• Dienstag, 23 April 2024
  • 00:34 Uhr Frankfurt
  • 23:34 Uhr London
  • 18:34 Uhr New York
  • 18:34 Uhr Toronto
  • 15:34 Uhr Vancouver
  • 08:34 Uhr Sydney

Hecla Mining scheint bereit für neue Höhen

20.07.2023  |  Christian Kämmerer
Das nordamerikanische Minenunternehmen Hecla Mining Company vollzog zunächst einen Umweg. Gerade im Hinblick zur vergangenen Analyse vom 10. Mai, wurde die Unterstützungsmarke bei 5,88 USD aufgegeben, anstatt sich über den Widerstand von 6,42 USD zu erheben. Letztlich fielen die Notierungen via Short-Szenario bis zur Unterstützung bei 5,12 USD zurück. Seither dominieren die Käufer neue Kurshöhen erscheinen machbar. Mehr dazu im Nachgang.

Open in new window
Quelle Chart: stock3


Fazit:

Die starke Erholung, mitsamt Absprung vom Unterstützungsbereich rund um 5,12 USD, weckt eine durchaus positive Grundstimmung. Da zudem das Level von 5,88 USD zurückerobert werden konnte, erlaubt sich nunmehr die Attacke auf den Widerstand von 6,42 USD. Oberhalb davon wäre noch das Niveau von 6,74 USD zu benennen, bevor es schließlich über die Marke von 7,00 USD hinausgehen könnte. Der darüberliegende Zielbereich lässt sich bei 7,33 USD lokalisieren.

Die Bullen scheinen somit voller Tatendrang zurück und einer weiteren Performance steht nichts im Weg. Idealerweise werden nunmehr Rücksetzer bis unter das Level von 5,88 USD vermieden. Denn in diesem Fall, sowie insbesondere bei Ausbildung eines neuen Wochentiefs unterhalb von 5,75 USD, könnte sich eine größere Abwärtsbewegung ereignen. Zumindest erlaubt sich abermals ein Rückschlagspotenzial bis zur unlängst bestätigten Unterstützung rund um 5,12 USD.

Grundsätzlich erscheint die Aktie dort sowie bei der runden Marke von 5,00 USD gut abgesichert, sodass ein Rückgang darunter gegenwärtig als unwahrscheinlicher anzusehen ist. Dennoch sollte man sich natürlich auch für den Fall/Plan B vorbereiten. Bei anhaltender Kursschwäche und einem Verweilen unterhalb von 5,00 USD, sollte man nämlich von einer Korrekturverschärfung bis mindestens 4,66 USD ausgehen. Im Worst-Case müsste man sogar mit Kursniveau von 4,10 USD je Anteilsschein rechnen.

Open in new window
Quelle Chart: stock3


Long Szenario:

Das charttechnische Setup der Aktie erstrahlt in einem bullischen Rahmen. Die nächsten Ziele auf der Oberseite lauten daher 6,42 USD und dem folgend das Niveau von 6,74 USD. Im weiteren Verlauf würde dann die Marke von 7,00 USD interessant werden, bevor das Widerstandslevel bei 7,33 USD attackiert werden sollte.


Short Szenario:

Im Kontext des Reversals dürften die Bären erst wieder unterhalb von 5,75 USD etwas Hoffnung schöpfen. In diesem Fall sollte man zumindest von Folgeverlusten bis zur zuletzt bestätigten Unterstützung bei 5,12 USD ausgehen. Ein Rückgang darunter dürfte die Verkäufer weiter animieren, sodass ein Test des Levels von 4,66 USD möglich erscheint.


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Hecla Mining Company
Bergbau
854693
US4227041062

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.