• Montag, 22 April 2024
  • 23:26 Uhr Frankfurt
  • 22:26 Uhr London
  • 17:26 Uhr New York
  • 17:26 Uhr Toronto
  • 14:26 Uhr Vancouver
  • 07:26 Uhr Sydney

Benz Mining Corp.: Update und Infos

02.06.2023  |  Hannes Huster (Der Goldreport)
Bei Benz Mining haben wir, wie bei Patriot, ebenfalls zwei Listings. Einmal das "original" in Kanada (TSX: BZ) und die CDI´s in Australien (ASX: BNZ). Wie berichtet, hat Benz Mining in der vergangenen Woche die erste eigene Ressourcen-Kalkulation veröffentlicht, die etwas über 1 Million Unzen Gold in allen Kategorien ausgewiesen hat:

Open in new window
Open in new window

Gestern habe ich mich länger mit dem Management unterhalten und deshalb heute noch ein kurzes Update dazu.

Wie wir wissen, hat Benz in der Corona-Pandemie Vollgas gegeben und im Jahr 2021 über 51.000 Bohrmeter niedergebracht. Ein Bohrprogramm, das zu dieser Zeit seinesgleichen gesucht hat.

Das Problem war aber, dass man auf die Auswertungen dieser Resultate 6 Monate oder länger warten musste, da die Labore nicht besetzt oder unterbesetzt waren. So hat man das Programm durchgezogen, konnte sich aber "nur" an der eigenen Analyse der Bohrkerne mit Sichtproben etc. orientieren. Im Jahr 2022 hat man dann "nur" neun Bohrungen für knapp 5.000 Meter in der Zone E und NW niedergebracht.

Open in new window

Insgesamt wurden bislang auf Eastmain fast 175.000 Bohrmeter niedergebracht, doch für diese Ressourcen-Kalkulation durften "nur" 103.444 Meter verwendet werden. Das liegt zum einen daran, dass man einige neue Zonen getestet hat und zum anderen, dass die Bohrabstände in einigen mineralisierten Zonen noch zu groß sind, so dass die Aufnahme in die Ressourcen-Kalkulation noch nicht erfolgen durfte.

Dies ist ein entscheidender Punkt. Das Team schließt nun im aktuellen Bohrprogramm diese Bohrlücken, so dass man viele tausende Meter abgeschlossener Bohrungen dann in die Ressource aufnehmen kann. Sicherlich werden nicht alle rund 70.000 Bohrmeter mit aufgenommen werden können, doch wenn man sich clever anstellt und natürlich auch die Goldgehalte stimmen, dann sollte die erste Million Unzen Gold sicherlich nicht die letzte auf Eastmain sein.

Ich denke, der Markt hat das noch nicht richtig verstanden und es ist auch so, dass in der Aktie kaum Liquidität ist. Durch die beiden Listings in Kanada und Australien wurde die Liquidität eher schlechter, statt besser. Viele Aktien befinden sich auch in festen Händen. Ein Großteil der australischen Patriot Battery Aktionäre sind auch bei Benz die größten Anteilseigner.


Fazit:

Ich bin weiterhin sehr positiv für Benz gestimmt. Wer einen guten Goldexplorer mit der Chance auf mehrere Millionen Unzen Gold sucht, sollte Benz in die engere Auswahl nehmen.

Die erste Million Unzen Gold sehe ich als Fundament für die Firma. Mit dieser Ressourcen-Kalkulation hat man dem Markt eine erste Hausnummer zur Orientierung gegeben, nicht mehr und nicht weniger.

Gut 70.000 abgeschlossene und ausgewertete Bohrmeter stehen parat, um dann in die nächste Kalkulation einzufließen, sobald die Bohrlücken geschlossen sind. Zusätzliches Potenzial ist auf dem großen Grünsteingürtel sicherlich vorhanden, auch für andere Rohstoffe.

Es ist kein Drang, aggressiv zu kaufen, doch aufsammeln macht hier Sinn.

Open in new window

© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Benz Mining Corp.
Bergbau
A2DVM5
CA08345Q2080

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.