuan oder umgerechnet rund 547 Millionen US-Dollar. Wie die Gesellschaft mitteilte, übernimmt sie unter anderem 50 Prozent der Anteile an Guohua Taicang - einem Unternehmen, das zwei Kraftwerke mit je 630 Megawatt Leistung und [...]
    02.03.2012
    von EMFIS
  • China Shenhua Energy erwirtschaftete im ersten Quartal einen Nettogewinn von 11,03 Milliarden Yuan oder umgerechnet rund 1,7 Milliarden Dollar. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Anstieg um 17 Prozent. Der Umsatz des nach Börsenwert größten Kohleförderers der Welt zog im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 47,4 Milliarden Yuan an. Die Gesellschaft profitierte insbesondere von den deutlich gestiegenen [...]
    02.05.2011
  • Chinas größter Kohleproduzent, die China Shenhua Energy Co Ltd. hat einen Anteil von 10 Prozent an der australischen Centennial Coal erworben. Abgewickelt wurde die Übernahme von JPMorgan Chase & Co. Der Käufer war Centennial Coal laut eigenen Angaben selbst nicht bekannt; das Unternehmen UBS war als Berater für Centennial Coal tätig. China Shenhua möchte jedoch keine Kohle aus Australien importieren, sondern plant [...]
    10.05.2010
  • China Shenhua Energy hat im ersten Quartal einen Nettogewinn von 7,94 Milliarden Yuan oder umgerechnet rund 1,16 Milliarden Dollar erzielt. Gegenüber dem Vorjahr entsprach dies einem Anstieg um 17,2 Prozent. Gleichzeitig wuchs die Kohleförderung um 16 Prozent auf 51,8 Millionen Tonnen an. Der Kohle-Absatz stieg auf Jahressicht um 0,5 Prozent auf 57 Millionen Tonnen. Der Durchschnitts-Verkaufspreis verbesserte sich [...]
    28.04.2009
  • Das größte chinesische Kohleunternehmen bemüht sich laut einem Bericht der South China Morning Post um eine Beteiligung an einer Tochter der Rio Tinto. Der australische Konzern beabsichtigt seinen Anteil von 76 Prozent an seiner Tochter Coal and Allied Industries zu verkaufen. Dieser Anteil wird mit 3,72 Mrd. US Dollar beziffert.
    14.01.2009
  • Der chinesische Kohlekonzern Yanzhou Coal Mining konnte mit seinen ausländischen Abnehmern einen guten Preis aushandeln. Diese zahlen für dieses Jahr für eine Tonne Kohle 151,67 US Dollar, dass sind satte 92,1 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Auf Grund der Innennachfrage und Verknappung, gehen aber in diesem Jahr 500.000 Tonnen, oder 9,1 Prozent weniger in den Export. Dennoch wird mit der Preissteigerung eine [...]
    04.06.2008
  • Heute Morgen kamen von der South China Morning Post Meldungen auf, wonach der größte chinesische Kohleproduzent China Shenhua Energy Co und der Staatsfond China Investment Corp 15,85 Prozent an dem australischen Erzminenunternehmen Fortescue Metals übernehmen wollen. Es wird von einer Kaufsumme von 2 Mrd. US Dollar gesprochen.
    04.02.2008



Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.