• Dienstag, 23 April 2024
  • 00:04 Uhr Frankfurt
  • 23:04 Uhr London
  • 18:04 Uhr New York
  • 18:04 Uhr Toronto
  • 15:04 Uhr Vancouver
  • 08:04 Uhr Sydney
Unternehmensmeldungen
Unternehmensmeldungen

  • Der Grund für die erwartete Verzögerung liegt in einem behördlich vorgeschriebenen Wechsel des in der Türkei ansässigen Teilauditors, der für einen Teil des Audits des Geschäftsjahres 2023 des Unternehmens zuständig ist. Der neue Auditor hat länger gebraucht, um die das Audit des Joint Ventures des Unternehmens abzuschließen, was zum Teil auf allgemeine Verzögerungen bei der rechtzeitigen Beschaffung von Finanzinformationen vom Joint Venture des Unternehmens zurückzuführen ist. Pasinex wird weiterhin eng mit seinen Auditoren in Kanada und der Türkei zusammenarbeiten und bestrebt sein, die Jahresberichte zeitnah einzureichen
    22.04.2024
  • Im 1. Quartal 2024 verzeichnete das Unternehmen das erste vollständige Quartal mit Vorproduktions- und Goldzahlungen im Rahmen der Borborema-Lizenzgebühr und der goldgebundenen Kreditfinanzierung, die im Dezember 2023 abgeschlossen wurde. Darüber hinaus erzielten andere bestehende Cash-Flow-Lizenzgebühren auf den Minen Canadian Malartic, Cozamin und Borden höhere Einnahmen als im vorangegangenen Quartal. Das Modell des Unternehmens zur Generierung von Lizenzgebühren brachte im Quartal 2,1 Millionen $ an Erlösen aus Grundstücksverträgen ein.
    22.04.2024
  • Die Bohrungen 2023 bei CV5 haben die Streichenlänge des Spodumenpegmatits von 2,2 km Ende 2022 auf 4,6 km Ende 2023 mehr als verdoppelt und sie ist weiterhin offen. Um dies in die richtige Perspektive zu rücken, deckte die 1. Mineralressourcenschätzung für CV5, nur etwa 3,7 km dieser Streichenlänge ab, was das Wachstumspotenzial der Lagerstätte im Laufe der Zeit verdeutlicht. Obwohl bereits viel Arbeit geleistet wurde, haben wir in vielerlei Hinsicht das Gefühl, dass wir gerade erst damit beginnen, das Potenzial von Corvette zu erschließen.
    22.04.2024
  • Mark Selby, CEO von Canada Nickel, sagte zur Ausübung der Option: "Wir freuen uns, nach unserem erfolgreichen Bohrprogramm im Jahr 2023, bei dem alle 15 Bohrlöcher eine Zielmineralisierung durchschnitten, das Optionsabkommen mit Noble abzuschließen. Wir freuen uns darauf, das Potenzial dieser drei Ziele im Jahr 2024 weiter zu erschließen." Der Abschluss der in dieser Pressemitteilung erwähnten Transaktionen unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich der endgültigen Genehmigung der TSX
    22.04.2024
  • Zur Feier dieses Erfolgs hat das Unternehmen ein kurzes Video angefertigt, das den Investoren einen exklusiven Blick auf den neuen Bergbaubetrieb sowie Einblicke in das Führungsteam gewährt. Das Video beleuchtet den Baufortschritt, stellt das Ausmaß bzw. die Dimension des Projekts zur Schau und unterstreicht die positiven Auswirkungen sowohl auf das Unternehmen selbst als auch auf die örtliche Gemeinde. Investoren, Stakeholder sowie die allgemeine Öffentlichkeit sind eingeladen, sich das Video zu diesem Meilenstein hier anzusehen. Das Video wurde Mitte März gedreht und veranschaulicht den Baufortschritt zum damaligen Zeitpunkt.
    22.04.2024
  • Die jüngsten Explorationsarbeiten von Aztec haben mehrere mineralisierte Strukturen bestätigt, die sich durch das Gebiet Westside ziehen. Aus historischen Berichten, Karten und Schnitten, sowie der Überprüfung historischer Arbeiten und Bohrlochprotokollen geht hervor, dass es sich bei den einzelnen mineralisierten Strukturen um attraktive Ziele handelt, deren Abschnitte möglicherweise eine ausgedehnte Gold-Silber-Mineralisierung in oberflächennahen Bereichen aufweisen.
    22.04.2024
  • Unsere Quartalsergebnisse weisen eine deutliche Ertragssteigerung bei den Bergbaubetrieben auf, was auf eine erhöhte Metallproduktion und natürlich auf die insgesamt besseren Metallpreise zurückzuführen ist, berichtete der CEO des Unternehmens, Robert Eadie. Wir gehen davon aus, dass die Metallproduktion in den nächsten Quartalen weiter ansteigen wird und wir von unseren Explorationsinitiativen profitieren werden.
    22.04.2024
  • Newmont gab heute die Berufung von Francois Hardy zum Chief Technology Officer bekannt. Francois wird im Executive Leadership Team von Newmont die unternehmensweiten technischen Arbeiten zur Verbesserung der operativen Performance und zur Wachstumsförderung leiten. Francois wird die Nachfolge von Interim-CTO Dean Gehring antreten, der auch in einer Doppelfunktion als Chief Integration Officer von Newmont tätig war. Nach einer Übergangsphase wird Dean das Unternehmen Anfang Juli verlassen.
    19.04.2024
  • Die ersten Ergebnisse bestätigen, dass sich das System Pactolus in südlicher Richtung 550 Meter entlang des Streichens fortsetzt und an der Oberfläche gut mineralisiert ist. Das Unternehmen führt eine Analyse der Ergebnisse durch, um bessere Einblicke in die Abtauchrichtung und Ausprägung der Erzgänge in diesem frühen Explorationsstadium zu gewinnen. Das Unternehmen hat in aufgelassenen Abbaustätten im Gebiet von Murray Creek zahlreiche neue hochgradige Zielzonen für Testbohrungen im zweiten Quartal 2024 ermittelt. Pactolus - Sie erinnern sich, dass es sich bei Pactolus um eine obertägige Neuentdeckung von RUA...
    19.04.2024
  • Die unternehmenseigene Lithiumextraktionsanlage im Amargosa Valley, Nevada, testet nun im dritten Jahr die Verarbeitung von lithiumhaltigem Tonstein aus dem Projekt. Alle gesammelten Daten waren für die Durchführbarkeitsstudie von wesentlicher Bedeutung. Century Lithium arbeitet weiterhin an der Genehmigung des Projekts, einschließlich der Sammlung von Grundlagendaten für Biologie, Oberflächen- und Grundwasserhydrologie und soziale Auswirkungen. Zu Beginn dieses Jahres wurden von den Beratern des Unternehmens Grundlagenberichte vorgelegt, die von den zuständigen Regierungsbehörden akzeptiert wurden. Es wurden mehrere Berichte fertiggestellt, die bei der Erstellung eines Betriebsplans helfen werden, um den Prozess des National Environmental Policy Act (NEPA) einzuleiten.
    19.04.2024
  • Nach den äußerst vielversprechenden Goldentdeckungen im Jahr 2023 befindet sich das Unternehmen im Jahr 2024 in einer günstigen Position, um seinen Aktionären in einem günstigen Goldpreisumfeld weitere bedeutsame Ergebnisse zu liefern. Die laufenden finanzierten Forschungen, die strukturellen Arbeiten und das weiterentwickelte Explorationsmodell des Unternehmens im Jahr 2023 führten zu neuen Goldentdeckungen mit Gehalten von mehreren Unzen Gold im gesamten Konzessionsgebiet. Die revolutionäre Bohrentdeckung von hochgradigen Goldscherungen in der Zone Stander, die möglicherweise eine bedeutsame Quelle für die berühmten 2 Millionen Unzen Gold des Seifenvorkommens
    19.04.2024
  • "Die Ergebnisse sind eine weitere Bestätigung der von uns verwendeten Explorationsmodelle und -methoden. Da die meisten Ablagerungen im iberischen Pyritgürtel in Clustern vorkommen, erhöhen diese jüngsten Ergebnisse das Potenzial für zusätzliche Entdeckungen bei den vielen überzeugenden geophysikalischen Zielen, die im Escacena-Projektgebiet von Pan Global noch durch Bohrungen getestet werden müssen", sagte Moody. In Cañada Honda werden zwei Arten von Mineralisierungen unterschieden: Kupfer-Gold-Massivsulfid-Mineralisierung (Pyrit, Chalkopyrit), einschließlich
    19.04.2024
  • Newmont ist sich darüber im Klaren, dass der wichtigste Maßstab für den Erfolg die Gesundheit und Sicherheit aller Beschäftigten ist und auch in Zukunft sein wird. Das Unternehmen ist zutiefst betroffen von den jüngsten Verlusten von Kollegen in unseren Minen Brucejack, Ahafo North und Cerro Negro. Wir sprechen ihren Familien und Freunden unser aufrichtiges Beileid aus. Diese tragischen Vorfälle erinnern uns daran, dass wir stets wachsam sein und kontinuierlich an der Verbesserung der Sicherheit in unserem Unternehmen arbeiten müssen.
    18.04.2024
  • Am 29.2.2024 führte ein Schaden an der Übertageinfrastruktur des Siphumelele-Schachtes zur Aussetzung der Förderung aus dem Schacht. Der Vorfall ereignete sich, als ein am Förderturm des Schachtes befestigter Erzsammelbehälter abscherte und zu Boden stürzte, wobei ein Erzförderbandsystem an der Oberfläche beschädigt wurde. Der Vorfall hatte keine Verletzten zur Folge, aber die Unbrauchbarkeit des Erzsammelbehälters und der Zusammenbruch des Fördersystems machten die Aussetzung der Produktion erforderlich, und die Mitarbeiter wurden beurlaubt, während der Schaden begutachtet und mit den Reparaturarbeiten begonnen wurde.

    Die Reparaturen am Siphumelele-Schacht sind
    18.04.2024
  • Dies ist eine unglaubliche Entdeckung, die eine bereits bedeutende Mineralisierung in ein Gebiet ausdehnt, in dem bis dato noch keine Exploration erfolgte, so CEO Brodie Sutherland. Die Seifenbergbauaktivitäten haben die konkretesten Beweise für neue mineralisierte Systeme geliefert, und dies ist der erste Schritt, um den potenziellen Umfang eines viel größeren Systems bei Pilar vollständig zu verstehen. Dank der Erfahrung, die wir bei unseren Tätigkeiten bei Pilar gesammelt haben, konnten wir diese Gebiete rasch evaluieren. Dass die ersten Probenahmen diese Ergebnisse geliefert haeologischen ...
    18.04.2024



Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.