• Montag, 04 März 2024
  • 15:29 Uhr Frankfurt
  • 14:29 Uhr London
  • 09:29 Uhr New York
  • 09:29 Uhr Toronto
  • 06:29 Uhr Vancouver
  • 01:29 Uhr Sydney

Moto Goldmines Ltd. Wertpapierinhaber genehmigen Transaktion mit Randgold Resources

10.10.2009  |  DGAP
Perth, Western Australia, Australien. 9. Oktober 2009. Moto Goldmines Limited (Frankfurt WKN: A0ET6S, TSX: MGL, AIM: MOE) gibt bekannt, dass auf der außerordentlichen Versammlung der registrierten Besitzer der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Moto (´Moto-Aktionäre´) und der Besitzer der Optionen zum Erwerb von Moto-Stammaktien (zusammen mit den Moto-Aktionären die ´Moto-Wertpapierinhaber´) die Moto-Wertpapierinhaber das Abkommen bezüglich des Zusammenschlusses mit Randgold Resources Limited (´Randgold´) bestätigt haben. Der Unternehmenszusammenschluss ist am 5. August 2009 angekündigt worden.

Bezüglich des Abkommens wurden für 58,68 % der gesamten ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien und Optionen von Moto Stimmen abgegeben. Von den abgegebenen Stimmen waren 98,1 % dafür und 1,9 % dagegen.

Basierend auf den von den Moto-Aktionären bis zum Abgabetermin am 7. Oktober 2009 um 16 Uhr Pazifische Zeit erhaltenen Wahlformularen entschieden sich die Besitzer von 17.195.516 Stammaktien für eine Barauszahlung von 4,47 USD pro Moto-Stammaktie. Festgelegt in der Vereinbarung, die dem an die Moto-Wertpapierinhaber verschickten Informationsrundschreiben beigelegt war. Randgold wird jetzt insgesamt 76.863.956,52 USD in bar zahlen. Da dieser Betrag nicht die Bargeldmenge übersteigt, die im Abkommen festgelegt wurde, ist keine Zuteilung der zahlbaren Beträge an gewisse Aktienbesitzer notwendig.

Moto beantragt zur Zeit am Obersten Gerichtshof der Provinz British Columbia einen endgültigen Bescheid zur Genehmigung des Abkommens am oder um den 14. Oktober 2009. Der Tag des Inkrafttretens des Abkommens wird ein von Randgold und Moto festgelegter Tag sein. Gegenwärtig wird der 15. Oktober 2009 anvisiert. Erwartungsgemäß werden die Moto-Stammaktien zwei oder drei Handelstage nach dem Tag des Inkrafttretens an der Toronto Stock Exchange und am Alternative Market der London Stock Exchange (AIM) aus dem
Handel genommen.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Moto Goldmines Limited
Level 1 68 Hay Street, Subiaco WA 6008
PO Box 1255, West Perth WA 6872
Andrew Dinning
President und Chief Operating Officer
Tel. +61 8 9273 4222
Mark Arnesen
Financial Director und Chief Financial Officer
Tel. +61 8 9273 4222
www.motogoldmines.com
www.motogoldmines.de

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26, 70173 Stuttgart
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax +49 (711) 253592-33
www.axino.de



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Moto Goldmines Ltd.
Bergbau
-
-

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.