• Montag, 27 Mai 2024
  • 03:13 Uhr Frankfurt
  • 02:13 Uhr London
  • 21:13 Uhr New York
  • 21:13 Uhr Toronto
  • 18:13 Uhr Vancouver
  • 11:13 Uhr Sydney

Deterra Royalties Ltd. - Ambitioniert und starker Cashflow!

24.04.2024  |  Jan Kneist (Metals & Mining)
Deterra Royalties Limited (WKN: A2QFGB) ist ein an der ASX notiertes Royalty-Unternehmen, dessen Haupt-Asset eine 1,232% Umsatz-Royalty am Mining Area C in der Region Pilbara sowie eine Royalty an Kapazitätserweiterungen ist. Deterra wurde vom Mineralsandunternehmen Iluka Resources abgespalten, um den Wert dieser Royalty zu maximieren. Betreiber BHP unterhält auf den Liegenschaften derzeit zwei Eisenerzminen und geht von einem weiteren Minenbetrieb über Jahrzehnte aus.

In den 6 Monaten per 31. Dezember 2023 verbuchte Deterra einen Umsatz von 119 Mio. AUD, ein EBITDA von 113 Mio. AUD und einen Nettogewinn von 79 Mio. AUD, der vollständig als Dividende ausgeschüttet wurde. Das Unternehmen sucht aktiv nach weiteren Assets im Bereich Massengüter (wie Eisenerz), der Basis- und Batteriemetalle, um sich geographisch und hinsichtlich der zugrundeliegenden Assets zu diversifizieren. Für die mögliche Expansion steht der starke Cashflow und eine 500 Mio. AUD umfassende Kreditlinie zur Verfügung.


Deutsche Untertitel stehen im Yt-Player zur Verfügung



Über den Interviewpartner:

Julian bringt als Geschäftsführer und CEO mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Verwaltung diversifizierter Portfolioinvestitionen mit. Sein Hintergrund umfaßt eine breite Erfahrung in den Bereichen Projektfinanzierung, Kapitalbeschaffung sowie Fusionen und Übernahmen in der Bergbau-, Energie- und Chemiebranche.

Bevor er die Rolle des Geschäftsführers übernahm, war Julian Head of Strategy, Planning and Business Development bei Iluka, wo er 2017 eintrat. Vor Iluka hatte er verschiedene Positionen bei Wesfarmers inne, unter anderem als General Manager, Geschäftsentwicklung und CFO bei der Wesfarmers Chemicals, Energy & Fertilisers Division. Er begann seine Karriere in der Strategieberatung bei PricewaterhouseCoopers Canada und arbeitete in den USA im Bereich Projektfinanzierung und Unternehmensberatung, bevor er 2004 nach Perth zurückkehrte.

Julian hat einen Doktor der Philosophie von der University of Alberta und einen Bachelor of Commerce (Hons) von der University of Western Australia und ist Chartered Financial Analyst (CFA). (Quelle: Deterra Royalties Limited Webseite)


Über Deterra Royalties Limited:

Deterra Royalties Limited hat seinen Sitz in Perth und ist an der Australian Securities Exchange notiert. Das Unternehmen wurde im Jahr 2020 als unabhängiges Unternehmen gegründet und beschäftigt sich hauptsächlich mit der Verwaltung und dem Wachstum eines Portfolios von Royalty-Assets für eine Reihe von Rohstoffen, wobei der Schwerpunkt auf Schüttgut, Basismetallen und Batteriemetallen liegt. Das bestehende Portfolio von Deterra umfasst Lizenzgebühren für das Bergbaugebiet C, unseren Eckpfeiler, in der Pilbara-Region in Westaustralien sowie fünf kleinere Lizenzgebiete, darunter Yoongarillup/Yalyalup, Wonnerup, Eneabba und St. Ives. (Quelle: Deterra Royalties Limited Webseite)


© Jan Kneist
M & M Consult UG (hb)



Pflichtangaben nach § 34b WpHG und FinAnV

Dieser Beitrag stellt keine Kauf oder Verkaufsempfehlung des besprochenen Unternehmens dar und es wird darauf hingewiesen, daß der Interviewer keinerlei Haftung für mögliche Vermögensschäden übernimmt. Jedes Aktieninvestment ist risikobehaftet bis hin zu einem möglichen Totalverlust und jeder Zuschauer/Zuhörer ist für seine Anlageentscheidungen selber verantwortlich. Konsultieren Sie Ihren Anlageberater.

Alle Informationsquellen des Interviewers (neben der interviewten Person) sind öffentlich zugänglich.

Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Herr Kneist / die M & M Consult UG (hb) und / oder mit diesen verbundene Unternehmen:

1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten bzw. verbundenen Parteien des Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.

Es bestehen keine Interessenkonflikte.

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Deterra Royalties Ltd.
Bergbau
AU0000107484

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.