• Dienstag, 02 Juni 2020
  • 16:43 Uhr Frankfurt
  • 15:43 Uhr London
  • 10:43 Uhr New York
  • 10:43 Uhr Toronto
  • 07:43 Uhr Vancouver
  • 00:43 Uhr Sydney
Redaktionelle Artikel
Redaktionelle Artikel

  • Alio Gold Inc.
    Alio Gold Inc. gab heute bekannt, dass es im ersten Quartal 2020 starke Zahlen zu verzeichnen hatte. Diesen Angaben zufolge produzierte das Unternehmen in diesem Zeitraum insgesamt 16.406 Unzen Gold zu Betriebskosten von 1.276 Dollar je produzierter Unze. Man verkaufte außerdem insgesamt 11.182 Unzen Gold zu einem durchschnittlich realisierten Goldpreis von 1.582 Dollar je Unze in Q1. Die All-In Sustaining Costs betrugen 1.534 Dollar je verkaufter Unze.
    08.05.2020
  • Great Panther Mining Ltd.
    Great Panther Mining Ltd. veröffentlichte heute die finanziellen Ergebnisse für das erste Quartal 2020; diese beziehen sich auf die Tucano-Goldmine in Brasilien, die Topia-Mine und die Guanajuato-Mine in Mexiko. Aus den Daten geht hervor, dass das Unternehmen in diesem Zeitraum einen Umsatz von 48,1 Millionen Dollar verzeichnete; dies stellt eine Zunahme von 188% im Vergleich zu Q1 2019 dar. Das adjustierte EBITDA belief sich auf 6,4 Millionen Dollar und der operative Cashflow betrug 11,8 Millionen Dollar. Man produzierte insgesamt 34.725 Unzen Goldäquivalent zu Betriebskosten von 1.045 Dollar je Unze Gold.
    08.05.2020
  • Franco-Nevada Corp.
    Franco-Nevada Corp. meldete gestern starke Ergebnisse für das zum 31. März 2020 beendete erste Quartal 2020. Aus diesen Daten geht hervor, dass das Unternehmen in diesem Zeitraum einen Nettoverlust von 98,8 Millionen Dollar oder 0,52 Dollar je Aktie zu verzeichnen hatte. Man verkaufte zudem insgesamt 134.941 Unzen Goldäquivalent. Der Umsatz in Q1 belief sich auf 240,5 Millionen Dollar. Das adjustierte Nettoeinkommen betrug 109,2 Millionen Dollar oder 0,58 Dollar je Aktie.
    07.05.2020
  • Pan American Silver Corp.
    Pan American Silver Corp. veröffentlichte heute die Ergebnisse für das erste Quartal 2020. Aus diesen Daten geht hervor, dass das Unternehmen in diesem Zeitraum eine Silberproduktion von 5,6 Millionen Unzen verzeichnen konnte. Der Nettoverlust belief sich auf 77,2 Millionen Dollar. Das Unternehmen machte einen Umsatz von 358,4 Millionen Dollar, mit einer konsolidierten Goldproduktion von 156.100 Unzen und einem durchschnittlich realisierten Goldpreis von 1.580 Dollar je Unze. Die All-In Sustaining Costs beliefen sich auf 3,49 Dollar je verkaufter Unze Silber.
    07.05.2020
  • Renforth Resources Inc.
    Renfort Resources gab gestern eine neue Ressourcenschätzung für das am Cadillac-Bruch im Gebiet von Malartic gelegene Parbec Goldprojekt bekannt. Der Hauptaugenmerk lag auf einer Tagebauressource, die leicht zugänglich und abbaubar ist. Die angezeigte Grubenressource beträgt 101.400 oz, die abgeleitete Grubenressource 100.300 oz. Außerhalb der Grube befinden sich weitere 80.100 oz. Weitere Informationen finden Sie in der vollständigen Pressemeldung.
  • Avino Silver & Gold Mines Ltd.
    Avino Silver & Gold Mines Ltd. veröffentlichte heute die Finanzzahlen für das zum 31. März 2020 beendete erste Quartal 2020. Aus diesen Daten geht hervor, dass das Unternehmen einen Nettoverlust von bestehender Operationen in Höhe von 0,2 Millionen Dollar zu verzeichnen hatte. Der Umsatz von Minenoperationen belief sich auf 7,1 Millionen Dollar, 6% mehr als in Q1 2019. Das EBITDA betrug derweil 0,4 Millionen Dollar.
    07.05.2020
  • Gold Resource Corp.
    Gold Resource Corp. veröffentlichte gestern die Zahlen für das zum 31. März 2020 beendete erste Quartal. Aus diesen geht hervor, dass das Unternehmen in diesem Zeitraum 10.142 Unzen Gold und 407.625 Unzen Silber produzieren konnte. Man verzeichnete zudem Nettoverkäufe im Wert von 28 Millionen Dollar. Der operative Cashflow belief sich in Q1 auf 5 Millionen Dollar. Das Unternehmen besitzt Gold- und Silberbullioninventar im Wert von 4,1 Millionen Dollar.
    06.05.2020
  • Contact Gold Corp.
    Contact Gold Corp. gab heute bekannt, dass es die zweite Tranche seiner Privatplatzierung abgeschlossen hat. In deren Rahmen wurden zusätzliche 3.350.000 Einheiten zu einem Preis von 0,10 Dollar je Einheit für einen Bruttoerlös von 335.000 Dollar ausgegeben. Mit Abschluss der ersten Tranche gab das Unternehmen insgesamt 10.870.000 Einheiten für einen Bruttoerlös von 1.087.000 Dollar aus. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktienkaufwarrant. Jeder Kaufwarrant berechtigt den Halter innerhalb von 24 Monaten eine weitere Aktie zu einem Preis von 0,15 Dollar je Aktie zu erwerben.
    06.05.2020
  • B2Gold Corp.
    B2Gold Corp. veröffentlichte heute die Ergebnisse für das erste Quartal 2020. Aus diesen geht hervor, dass das Unternehmen in diesem Zeitraum eine konsolidierte Goldproduktion von 250.632 Unzen verzeichnen konnte. Man machte einen konsolidierten Rekordumsatz im Quartal von 380 Millionen Dollar, 44% mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Nettoeinkommen belief sich zudem auf 72 Millionen Dollar oder 0,07 Dollar je Aktie.
    06.05.2020
  • Element 25 Ltd.
    Das Unternehmen arbeitete ja nun schon seit gefühlten Ewigkeiten an der Vormachbarkeitsstudie für das Mangan-Projekt in Australien. Von einer Zeitüberschreitung zu sprechen, wäre noch milde ausgedrückt. Die Studie war eigentlich bereits für August/September 2019 geplant, mittlerweile haben wir Mai 2020. Das Management hat sich in Sachen Termineinhaltung also nicht mit Ruhm bekleckert, was aber auch an den Consultants lag, die man für die Studie beauftragt hat. Viel Zeit und Geld hat das Management zusammen mit den Consultants investiert, um eine extrem komplexe Anlage auf die Beine zu stellen, in der
  • Great Bear Resources Ltd.
    Great Bear Resources Ltd. veröffentlichte gestern Bohrergebnisse von seinem Explorationsprogramm über 21 Millionen Dollar, das am unternehmenseigenen Dixie-Projekt im Red-Lake-Distrikt von Ontario stattfindet. Das Unternehmen hat insgesamt 99 der etwa 300 geplanten Bohrlöcher an der LP-Fault-Zielzone abgeschlossen. Es müssen noch etwa 200 Bohrlöcher als Teil des Bohrprogramms 2020 abgeschlossen werden. Zusätzliche Bohrungen an den Dixie-Limb und Hinge-Zonen sind ebenfalls geplant.
    05.05.2020
  • Sky Gold Corp.
    Sky Gold Corp. gab gestern bekannt, dass es die dritte und letzte Tranche seiner Privatplatzierung beendet hat. Im Rahmen der Privatplatzierung wurden insgesamt 7.500.000 Einheiten für einen Bruttoerlös von 375.000 Dollar ausgegeben. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem übertragbaren Aktienkaufwarrant. Jeder Kaufwarrant berechtigt den Halter innerhalb von 24 Monaten nach Ende der Privatplatzierung eine weitere Aktie zu einem Preis von 0,10 Dollar zu erwerben.
    05.05.2020
  • IAMGold Corp.
    IAMGold Corp. veröffentlichte gestern die finanziellen sowie operativen Ergebnisse für das zum 31. März 2020 beendete erste Quartal des Jahres. Aus diesen Daten geht hervor, dass das Unternehmen in diesem Zeitraum eine Goldproduktion von 170.000 Unzen zu Betriebskosten von 993 Dollar je Unze sowie All-In Sustaining Costs von 1.230 Dollar produzieren konnte. Man verkaufte zudem 159.000 Unzen zu einem durchschnittlich realisierten Preis von 1.603 Dollar je Unze. Der Umsatz belief sich auf 274,5 Millionen Dollar. Insgesamt hatte das Unternehmen einen Nettoverlust von 34,4 Millionen Dollar oder 0,07 Dollar je Aktie zu verzeichnen.
    05.05.2020
  • Kingston Resources Ltd.
    Die neue Ressourcen-Kalkulation wird in den kommenden Wochen kommen und in der Präsentation spricht das Management erstmals von einem anvisierten Ziel von mehr als 3 Millionen Unzen Gold. In der Statistik sehen wir, dass die Bewertung je Unze im Boden bei KINGSTON extrem niedrig ist, obwohl die Firma eines der größten Goldprojekte der australischen Explorer besitzt. ch bin konservativ in meinen Bewertungseinschätzungen, doch eine Unze Gold für das Projekt sollte mindestens bei 20 AUD bewertet werden. Ich spreche gar nicht von den im
  • Centerra Gold Inc.
    Centerra Gold Inc. gab vor kurzem bekannt, dass das Board of Directors des Unternehmens eine Dividende in Höhe von 0,04 CAD je Stammaktie oder insgesamt 11.752.650 CAD genehmigt hat. Die Dividende soll zum 4. Juni 2020 ausgeschüttet werden und berücksichtigt Aktionäre, die sich zum Handelsschluss am 21. Mai 2020 im Besitz von Aktien des Unternehmens befanden.
    04.05.2020



Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.