• Samstag, 18 Mai 2024
  • 14:32 Uhr Frankfurt
  • 13:32 Uhr London
  • 08:32 Uhr New York
  • 08:32 Uhr Toronto
  • 05:32 Uhr Vancouver
  • 22:32 Uhr Sydney

African Metals Corp. schließt Privatplatzierung von Wandelschuldverschreibung

17.05.2013  |  DGAP
Vancouver, British Columbia, Kanada. 16. Mai 2013. African Metals Corporation (WKN: 912759; TSX Venture Exchange: AFR) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit Bezug auf seine Pressemitteilung vom 8. Mai 2013 die Privatplatzierung einer ungesicherten Wandelschuldverschreibung mit einem Zeichner in Höhe von 250.000 CAD geschlossen hat. Die Wandelanleihe wird am16. Mai 2018 fällig und wird mit 10 % pro Jahr verzinst. Die Zinsen sind halbjährlich zahlbar.

Die Gesamtsumme der Wandelanleihe wird nach Wahl des Zeichners in Units des Unternehmens wandelbar sein, 0,053 CAD pro Unit am oder vor dem 16. Mai 2014 oder 0,10 CAD pro Unit danach. Jede Unit wird sich aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktienbezugschein zusammensetzen. Jeder Aktienbezugschein wird den Besitzer zum Erwerb einer zusätzlichen Aktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,065 CAD pro Aktie bis zum 16. Mai 2014 berechtigen. Nach diesem Datum werden die Aktienbezugscheine bis zum 16. Mai 2018 zum Erwerb einer Aktie zum Preis von 0,10 CAD pro Aktie ausübbar sein.

Am Fälligkeitsdatum einer Zinszahlung wird der Zeichner die Wahl zur Umwandlung eines beliebigen Teils dieser Zinszahlung in Aktien zu einem Preis haben, der auf dem aktuellen Marktpreis der Aktien des Unternehmens beruht. Dies unterliegt den Vorgaben der Richtlinien der TSX Venture Exchange.

Die im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen Wertpapiere, einschließlich Aktien, Aktienbezugscheine und die bei Ausübung der Aktienbezugscheine ausgegebenen Aktien, unterliegen einer viermonatigen Handelssperre, die am 17. September 2013 abläuft.

Die Privatplatzierung wurde vom Board of Directors des Unternehmens genehmigt. Vom Nettoerlös der Privatplatzierung werden ca. 60.000 CAD für den Geschäftsbetrieb des Unternehmens in Kanada, 40.000 CAD für Zahlungen und den Unterhalt des Luisha-South-Projekts des Unternehmens in der Demokratischen Republik Kongo ('DRK'), 100.000 CAD für den Geschäftsbetrieb des Unternehmens in der DRK und 50.000 CAD für Betriebskapital bereitgestellt.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

African Metals Corporation
Nigel Ferguson, President & CEO
Suite 205-16055 Fraser Highway
Surrey, British Columbia, Canada V4N 0G2
Tel: +1 604-507-2181
Fax: +1 604-507-2187
www.africanmetals.com

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26, 70173 Stuttgart
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax+49 (711) 253592-33
www.axino.de



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
AFR NuVenture Resources Inc.
Bergbau
A3C8GQ
CA00111F1027

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.