• Donnerstag, 25 April 2024
  • 10:14 Uhr Frankfurt
  • 09:14 Uhr London
  • 04:14 Uhr New York
  • 04:14 Uhr Toronto
  • 01:14 Uhr Vancouver
  • 18:14 Uhr Sydney

Everton unterzeichnet 2 Absichtserklärungen in Höhe von ingesamt 10 Mo. $ mit Aurizon für sein Grundstück Opinaca

17.09.2010  |  IRW-Press
Everton unterzeichnet zwei Absichtserklärungen in Höhe von ingesamt 10 Millionen $ mit Aurizon für sein Grundstück Opinaca, welches im gemeinschaftlichen Besitz von Everton und Azimut ist, sowie sein Grundstück Wildcat in Quebec und schliesst Privatplatzierung in Höhe von 250.000 $ ab

Everton Resources Inc. („Everton") (TSX-V: EVR, Frankfurt: ERV) und Azimut Exploration Inc. („Azimut") (TSX-V: AZM) freuen sich, die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Aurizon Mines Ltd. („Aurizon") (TSX: ARZ, NYSE Amex: AZK) bekanntzugeben, wodurch Aurizon eine maximale ungeteilte 60%-Beteiligung an ihrem Grundstück Opinaca erwerben kann, welches sich in der Gegend von James Bay 350 Kilometer nördlich von Matagami, Quebec befindet. Das Grundstück Opinaca steht im Besitz von Everton und Azimut, wobei jedes Unternehmen über eine ungeteilte 50%-Beteiligung verfügt. Das Grundstück beinhaltet 649 Mining-Claims, erstreckt sich über 33.849 Hektar und befindet sich in der Gegend des Projekts Eleonore von Goldcorp.


Die wichtigsten Bestimmungen der Absichtserklärung umfassen folgendes:

- Aurizon kann eine 50%-Beteiligung am Projekt erwerben, wenn Barzahlungen in Höhe von insgesamt 580.000 $ geleistet und Ausgaben von 6.000.000 $ innerhalb von vier Jahren einschließlich der Bohrungen auf 5.000 Metern bis zum zweiten Jahrestag getätigt werden.

- Aurizon wird während der Earn-In-Periode für die erste 50%-Beteiligung am Projekt als Betreiber auftreten, und im Anschluss daran soll ein Joint Venture gegründet werden.

- Nach dem Erwerb der ersten 50%-Beteiligung am Projekt kann sich Aurizon später dafür entscheiden, eine weitere 10-% Beteiligung zu erwerben – was eine Gesamtbeteiligung von 60% ergeben würde – wenn Barzahlungen in Höhe von insgesamt 3.000.000 $ innerhalb von 3 Jahren ab dem Tag dieser Entscheidung geleistet und Ausgaben in Höhe von insgesamt 3.000.000 $ im Laufe von drei Jahren ab dem Tag dieser Entscheidung getätigt werden und eine unabhängige Vormachbarkeitsstudie zum oder vor dem vierten Jahrestag vorgelegt wird.

- Für den Fall dass vor Ablauf des achten Jahres der ersten Optionsvereinbarung Mineralressourcen mit mindestens 2.000.000 Unzen Gold mit einem Durchschnittsgehalt von mindestens 6 Gramm Gold pro Tonne entdeckt werden, soll Aurizon außerdem eine Zahlung in Höhe von 1.500.000 $ leisten, die in Aurizon Stammaktien zu leisten ist und die Zustimmung der Behörden erfordert.

Weiters freut sich Everton, die Unterzeichnung einer zweiten Absichtserklärung mit Aurizon bekanntzugeben, wodurch Aurizon eine ungeteilte Beteiligung von bis zu 65% an Evertons Grundstück Wildcat, welches sich in der Gegend von James Bay 350 Kilometer von Matagami, Quebec befindet, erwerben kann. Das Grundstück beinhaltet 411 Mining-Claims, erstreckt sich über 21.746 Hektar und befindet sich in der Gegend des Projekts Eleonore von Goldcorp.


Die wichtigsten Bestimmungen der Absichtserklärung umfassen folgendes:

- Aurizon kann eine 50%-Beteiligung am Projekt erwerben, wenn Ausgaben von 3.250.000 $ innerhalb der nächsten zwei Jahre einschließlich der Bohrungen auf 3.000 Metern getätigt werden.

- Außerdem wird Aurizon eine Privatplatzierung von 1.000.000 Einheiten von Everton zum Preis von 0,25$ pro Einheit zeichnen, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einem Aktienkauf Warrant besteht, dessen Ausübung zum Erwerb einer weiteren Stammaktie zum Preis von 0,40$ pro Aktie innerhalb einer Frist von zwei Jahren berechtigt.

- Aurizon wird während der Earn-In-Periode für die erste 50%-Beteiligung am Projekt als Betreiber auftreten, und im Anschluss daran soll ein Joint Venture gegründet werden.

- Nach dem Erwerb der ersten 50%-Beteiligung am Projekt kann sich Aurizon später dafür entscheiden, eine weitere 15-% Beteiligung zu erwerben – was eine Gesamtbeteiligung von 65% ergeben würde – wenn Barzahlungen in Höhe von insgesamt 3.000.000 $ innerhalb von drei Jahren ab dem Tag dieser Entscheidung geleistet und eine unabhängige Vormachbarkeitsstudie bis zum vierten Jahrestag der Entscheidung vorgelegt wird.

- Für den Fall dass vor Ablauf des achten Jahres der ersten Optionsvereinbarung Mineralressourcen mit mindestens 2.000.000 Unzen Gold mit einem Durchschnittsgehalt von mindestens 6 Gramm Gold pro Tonne entdeckt werden, soll Aurizon außerdem eine Zahlung in Höhe von 1.500.000 $ leisten, die in Aurizon Stammaktien zu bezahlen ist und die Zustimmung der Behörden erfordert.

„Wir freuen uns sehr, einen starken Partner wie Aurizon bei unseren Grundstücken in Quebec zu haben. Sein Engagement und sein Fachwissen werden sich mit Sicherheit als großer Vorteil für Everton erweisen, während wir zur nächsten Phase unserer Unternehmenspläne übergehen. Wir freuen uns auf ein Explorationsprogramm, das für beide Seiten gewinnbringend sein und den Wert unserer Grundstücke in Quebec steigern wird. Everton wird sich weiterhin auf seine Explorationsaktivitäten mit einem aggressiven Bohrprogramm in der Dominikanischen Republik, das an seine Lagerstätte Goldcorp/Barrick Pueblo Viejo angrenzt, konzentrieren."


Weitere Neuigkeiten

Das Unternehmen meldet den Abschluss einer Privatplatzierung (das „Angebot") von 1.000.000 Einheiten zum Preis von 0,25$ pro Einheit, bei der ein Bruttoerlös von 250.000$ erzielt wurde. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie im Kapital des Unternehmens und einem halben Aktienkauf-Warrant. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber vierundzwanzig Monate lang zum Erwerb einer zusätzlichen Stammaktie im Kapital des Unternehmens zum Preis von 0,40$. Das Unternehmen hat Finder's-Fees in Höhe von insgesamt 20.000 $ bezahlt und 80.000 nicht übertragbare Finder's-Warrants emittiert, wobei jeder Warrant den Inhaber berechtigt, eine Stammaktie des Unternehmens zum Preis von 0,25$ pro Aktie, welche innerhalb von vierundzwanzig Monaten verfällt, zu erwerben. Sämtliche im Angebot emittierten Sicherheiten unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Abschluss des Angebots. Der Abschluss des Angebots erfordert die Zustimmung durch die TSX Venture Exchange.

Everton führt neben dem US$-2,7-Milliarden-Projekt Pueblo Viejo, welches zurzeit vom weltweit größten Goldförderungsunternehmen Barrick Gold Corporation (60 %) (NYSE/TSX: ABX), im Rahmen einer Partnerschaft mit Goldcorp (40 %) („Goldcorp") (NYSE: GG; TSX: G) erschlossen wird, Explorationen in der Dominikanischen Republik durch. Everton besitzt durch sein 100%-Tochterunternehmen Hays Lake Gold auch mehrere Optionen auf konsolidierte Landpakete im Gebiet Shoal Lake, in der Nähe von Kenora (Ontario). Das Goldprojekt Shoal Lake besteht aus zwei bedeutsamen hochgradigen Goldlagerstätten: Duport und Cedar Island mit einer Größe von 81,3 Quadratkilometern. Das Unternehmen erkundet auch die Region Opinaca in James Bay (Québec), wo das Unternehmen eines der größten Grundstück-Claims neben Goldcorps Goldlagerstätte Eleonore angehäuft hat.

Brigus Gold entstand durch den Unternehmenszusammenschluss von Apollo Gold Corporation and Linear Gold Corp.



Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Andre Audet, Chairman und CEO
andre@evertonresources.com

Gary Economo, Manager, Corporate Communications
gary@evertonresources.com

Tel: 613-241-2332
Fax: 613-241-8632
www.evertonresources.com



Diese Pressemitteilung enthält bestimmte vorausblickende Aussagen, welche Risiken und Ungewissheiten in sich bergen, wie etwa Aussagen bezüglich der Pläne, Ziele, Strategien, Erwartungen und Absichten von Everton. Die Wörter „könnte", „würde", „wird", „beabsichtigt", „plant", „vermutet", „glaubt", „schätzt", „erwartet" und ähnliche Ausdrücke in Zusammenhang mit Everton oder dessen Management sollen solche vorausblickenden Aussagen zum Ausdruck bringen. Es gibt viele Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Everton erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen vorausblickenden Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Die vorausblickenden Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen Evertons Ansichten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar. Da Everton vermutet, dass zukünftige Ereignisse und Entwicklungen dazu führen könnten, dass sich diese Ansichten ändern, weist es ausdrücklich darauf hin, dass es nicht verpflichtet ist, diese vorausblickenden Aussagen zu aktualisieren. Alle zukünftigen schriftlich oder mündlich geäußerten vorausblickenden Aussagen hinsichtlich Everton oder Personen, die im Namen des Unternehmens tätig sind, unterliegen ausdrücklich diesem Hinweis.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Everton Resources Inc.
Bergbau
-
-

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.