Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Rohstoffe von Bergbauunternehmen und Minengesellschaften aus aller Welt
 
PNG Gold und New Guinea Gold: Update zur Fusionsvereinbarung
PNG Gold und New Guinea Gold veröffentlichten heute aktuelle Informationen zu der im November bekannt gegebenen Fusionsvereinbarung. PNG Gold wird demnach nun alle Aktien von New Guinea auf der Basis von 0,125 PNG-Aktien für jede ganze Aktie von New Guinea erwerben. PNG Gold hat sich zudem bereiterklärt, New Guinea bis zu 2,5 Mio. Dollar zu leihen, um dem Unternehmen im Hinblick auf dessen Kassendefizit zu helfen. Am 12. April wird New Guinea Gold eine Hauptversammlung abhalten, auf der die Vereinbarung besprochen wird; die Transaktion wird voraussichtlich kurz danach abgeschlossen werden.

Das Umtauschverhältnis musste von ursprünglich 0,175 PGN-Aktien auf 0,125 PGN-Aktien pro Aktie von New Guinea reduziert werden, um das erhöhte Risiko mit einzubeziehen, das aufgrund der Besetzung der Sinnivit-Mine von New Guinea durch lokale Landbesitzer und die anschließende Unterbrechung der Minenproduktion entstand. Diese Entwicklung war auch der Auslöser für das Defizit von New Guinea. Außerdem wird die Produktion im zweiten Quartal wahrscheinlich eingestellt, um notwendige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durchführen zu können, bevor PNG mit der Umsetzung seines Businessplans beginnt.

Bevor die Transaktion abgeschlossen werden kann, müssen jedoch noch zwei Voraussetzungen zu Gunsten von PNG Gold erfüllt werden: Die Verlängerung der Abbau- und Explorationslizenzen um fünf bzw. zwei Jahre und die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Entschädigung der ansässigen Landbesitzer, die für alle Parteien akzeptabel ist. Wenn diese Bedingungen nicht bis zum 31. Mai erfüllt werden, hat PNG das Recht, die Vereinbarung zu lösen. Eine weitere Bedingung, die bis zum 31. Mai erfüllt sein muss, ist die Verlängerung der Explorationslizenz EL 1091 der Imwauna-Liegenschaft von PNG Gold. Anderenfalls darf New Guinea Gold die Vereinbarung beenden.


© Redaktion MinenPortal.de


Redaktion,  09.03.12 - 14:04 Uhr AAA  Schriftgröße
Hits  Druckversion
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
PNG Gold Corp.  Kanada A1JU95 PGK.V Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen
New Guinea Gold Corp.  Kanada 914962 NGG.V Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen GoldSeiten-Forum.de
Bookmarken bei ...   Bookmark bei: Mr. Wong   Bookmark bei: Furl   Bookmark bei: Yigg   Bookmark bei: Wikio   Bookmark bei: Del.icio.us   Bookmark bei: Webnews   Bookmark bei: Oneview   Bookmark bei: Favit   Bookmark bei: BoniTrust

Nach oben