• Freitag, 10 April 2020
  • 20:59 Uhr Frankfurt
  • 19:59 Uhr London
  • 14:59 Uhr New York
  • 14:59 Uhr Toronto
  • 11:59 Uhr Vancouver
  • 04:59 Uhr Sydney

Velocity Minerals Ltd. meldet den Beginn der Bohrungen auf dem Grundstück Cassiar Moly

21.09.2009  |  IRW-Press
Velocity Minerals Ltd. freut sich bekannt zu geben, dass die Bohrungen auf seinem Grundstück Cassiar Moly in der Nähe von Cassiar im Norden von British Columbia begonnen haben.

In dieser Saison sanierte das Unternehmen den umfassenden Stollen auf dem Grundstück und führte Oberflächen- und Untertageprobentnahmen durch, um bereits zuvor gemeldete hochgradige Mineralisierungen und Computermodelle der Ergebnisse zu bestätigen. Das Unternehmen wartet zurzeit auf die Untersuchungsergebnisse der Proben, begann jedoch bereits ein 1.500 Meter umfassendes Bohrprogramm, um die Größe der Mineralisierung zu bestimmen.

Wie in der Pressemitteilung von Velocity Minerals vom 7. Mai 2008 beschrieben, kommen auf dem Grundstück starke Molybdänitmineralisierungen mit Quarz und geringen Mengen an Chalkopyrit in Form von Bruchfüllungen und vereinzelten Verdrängungen sowie mit Quarz und Kalifeldspatisierungen vor. Etwa 3.500 Fuß (1.067 m) der Untertageanlagen, 700 Fuß (210 m) unterhalb der Oberflächenausbisse, wurden bereits zuvor zu den Molybdänitzonen geleitet. Wie bereits in der früheren Pressemitteilung erwähnt, gibt es gemeldete Oberflächenvorkommen von 0,20 % Mo auf 12 Fuß bis zu 3,6 % Mo auf 5 Fuß; im Stollen wurden hochgradige Zonen mit bis zu 4,17 % MoS2 auf 1 Meter und einem kombinierten Durchschnittsgehalt von 1,64 % MoS2 auf 3 Meter gemeldet. Die angegebenen Untersuchungsergebnisse wurden jedoch noch nicht von einer qualifizierten Person gemäß NI 43-101 verifiziert und sollten daher mit Vorsicht betrachtet werden.

Das Unternehmen möchte auch darauf hinweisen, dass seine Aktien unter dem Kürzel “VMS“ seit 12. August 2009 an der Frankfurter Börse gehandelt werden.


Velocity Minerals Ltd. ist ein Unternehmen, das sich mit dem Erwerb und der Erschließung von fortgeschrittenen oder hochgradigen Molybdängrundstücken beschäftigt. Velocity besitzt zurzeit die Mineralrechte an zwei Molybdänprojekten im Norden von British Columbia (Mt. Haskin und Cassiar Moly) und ist aktiv auf der Suche nach anderen Grundstücken in Nordamerika und anderen Ländern.

Die TSX hat die hierin enthaltenen Informationen weder bestätigt noch missbilligt.


Kontakt:

Frank Lagiglia
Investor Relations
Velocity Minerals Ltd.
Telefon: (604) 689-7411
Gebührenfrei: (866) 920-0567
info@velocityminerals.com



Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Velocity Minerals Ltd.
Bergbau
A1437B
CA92258F3007

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.