• Donnerstag, 29 Februar 2024
  • 05:31 Uhr Frankfurt
  • 04:31 Uhr London
  • 23:31 Uhr New York
  • 23:31 Uhr Toronto
  • 20:31 Uhr Vancouver
  • 15:31 Uhr Sydney

Fortuna Silver mit -25% im Januar

26.01.2024  |  Christian Kämmerer
Das kanadische Silberminenunternehmen Fortuna Silver Mines Inc. hielt sich zunächst an den Fahrplan der vergangenen Analyse vom 14. November und stieg direkt und dynamisch weiter an. Der Ausbruch über 3,13 USD führte hierbei schnell zu weiteren Kurssteigerungen bis hin zur anvisierten Region von 3,60 USD. Die weitere Performance ließ die Aktie sogar bis hin zum Widerstand bei 4,15 USD ansteigen, wo schließlich eine Abweisung erfolgte, welche bisher im Januar für einen Verlust von stolzen -25 % sorgte. Blicken wir daher auf die weiteren Geschehnisse im nachfolgenden Fazit.

Open in new window
Quelle Chart: stock3


Open in new window
Quelle Chart: StockCharts.com


Fazit:

Im Anschluss an den Touch des Widerstandslevels von 4,15 USD sackte die Notierungen ebenso schnell und stark, eben mit jenen -25 %, wieder zurück und bestätigten das nunmehrige Unterstützungslevel bei 3,60 USD.

Der nachfolgende Anstieg erreichte allerdings nicht die notwendige Dynamik und so kippten die Kurse zuletzt per Down-Gap (Kurslücke nach unten) unter das Level von 3,60 USD und führten zum bisher letzten Ausverkauf in Richtung der bekannten Marke von 3,13 USD. Seither versucht sich die Aktie rund um dieses Niveau an einer Stabilisierung. Beginnend vom Oktober 2023 lässt sich sogar eine Aufwärtstrendlinie unterstellen, welche theoretisch einen neuerlichen Aufschwung initiieren könnte.

Sollten die Notierungen daher jetzt über 3,23 USD ansteigen können, wäre die Schließung des Down-Gaps denkbar. Hierbei wäre eine Wiederauferstehung bis 3,60 USD anzunehmen, sodass die Bullen die Chance auf eine Rückkehr hätten. Eine anschließende Etablierung über 3,60 USD dürfte hierbei einen weiteren Angriff auf die Widerstandsmarke von 4,15 USD ermöglichen. Klarer Gegenwind könnte hingegen mit einer nochmaligen Kursschwäche bei Notierungen unterhalb von 3,00 USD aufkommen.

In diesem Fall dürfte der Abwärtsdruck seine Fortsetzung finden und weitere Verluste bis 2,91 USD beziehungsweise bis 2,78 USD initiieren. Sofern die Marke von 2,78 USD ebenso unterschritten werden sollte, verbleibt im weiteren Verlauf der Test des Niveaus von 2,40 USD je Anteilsschein. Das Chartbild wäre in diesem Fall hochgradig negativ einzuschätzen, sodass sogar noch tiefere Kursstände nicht ausgeschlossen werden können.

Open in new window
Quelle Chart: stock3


Long Szenario:

Die jüngsten Rücksetzer waren gewaltig. Eine mögliche Stabilisierung könnte jedoch gelingen, sofern es keine neuen Tiefs gibt und auf der Oberseite die Widerstandsmarke von 3,23 USD überwunden werden kann. In diesem Fall versprechen sich weitere Zugewinne bis 3,60 USD sowie dem folgend bis zum letzten Hochpunkt bei 4,15 USD.


Short Szenario:

Die eingeschlagene Abwärtsdynamik könnte sich, sofern das aktuelle Seitwärtsgeschiebe nach unten hin aufgelöst wird, weiter fortsetzen. Notierungen unterhalb von 3,00 USD lassen dieses Szenario wahrscheinlich werden, sodass mit Anschlussverlusten bis 2,91 USD beziehungsweise 2,78 USD zu kalkulieren ist, bevor das Level von 2,40 USD auf die Agenda rückt.


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Mineninfo
Fortuna Silver Mines Inc.
Bergbau
A0ETVA
CA3499151080

Copyright © Minenportal.de 2006-2024 | MinenPortal.de ist eine Marke von GoldSeiten.de und Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Alle Angaben ohne Gewähr! Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben und der Kurse übernommen!
Informationen zur Zeitverzögerung der Kursdaten und Börsenbedingungen. Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.