• Mittwoch, 24 April 2024
  • 18:48 Uhr Frankfurt
  • 17:48 Uhr London
  • 12:48 Uhr New York
  • 12:48 Uhr Toronto
  • 09:48 Uhr Vancouver
  • 02:48 Uhr Sydney

Hecla Mining Company mit punktueller Abweisung

23.01.2024  |  Christian Kämmerer
Das nordamerikanische Minenunternehmen Hecla Mining Company konnte sich, wie im Allgemeinen der Großteil des gesamten Sektors, zum Jahresausklang stabilisieren. Dabei wurde durchaus auch die Hoffnung für ein grandioses Handelsjahr 2024 geweckt und umso ernüchternder ist der bisherige Verlauf. Betrachten wir daher die möglichen Optionen im Rahmen der bisherigen Kursschwäche im nachfolgenden Fazit.

Open in new window
Quelle Chart: stock3


Fazit:

Der starke Abverkauf zum Jahresauftakt bestätigte einmal mehr die nunmehr doch beinahe einjährige Abwärtstrendlinie vom Frühjahr des Vorjahres. In Verbindung des Widerstands bei 5,12 USD endete nahezu punktuell der vorangegangene Höhenflug der Aktie und somit notiert die Aktie wieder auf dem Preislevel vom Herbst 2023. Die gestrige Erholung erlaubt dabei die Einzeichnung einer Aufwärtstrendline seit den Oktobertiefs aus 2023 und somit könnte sich zunächst eine Gegenbewegung einstellen.

Sollte die Kurse auch heute weiter anziehen, erlaubt sich über dem Widerstand von 4,10 USD weiteres Reaktionspotenzial in Richtung der Marke von 4,66 USD. Rund um dieses Level befindet sich die bereits benannte Abwärtstrendlinie und stellt erneut ein Kreuzwiderstandslevel dar. Wenig überraschend wäre oberhalb dieses Niveaus der Knoten geplatzt und eine weitere mittelfristige Aufwärtsperformance möglich. Kurs von 5,12 USD wären hierbei das Minimum, bevor darüber die Region über 6,00 USD je Anteilsschein interessant werden dürfte.

Sollte es demgegenüber zu neuen Wochentiefs kommen, so dürfte sich unterhalb des gestrigen Tagestiefs von 3,91 USD eine weitere Abwärtswelle bis hin zum Kursniveau rund um 3,60 USD einstellen. Unterhalb davon wartet schließlich die Unterstützung bei 3,45 USD, welche für einen Halt der eventuellen Abwärtsbewegung sorgen dürfte.

Unterhalb von wiederum 3,45 USD bleiben die Bären im Vorteil und es müsste von weiter fallenden Notierungen bis zur Marke von 3,00 USD sowie darunter bis 2,75 USD gerechnet werden.

Open in new window
Quelle Chart: stock3


Long Szenario:

Die Chance einer Umkehr ist auf aktuellem Niveau gegeben. Allerdings fehlt bislang die Bestätigung, sodass es pure Spekulation bleibt. Eine Rückkehr über 4,10 USD per Tagesschluss dürfte jedoch weitere Impulse bis mindestens 4,66 USD generieren. Darüber wäre der Weg vorerst frei bis zum Widerstand bei 5,12 USD.


Short Szenario:

Neue Wochentiefs unterhalb von 3,91 USD sollten den Abwärtsdruck weiter befeuern. Die Region von rund 3,60 USD sollte im nachfolgenden Rutsch erreicht werden können, bevor darunter die Unterstützung bei 3,45 USD in den Fokus rücken dürfte. Eine Aufgabe dieser erlaubt weitere Abwärtsziele von 3,00 USD und darunter 2,75 USD.


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Hecla Mining Company
Bergbau
854693
US4227041062

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.