• Samstag, 30 Mai 2020
  • 22:45 Uhr Frankfurt
  • 21:45 Uhr London
  • 16:45 Uhr New York
  • 16:45 Uhr Toronto
  • 13:45 Uhr Vancouver
  • 06:45 Uhr Sydney

Royal Gold mit Comeback?

27.03.2020  |  Christian Kämmerer
Das nordamerikanische Unternehmen Royal Gold Inc. - bekannt als der Fels in der Brandung - erlitt während des bald endenden Handelsmonats März massive Rückschläge. In der Spitze verlor die Aktie vom Hoch bis zum Tief im März rund 45% an Wert und dies war bzw. ist im historischen Blick wahrlich eine Seltenheit. Faktisch konnten die Bullen bisher jedenfalls ein dynamisches Reversal einleiten und so wollen wir im Detail prüfen, ob sich hier tatsächlich eine Comeback-Chance verbirgt.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Fazit:

Bereits seit Januar mit schwächerer Tendenz gekennzeichnet, stellt sich das laufende Handelsjahr als eine echte Herausforderung für Aktionäre dieser Aktie und selbstverständlich auch für alle Marktteilnehmer über nahezu alle Anlageklassen übergreifend dar. Der gegenwärtige Rücklauf könnte sich allerdings bereits ermüden, sofern bis zum kommenden Dienstag wieder mehr Druck aufkommen sollte. Speziell unterhalb der Unterstützung von 80,50 USD besteht das Risiko eines weiteren Tests der Unterstützungszone bei 72,00 USD sowie des darunter liegenden März-Tiefs bei 59,78 USD.

Wie im Tageschart ersichtlich, gelang es den Bullen zumindest auf Tagesschlusskursbasis, das Niveau von 72,00 USD mehr oder weniger zu verteidigen. Zumindest griffen dort beherzt die Käufer zu und vollzogen den dynamischen Rücklauf. Dieser kann sich natürlich auch ebenso weiter fortsetzen, sofern die Notierungen weiter "Oberwasser" behalten und in Richtung der Marke von 100,00 USD je Anteilsschein ansteigen. Bei 100,60 USD notiert das 61,80%-Fibonacci-Retracement des jüngsten Abwärtsimpulses und stellt eine klare Hürde dar.

Die Überwindung dieses dreistelligen Kursniveaus würde hingegen weiteres Potenzial entfalten, sodass im weiteren Verlauf durchaus Niveaus von 115,00 USD möglich werden. Inwiefern diese mögliche Kurssteigerung nachhaltigen Bestand haben wird, muss sich im Rahmen der gegenwärtig absolut unsicheren Zeiten erst noch darstellen. Wir werden den Wert als Fels in der Brandung jedenfalls engmaschig weiter covern.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Long Szenario:

Sofern die Bullen weiterhin dran bleiben und die Aktie sogar noch über die Marke von 100,00 USD hinaus ansteigen lassen, besteht durchaus die Chance für weitere Zugewinne in Richtung von 115,00 USD. Inwiefern dies allerdings ein nachhaltiges Comeback sein kann, muss sich mittelfristig dann tatsächlich erst noch herauskristallisieren.


Short Szenario:

Trotz der jüngsten Erholung sind die Risiken keineswegs vom Tisch. Die Gefahr unterhalb von 100,00 USD erneut die Unterstützung bei 80,50 USD anzusteuern ist gegeben. Speziell bei einem erneuten Abtauchen unter 80,50 USD sollte man einen weiteren Rücklauf bis zur Marke von 72,00 USD und ggf. sogar bis hinunter zum Tief bei 59,78 USD einkalkulieren.


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbank.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Royal Gold Inc.
Bergbau
885652
US7802871084

Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.