• Freitag, 30 Oktober 2020
  • 05:30 Uhr Frankfurt
  • 04:30 Uhr London
  • 00:30 Uhr New York
  • 00:30 Uhr Toronto
  • 21:30 Uhr Vancouver
  • 15:30 Uhr Sydney

Öl-Brent bleibt gefangen

16.10.2020  |  Christian Kämmerer
Konkret gefangen im Bereich von 40,00 bis rund 46,00 USD je Barrel. Zuletzt versuchte sich das schwarze Gold zwar an einem Ausbruch über eben 46,00 USD - jedoch das nahezu punktuelle Scheitern im Chart ersichtlich ist. Der Vormonat September endete dementsprechend schwach und auch im Oktober sackten die Notierungen zwischenzeitlich auf neue Reaktionstiefs zurück. Momentan versucht sich das Öl der Sorte Brent an einer Rückkehr über die Unterstützung bei 42,21 USD und könnte durchaus nochmals eine Attacke bis 46,00 USD starten. Erst darüber würden sich allerdings weitere Hoffnungen der Bullen erschließen, sodass Niveaus in Richtung 50,00 bzw. 55,00 USD denkbar werden könnten.
Unterhalb 45,00 USD bleibt jedoch die Gefahr einer Korrekturfortsetzung bestehen, sodass bei Notierungen unter 38,70 USD man vielmehr mit einem weiteren Abwärtslauf bis zur Unterstützung bei 33,51 USD rechnen sollte.

Open in new window
Quelle Charts: Tradesignal Web Edition



© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbank.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!




Copyright © Minenportal.de 2006-2020 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.