• Sonntag, 14 Juli 2024
  • 12:25 Uhr Frankfurt
  • 11:25 Uhr London
  • 06:25 Uhr New York
  • 06:25 Uhr Toronto
  • 03:25 Uhr Vancouver
  • 20:25 Uhr Sydney
Chartanalysen
Chartanalysen

  • Das südafrikanische Minenunternehmen Gold Fields erwies sich, im Hinblick zur vergangenen Analyse vom 28. Mai, als sehr widerspenstig. Denn einerseits generierte sich ein Abwärtsimpuls ala Short-Szenario, welches glücklicherweise aus Bullensicht exakt an der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie stoppte. Dies wiederum führte andererseits zum bullischen Setup mit Fortsetzungstendenzen. Diesen widmen wir uns im nachfolgenden Fazit.
    12.07.2024
  • Bereits nahe der Unterstützung von 943 USD drehte Platin wieder auf und testete unlängst, neben der runden 1.100 USD-Marke, den Widerstand bei 1.030 USD. Davon ging es gestern schnurstracks zurück und so ringt das Industrie- und Edelmetall mit der vierstelligen Preismarke. Wichtig jetzt, sich hier zu etablieren und das Niveau von 1.030 USD zu überwinden. Gelingt dies, erlaubt sich weiteres Aufwärtspotenzial in Richtung 1.100 USD.
    09.07.2024
  • Das chinesische Minenunternehmen Zijin Mining Group Co. Ltd. setzte zuletzt etwas stärker als erwartet zurück. Mit dem Rückgang unter 1,98 EUR wurde dabei direkt die nächste Unterstützungszone von 1,86 EUR anvisiert, welche schließlich auch unlängst erst zum Ausklang des Junis touchiert wurde. Seither zieht wieder Kaufbereitschaft ein. Der Hochpunkt von Mitte April bei 2,12 EUR stellte, gerade auch im Hinblick zur vergangenen Analyse vom 29. April, ein wichtiges Trigger-Level dar und wurde vorbildlich eingestellt. Die Notierungen generierten hierbei
    05.07.2024
  • Das amerikanische Minenunternehmen Newmont Goldcorp Inc. entwickelte sich im Hinblick zur Analyse vom 16. April grandios. Mit dem Pullback in Richtung 37,50 USD erfüllte die Aktie alle Umstände eines erneuten Aufwärtsimpulses und so schossen die Notierungen in weiterer Folge um knapp 22 % nach oben. Seither konsolidiert die Aktie diesen Impuls und zeigt sich doch in einer interessanten Ausgangslage. Mehr dazu im Anschluss.
    04.07.2024
  • Nachdem wir bereits gestern beim Silberpreis eine gewisse Ernüchterung festgestellt hatten, ist dies beim Industrie-, Edel- und Weißmetall Palladium seit längerer Zeit der Fall. Denn die Bären dominieren unverändert das Preisgeschehen. Zum Wochenabschluss versuchen sich die Bullen jedoch ein weiteres Mal. Sofern es hierbei gelingen sollte, den vierstelligen Preisbereich von 1.000 USD je Unze zu überwinden, könnten rein theoretisch weitere Zugewinne bis 1.053 USD sowie gegebenenfalls bis 1.129 USD erfolgen.
    28.06.2024
  • Das kanadische Minenunternehmen Eldorado Gold Corp. ist für Minenfans zweifelsfrei eine sehr interessante Aktie. Denn bereits im Rückblick zur vergangenen Analyse vom 19. März bleibt festzustellen, dass sich die bereits damals andeutende Dynamik unbeirrt fortsetzte. Mit dem Sprung über 12,34 USD wurde direkt das Widerstandslevel von 13,93 USD erreicht – beziehungsweise buchstäblich überrannt. Warum die Aktie weiterhin spannend erscheint, wollen wir uns um Nachgang wieder genauer ansehen.
    26.06.2024
  • Schien die kanadische Silbermine Pan American Silver noch Ende März in einer bedauerlichen Situation zu verweilen, siehe dazu die damalige Analyse vom 25. März, so eindrucksvoll gestaltet sich die unmittelbar daran anschließende Performance von in der Spitze mehr als 60%. Hierbei aktivierte sich mit dem Anstieg über 13,55 EUR das LONG-Szenario in voller Gänze. Doch mehr jetzt wie gewohnt im nachfolgenden Fazit dazu.
    21.06.2024
  • Das kanadische Minenunternehmen Kinross Gold Corp. konnte zwar abermals nicht direkt die in sie gestreckte Erwartungshaltung erfüllen. Jedoch im Kontext der damalige vom 25. Januar wenigstens, nach vorherigem Umweg, die nach oben hin gesteckten Ziele abgearbeitet beziehungsweise erreicht wurden. Nach der vorherigen Performance konsolidiert die Aktie nunmehr. Welche Chancen wie auch Risiken sich hierbei eröffnen, wollen wir einmal mehr im nachfolgenden Fazit analysieren.
    20.06.2024
  • Das südafrikanische Minenunternehmen Harmony Gold Mining Co. Ltd. strotze im Hinblick zur vergangenen Analyse vom 15. April nur so vor Kraft. Im weiteren Verlauf gelang hierbei auch ein neues Reaktions- und Mehrjahreshoch bei 10,25 USD. Der Ausflug im zweistelligen Kursbereich währte jedoch nur kurz und so befindet sich die Aktie sogar bereits wieder unterhalb des Levels von 8,78 USD. Warum sie hierbei anfällig bleibt, betrachten wir im Nachgang.
    17.06.2024
  • Der Sektor der Goldminenaktien konnte seit Jahresbeginn eine gute Performance zeigen. Bis Ende Mai konnten bereits die Verluste aus dem vergangenen Jahr mehr als ausgeglichen werden. Doch seit ein paar Wochen ist wieder der Wurm drin und es geht ohne Ausnahme wieder abwärts. Das kanadische Minenunternehmen IAMGold Corp. trifft es in diesem Zusammenhang besonders hart. Seit den Jahreshochs ging es schon wieder mehr als 20 Prozent abwärts.
  • Der kanadische Goldminenkonzern Barrick Gold versuchte sich weiterhin rund um das Kurslevel rund um 15,50 EUR zu behaupten. Zuletzt jedoch überwog die Verkäuferseite und so rutschten die Notierungen bis zur frisch etablierten Unterstützung bei 14,95 EUR ab. Dieses Level steht somit aktuell im Fokus und daher auch die betitelte Überschrift von heute. Widmen wir uns somit im Nachgang der möglichen Chance oder dem "Verderben".
    12.06.2024
  • Das Börsenjahr fing denkbar schlecht an. Der NYSE Arca Gold BUGS Index hatte im Februar mit der runden Marke von 200 Punkten geflirtet und diese zeitweise sogar unterschritten. Jetzt, ein paar Monate später, sieht die Welt jedoch schon wieder ganz anders aus. Kürzlich, Ende Mai, kam sogar schon die 300-Punkte-Marke in greifbare Nähe. Jahreshoch und Jahrestief trennen beeindruckende 48 Prozent. Doch es zeichnet sich ab, dass der Höhenflug bereits gestoppt wurde! HUI-Index mittelfristig weiter in der Defensive zum Goldpreis
    10.06.2024
  • Das südafrikanische Minenunternehmen DRD Gold Ltd. konnte sich rückblickend zur Analyse vom 4. März weiter empor entwickeln. Dabei wurde das anvisierte Widerstandslevel von 8,84 USD attackiert und schließlich sogar überwunden, sodass im Mai ein frisches Mehrmonatshoch bei 9,45 USD ausgebildet werden konnte. Seither dominieren die Gewinnmitnahmen. Schauen wir im nachfolgenden Fazit auf die Details rund um die aktuell grenzwertige Situation.
    05.06.2024
  • Harmony Gold hat eine beeindruckende Rallybewegung hinter sich. Ausgehend ab den Tiefs im Jahre 2022 konnte der Aktienwert von 2 auf 10 USD um beeindruckende 400 Prozent zulegen. Doch jede Aufwärtsbewegung geht nun einmal vorbei. Die Charttechnik deutet in diesem Zusammenhang jetzt auf eine ausgeprägte übergeordnete Konsolidierung hin! Seit dem besagten Tief im September 2022 bei genau 1,94 USD ist Harmony Gold der Benchmark in Form des NYSE Arca Gold BUGS Index deutlich enteilt. Zeitweise konnte die Aktie sogar gegen einen fallenden Markt zulegen. Und während der HUI-Index jüngst mit dem Mai-Hoch auf den höchsten Stand seit April 2022 gestiegen ist, springt Harmony Gold mit 10,25 USD mal eben auf das Kursniveau von August 2012.
  • Das südafrikanische Minenunternehmen Sibanye Stillwater, bekannt als drittgrößter Platin- und Palladiumhersteller, kennzeichnet sich durch eine langjährige Kursschwäche. Anleger hatten dementsprechend in den vergangenen Jahren wenig Freude. Doch zugegebenermaßen gab es auch bessere Phasen, wie der Blick auf den nachfolgenden Langfristchart unterstreicht. Faktisch notiert die Aktie gegenwärtig auf den Niveaus aus 2019/2020 und erscheint in einer interessanten Konstellation. Mehr dazu im Nachgang.
    03.06.2024



Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.