• Montag, 27 Mai 2024
  • 01:34 Uhr Frankfurt
  • 00:34 Uhr London
  • 19:34 Uhr New York
  • 19:34 Uhr Toronto
  • 16:34 Uhr Vancouver
  • 09:34 Uhr Sydney

Venus Metals Corp. entwickelt sich auf halbem Weg zu einer neuen hochgradigen Goldentdeckung

20.02.2023  |  ABN Newswire
Perth - Das westaustralische Goldexplorations- und -erschließungsunternehmen Rox Resources Ltd. (ASX: RXL) freut sich, in Zusammenarbeit mit seinem Joint-Venture-Partner Venus Metals Corporation (ASX: VMC) erste Bohrergebnisse aus dem beträchtlichen Reverse Circulation (RC) und Diamanten bekannt zu geben Bohrprogramme (DD) beim Goldprojekt Youanmi (OYG JV).

Die Explorationsbohrungen zielten zunächst auf die aufregende, hochgradige Entdeckung "Midway", die das JV OYG im Jahr 2021 machte (Ankündigung von RXL ASX vom 8. Juni 2022). Dieses hochgradige System mit mehreren Adern befindet sich nur 300 m vom Hangenden der Youanmi Main Lode entfernt und stellt ein hervorragendes Explorationsziel in der Nähe der Mine dar, das in alle Richtungen offen ist.

Die außergewöhnlichen Bohrergebnisse in Verbindung mit den detaillierten strukturellen Informationen werden wertvolle Informationen liefern, um die neu entstehende Entdeckung zu erweitern.

4.726 RC-Meter und 1.708 Diamantmeter wurden bisher von den geplanten 16.000-Meter-RC- und 7.000-Meter-DD-Bohrprogrammen abgeschlossen. Die Bohrungen sind im Gange und werden voraussichtlich im April abgeschlossen sein.


Management-Kommentare

Herr Robert Ryan, Managing Director von Rox Resources, sagte, dass die Midway-Entdeckung ein enormes Wachstumspotenzial hat, da die Folgearbeiten im Gange sind:

"Seit der ersten Bohrkampagne im vergangenen Jahr hat sich die Spannung für die neuesten Bohrergebnisse bei Midway erhöht, und sie haben nicht enttäuscht, mit dicken, hochgradigen Goldabschnitten, die das Explorationskonzept bestätigen. Folgebohrungen sind derzeit in Planung und werden im Jahr beginnen "Die bisherigen Ergebnisse von Midway haben gezeigt, dass diese Entdeckung das Potenzial hat, in einem Korridor, der bisher nicht durch Bohrungen erprobt wurde, erheblich in alle Richtungen zu wachsen. Der hochgradige Tenor der bisherigen Ergebnisse zeigt, dass Midway das Potenzial hat, höhergradig als die Youanmi-Hauptader zu sein, und das Potenzial hat, einen wesentlichen Beitrag zur Goldressource zu leisten.

"2023 entwickelt sich zu einem aufregenden Jahr für das Unternehmen, da wir unseren dreigleisigen Ansatz zur Wertsteigerung für die Aktionäre fortsetzen, indem wir Unzen durch Exploration hinzufügen, das Ressourcenvertrauen durch Infill-Bohrungen erhöhen und das Projektrisiko durch Machbarkeitsarbeiten mindern."


Explorationsbohrungen auf halbem Weg

Die Goldmineralisierung bei Midway ist eine Scherzone, die in stark alterierten tholeiitischen und komatiitischen Basaltgesteinen eingebettet ist. Die Alterationszusammensetzung besteht aus Serizit, Quarz, Karbonat und Biotit. Gold tritt in Verbindung mit Pyrit und geringerem Arsenopyrit auf (Abbildung 1*).

Die bisherigen Ergebnisse definieren mindestens zwei Goldadern, die WNW streichen und in Richtung SW einfallen. Strukturanalysen der mineralisierten Zone (Schergefüge und gestreckte Minerallinie) zeigen, dass die Adern steil nach Südwesten einfallen und eine hochgradige Komponente aufweisen, die mit 50 Grad nach WNW abfällt. Die Ausrichtung der neuen Adern unterscheidet sich von den zuvor identifizierten Adern bei Youanmi, die von NW nach NNW streichen. Diese neue Ausrichtung mineralisierter Strukturen ist in hochauflösenden magnetischen Drohnenbildern ersichtlich und hat mehrere neue Explorationsziele hervorgebracht, die durch RC- und DD-Bohrungen getestet werden. Bisher wurde die Multi-Lode-Struktur über etwa 100 m Streichen und 300 m Falltiefe durchteuft.


Außergewöhnliche Bohrschnittergebnisse aus den ersten beiden von fünf geplanten Bohrlöchern bei Midway:

- 2,86 m mit 22,03 g/t Au ab 356,39 m in RXDD047 und;
- 3,73 m mit 10,25 g/t Au ab 405,80 m in RXDD047
- 6,76 m mit 15,40 g/t Au ab 169,13 m in RXDD048

Diese Ergebnisse der ersten beiden Bohrlöcher bestätigen die aufregende Entdeckung der Midway Lode mit außergewöhnlichen Goldgehalten. Diese potenziell verbindende Kreuzstruktur entwickelt sich im Vergleich zu den bestehenden NW- bis NNW-Ader Youanmi zu einem hochgradigeren Erzgang. Die Ausdehnung dieser neuen mineralisierten Struktur steckt noch in den Kinderschuhen und weist ein enormes Potenzial entlang des Streichens und in der Tiefe auf.

*Um Tabellen und Abbildungen anzuzeigen, besuchen Sie bitte:
https://abnnewswire.net/lnk/66O55N6A


Über Venus Metals Corporation Ltd.:

Venus Metals Corporation Ltd. (ASX:VMC) ist ein in Westaustralien ansässiges Unternehmen mit Schwerpunkt auf Gold-, Basismetall-, Vanadium- und Lithium-Explorationsprojekten. Das Unternehmen strebt eine Steigerung des Shareholder Value durch gezielte Explorationserfolge bei seinen Projekten an.

Das größte Goldprojekt des Unternehmens ist die Goldmine Youanmi, die sich 500 km nordöstlich von Perth befindet. Die Goldmine Youanmi befindet sich nun im gemeinsamen Besitz von Venus Metals (30 %) und Rox Resources Limited (70 %). Die angezeigten und abgeleiteten Ressourcen der Mine belaufen sich auf über 3 Millionen Unzen Gold.



Contact:

Matt Hogan
Managing Director Venus Metals Corporation Ltd.
Tel: +61 8 9321 7541
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Venus Metals Corporation Ltd.
Bergbau
A1CXSE
AU000000VMC0

weitere Unternehmen:


Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.