• Donnerstag, 25 April 2024
  • 09:20 Uhr Frankfurt
  • 08:20 Uhr London
  • 03:20 Uhr New York
  • 03:20 Uhr Toronto
  • 00:20 Uhr Vancouver
  • 17:20 Uhr Sydney

Osisko Development: Aktualisierung zu den bevorstehenden Jahresendergebnissen 2023

21.02.2024  |  IRW-Press
Montreal, 21. Februar 2024 - Osisko Development Corp. (NYSE: ODV, TSXV: ODV) (Osisko Development" oder das Unternehmen") gibt bekannt, dass es im Rahmen der Vorbereitung seiner Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Jahresende 2023 eine Überprüfung des Buchwerts seiner Vermögenswerte gemäß den International Financial Reporting Standards (die Wertminderungsanalyse") zum 31. Dezember 2023 durchgeführt hat.

Als Ergebnis der vorläufigen Prüfung, die noch nicht abgeschlossen ist, ist das Unternehmen der Ansicht, dass eine nicht zahlungswirksame Wertminderung des Buchwerts der zu 100 % unternehmenseigenen Gold-Testmine Trixie (Trixie") vorliegt, die sich innerhalb des größeren Tintic-Projekts des Unternehmens in Zentral-Utah, USA, befindet.

Basierend auf den derzeit verfügbaren Informationen deutet die vorläufige Wertminderungsanalyse darauf hin, dass eine nicht zahlungswirksame Wertminderung in Höhe von etwa 80 bis 120 Millionen $ (ungeprüft) gegen den Nettobuchwert von Trixie verbucht werden muss. Die Wertminderung ist in erster Linie das Ergebnis von Annahmen, die sich unter anderem auf die erforderlichen zukünftigen Explorations- und Investitionsausgaben, die potenziellen Abbau- und Verarbeitungsmethoden und die durchschnittlichen verarbeiteten Goldgehalte, die sich ausschließlich auf die Goldziele beziehen, beziehen. Der Klarheit halber sei angemerkt, dass sich die Wertminderungsanalyse nur auf Trixie bezieht und in keinem Zusammenhang mit dem größeren Grundstück Tintic oder den laufenden Kupfer-Porphyr-Zielbohrungen steht.

Trotz der erwarteten nicht zahlungswirksamen Wertminderung glaubt die Unternehmensleitung weiterhin an die hohen Aussichten des Explorationspakets, das in Gebieten mit bekanntem historischem Bergbau aufgrund von Beschränkungen bei der Kapitalallokation der Bilanzressourcen deutlich untererforscht ist.

Die Wertminderung von Vermögenswerten wird ein nicht zahlungswirksamer Posten sein und, um Zweifel auszuschließen, keinen Einfluss auf den Cashflow des Unternehmens haben. Die Wertminderungsanalyse wird abgeschlossen und im Konzernabschluss des Unternehmens für das am 31. Dezember 2023 endende Jahr ausgewiesen.

Das Unternehmen rechnet mit der Veröffentlichung einer neuen Mineralressourcenschätzung (MRE") für die Lagerstätte Trixie im März 2024 sowie mit der Veröffentlichung der Betriebs- und Finanzergebnisse des vierten Quartals und des Jahresendes 2023 Ende März 2024.


ÜBER Osisko Development Corp.

Osisko Development Corp. ist ein führendes nordamerikanisches Golderschließungsunternehmen, das sich auf qualitativ hochwertige, in der Vergangenheit produzierende Grundstücke in bergbaufreundlichen Gebieten mit Potenzial für die Größe eines Bezirks konzentriert. Das Ziel des Unternehmens ist es, durch die Weiterentwicklung des zu 100 % unternehmenseigenen Goldprojekts Cariboo in Zentral-B.C., Kanada, des Projekts Tintic im historischen Bergbaudistrikt East Tintic in Utah, USA, und des Goldprojekts San Antonio in Sonora, Mexiko, zu einem mittleren Goldproduzenten zu werden. Neben dem beträchtlichen Brownfield-Explorationspotenzial dieser Grundstücke, die von bedeutenden historischen Bergbaudaten, einer bestehenden Infrastruktur und dem Zugang zu qualifizierten Arbeitskräften profitieren, wird die Projektpipeline des Unternehmens durch andere aussichtsreiche Explorationsgrundstücke ergänzt. Die Strategie des Unternehmens besteht darin, attraktive, langlebige, sozial und ökologisch nachhaltige Bergbauanlagen zu entwickeln und gleichzeitig das Entwicklungsrisiko zu minimieren und die Mineralressourcen zu vergrößern.



Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.osiskodev.com oder kontaktieren Sie uns:

Sean Roosen, Vorsitzender und CEO
E-Mail: sroosen@osiskodev.com
Tel: + 1 (514) 940-0685

Philipp Rabenok, Direktor, Investor Relations
E-Mail: prabenok@osiskodev.com
Tel: + 1 (437) 423-3644

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger & Marc Ollinger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch



VORSICHT BEI ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN: Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können als "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und als "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze (zusammen als "zukunftsgerichtete Aussagen" bezeichnet) gelten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen setzen naturgemäß voraus, dass Osisko Development bestimmte Annahmen trifft, und bergen zwangsläufig bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten in sich, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Leistungsgarantie dar. Wörter wie "können", "werden", "würden", "könnten", "erwarten", "glauben", "planen", "antizipieren", "beabsichtigen", "schätzen", "fortsetzen" oder die negative oder vergleichbare Terminologie sowie Begriffe, die üblicherweise in der Zukunft und unter Vorbehalt verwendet werden, sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Die in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Informationen beruhen auf bestimmten wesentlichen Annahmen, die bei der Erstellung einer Schlussfolgerung oder einer Vorhersage oder Projektion verwendet wurden, einschließlich der Annahmen, Qualifikationen und Beschränkungen in Bezug auf die Wertminderungsanalyse, den Betrag der potenziellen Wertminderung, die Faktoren, die für die Wertminderungsanalyse relevant sind, die Auswirkungen einer Wertminderung auf Osisko Development und seine Betriebs- und Finanzergebnisse, die Einschätzung des Managements hinsichtlich historischer Trends, aktueller Bedingungen und erwarteter künftiger Entwicklungen, künftige Bergbauaktivitäten, die Fähigkeit des Managements, die Geologie und das Potenzial der Grundstücke des Unternehmens zu verstehen; die Fähigkeit, eine Mineralisierung auf wirtschaftliche Art und Weise zu verwerten; die Fähigkeit und der Zeitplan für Cariboo, eine kommerzielle Produktion zu erreichen (wenn überhaupt); die Fähigkeit, sich an Änderungen der Goldpreise, Kostenschätzungen, Schätzungen der geplanten Explorations- und Erschließungsausgaben anzupassen; die Tatsache, dass das Unternehmen ein gut positioniertes Golderschließungsunternehmen in Kanada, den USA und Mexiko ist; die Fähigkeit und der Zeitplan für die Genehmigung von San Antonio; sowie andere Überlegungen, die unter den gegebenen Umständen als angemessen erachtet werden, und alle anderen hierin enthaltenen Informationen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, können "zukunftsgerichtete Informationen" sein. Zu den wesentlichen Annahmen zählen auch die Einschätzung des Managements hinsichtlich historischer Trends, die Fähigkeit der Exploration (einschließlich Bohrungen), die Mineralisierung genau vorherzusagen, Budgetbeschränkungen und der Zugang zu Kapital zu für das Unternehmen akzeptablen Bedingungen, aktuelle Bedingungen und erwartete zukünftige Entwicklungen, der weiterhin definierte und verstandene regulatorische Rahmen, die Ergebnisse weiterer Explorationsarbeiten zur Definition oder Erweiterung von Mineralressourcen sowie andere Überlegungen, die unter den gegebenen Umständen als angemessen erachtet werden. Osisko Development hält seine Annahmen auf Basis der derzeit verfügbaren Informationen für angemessen, weist den Leser jedoch darauf hin, dass sich seine Annahmen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, von denen sich viele der Kontrolle von Osisko Development entziehen, letztendlich als falsch erweisen könnten, da sie Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die Osisko Development und sein Geschäft betreffen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem Risiken in Bezug auf die Kapitalmarktbedingungen und die Fähigkeit des Unternehmens, zu für das Unternehmen akzeptablen Bedingungen Kapital für die geplanten Explorations- und Erschließungsarbeiten auf den Grundstücken des Unternehmens zu erhalten; die Fähigkeit, den laufenden Betrieb und die Explorationen fortzusetzen; der regulatorische Rahmen und das Vorhandensein von Gesetzen und Bestimmungen, die den Bergbau einschränken könnten; die Fähigkeit der Explorationsaktivitäten (einschließlich der Bohrergebnisse), die Mineralisierung genau vorherzusagen; Fehler in der geologischen Modellierung des Managements; die Fähigkeit, den Betrieb zu erweitern oder weitere Explorationsaktivitäten abzuschließen; der Zeitplan und die Fähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen Genehmigungen und Zulassungen zu erhalten; die Ergebnisse von Explorationsaktivitäten; Risiken im Zusammenhang mit Explorations-, Erschließungs- und Bergbauaktivitäten; das globale Wirtschaftsklima; Metall- und Rohstoffpreise; Schwankungen auf den Devisenmärkten; Verwässerung; Umweltrisiken; und Maßnahmen von Gemeinden, Nichtregierungsorganisationen und Regierungen sowie die Auswirkungen von Maßnahmen der Interessengruppen. Die Leser werden dringend gebeten, die Offenlegungen unter der Überschrift "Risikofaktoren" im Jahresbericht des Unternehmens für das am 31. Dezember 2022 zu Ende gegangene Jahr sowie den Jahresabschluss und die MD&A für das am 31. Dezember 2022 zu Ende gegangene Jahr zu lesen, die auf SEDAR+ (www.sedarplus.ca) unter dem Emittentenprofil von Osisko Development und auf der EDGAR-Website der SEC (www.sec.gov) veröffentlicht wurden, um weitere Informationen zu den Risiken und anderen Faktoren zu erhalten, die für die Explorationsergebnisse gelten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments verfügbaren Informationen angemessen sind, können keine Zusicherungen hinsichtlich zukünftiger Ergebnisse, Aktivitäten und Erfolge gegeben werden. Das Unternehmen lehnt jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Leistungsgarantie, und es kann nicht garantiert werden, dass sich diese zukunftsgerichteten Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in diesen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Regulierungsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt.

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Osisko Development Corp.
Bergbau
A3DK8G
CA68828E8099

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.